Haupt > Papillome

Wie Akne im Gesicht loszuwerden

Akne erscheint immer zur falschen Zeit und ist besonders unangenehm, wenn sie an Ort und Stelle auftritt, was für das Aussehen immer offen ist - im Gesicht. Der intensivste Wunsch in solchen Zeiten ist, sie so schnell wie möglich loszuwerden.

Ursachen der Akne

Die häufigste Ursache für Akne im Gesicht ist die hormonelle Veränderung des Körpers, und das deutlichste Beispiel ist die Adoleszenz. Im menschlichen Leben ist dies die Zeit, in der Hormone am stärksten aktiviert werden. Im Körper steigt ein hormoneller Sturm, und die Folgen spiegeln sich äußerlich in Form einer vergröberten Stimme, veränderten Körperproportionen und leider Akne wider.

Es ist selten möglich, einen solchen Angriff zu umgehen. Wenn der Prozess des Aufwachsens normal ist und die Haut ausreichend störungsfrei und dünn ist, kann die Pubertät immer noch nicht vermieden werden - ein oder zwei Pickel treten definitiv auf.

Schwangere wie auch Frauen während einer bestimmten Phase des Menstruationszyklus können an einem ähnlichen Problem leiden. Die Ursache für Läsionen im Gesicht können Probleme mit dem endokrinen System sein.

Akneähnliche Zustände treten auch bei Neugeborenen auf. Dies ist auch durch die hormonelle Natur gerechtfertigt und hat einen eigenen Namen - hormonelle Krise.

Andere Faktoren der Akneverletzung:

  • Medikamente
  • Luftverbrauch;
  • Die Besonderheiten der Arbeit;
  • Usw.

Wie Akne loszuwerden

Im Kampf gegen eine solche Geißel sind alle Methoden und Mittel, sowohl Medizin als auch Folk, gut.

Volksmedizin

Die besten Methoden, um Akne zu bekämpfen:

  • Aloe-Saft Um diese Methode zu verwenden, müssen Sie die Aloeblätter zunächst gründlich mit gekochtem Wasser bei Raumtemperatur abwaschen, trocknen und an einem dunklen Ort ohne direkte Hitze ca. 7 Tage aufbewahren. Danach müssen sie den Saft mahlen und auspressen. Mit dem Ergebnis wischen Sie Ihre Haut täglich ab. Aloe bekämpft Entzündungen perfekt, desinfiziert und beugt Akne vor. Die Pflanze kann auch als Lotion verwendet werden, dazu muss der Haferbrei mit kaltem Wasser gefüllt werden, eine Stunde stehen lassen, einige Minuten kochen und anschließend abseihen.
  • Kochen Sie ein Glas Wasser und füllen Sie sie mit zwei Esslöffeln aus bitterem Wermutgras. Bestehen Sie etwa eine Stunde. Diese Infusion eignet sich für Kompressen und Lotionen, sie bewältigt Entzündungen, erhöht den Blutfluss und wirkt tonisierend.
  • Wischen Sie Ihr Gesicht mit frischem Wegerichsaft ab, der ein Antiseptikum ist.
  • Eine Handvoll getrockneter Blätter und Blüten von Hypericum muss 2 Tassen kochendes Wasser einfüllen, dann 25 Minuten kochen und abseihen. Dieses Werkzeug wird als Lotionen und Reiben verwendet. Sie können es und Würfel vorbereiten. Johanniskraut eignet sich besonders für fettige Haut.
  • Calendula ist ein großer Helfer bei Flecken und Narben, die nach der Heilung der Akne zurückbleiben. Diese Orte wischen mehrmals täglich Tinktur ab. Bei empfindlicher Haut die Tinktur mit Honig mischen.
  • Roher Kürbis beschleunigt die Reifung von Akne. Wischen Sie mehrmals am Tag schmerzende Stellen mit einem Stück Kürbis ab, und schon bald werden Sie das Ergebnis sehen.
  • Eine Mischung aus Salbei und Kamille verengt die Poren perfekt und hellt Komedonen auf.
  • Viburnum-Beeren reinigen die Haut und sättigen sie mit Vitaminen. Trage den Saft zwei- oder dreimal täglich auf.

Einige der hausgemachten Masken sind:

  • Die Maske der Gurken bewältigt die Post-Akne und wird deshalb besonders geliebt. Gurken bewältigen nicht nur Aknespuren, sondern erhellen auch die Haut. Es sollte gerieben werden und dann zwanzig Minuten auf die Haut gelegt werden.
  • Tonmasken ähneln Menschen mit fettiger Haut. Entfernen Sie Glanz, beugen Sie Entzündungen vor und verstopfen Sie die Poren nicht.
  • Die Maske aus Wasserstoffperoxid, die auf die gewünschte Konsistenz von Hefe gebracht wird, verengt die Poren, erspart Ihnen Komedone und erfrischt Ihre Haut.

Medizinische Versorgung

Unter den Medikamenten können wir folgende unterscheiden:

  • Skinoren. Der Hauptwirkstoff dieses Medikaments ist Azelainsäure, die die Gänge der Talgdrüsen effektiv reinigt und die Aktivität von Bakterien reduziert. Die Behandlung mit diesem Arzneimittel sollte mindestens zwei bis vier Wochen betragen. Die Kosten betragen 400 bis 800 Rubel.
  • "Baziron". Benzoylperoxid beruhigt zu aktive Talgdrüsen. Der Entzündungsprozess lässt nach und die Haut regeneriert sich nach der Krankheit. Der auffälligste Effekt tritt nach vier Wochen Anwendung auf. Der Preis des Medikaments beträgt bis zu achthundert Rubel
  • "Dalatsin". Das Antibiotikum in der Zusammensetzung beseitigt Bakterien, die das Auftreten von subkutaner Akne hervorrufen. Die Creme wird zwei- bis dreimal am Tag dünn aufgetragen. Die Kosten für das Medikament liegen zwischen 600 und 700 Rubel.
  • "Retin A". Der Wirkstoff Tretinoin beruhigt die Bakterien und reduziert die Sebumsekretion. Es dauert ungefähr vier oder fünf Wochen, um zu heilen.

Kosmetische Produkte

  • Der Fondskomplex der Firma ProActiv wirkte heute sehr breit und aktiv. Der Vertreter bietet seine Produkte so weich wie möglich an, ist aber gleichzeitig hochwirksam und alltagstauglich. Sie können es für das ganze Gesicht verwenden. Proactiv bewältigt verstopfte Poren, tötet Bakterien ab und stoppt den Entzündungsprozess. Die Kosten des gesamten Systems betragen etwa 3000 Rubel.
  • Zeile "Turbo Active". Mit diesem Tool können Sie die Talgproduktion kontrollieren und so die Entwicklung von Bakterien verhindern. Darüber hinaus heilt das Lineal kleinere Schäden und lässt sie nicht wieder erscheinen.
  • "Pure Skin Active" vom Hersteller Garnier. Der Hersteller verspricht nicht nur eine sichere Beseitigung der Akne, sondern auch die vollständige Beseitigung von Spuren auf der Haut. Der in der Zusammensetzung enthaltene antibakterielle Komplex hilft bei der Reinigung der Poren.
  • Clearasil, ein weltweit bekanntes Unternehmen, hat sich seit langem im Kampf gegen Hautprobleme etabliert. Für die komplexe Pflege werden Mittel empfohlen.

Wie schnell Akne loswerden (weniger als eine Stunde)

Ob Sie es wollen oder nicht, der schnellste Weg, solche Probleme zu beseitigen, ist das Quetschen. Eine beschleunigte Methode wurde noch nicht erfunden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur ordnungsgemäßen sicheren Entfernung

Wenn dieses Verfahren nach allen Regeln ausgeführt wird, können Komplikationen vermieden werden:

  • Saubere hände Eine Behandlung mit einer Alkohollösung ist wünschenswert.
  • Sowohl das gesamte Gesicht als auch der Pickel müssen mit zwei Prozent Salicylalkohol behandelt werden.
  • Drücken Sie den Pickel selbst, ohne die Haut zu berühren.
  • Man muss von Grund auf beginnen, um eitrige Rückstände am Boden der Pore auszuschließen.
  • Ein mit Alkohol getränkter Docht wird einige Minuten auf die Wunde aufgetragen.
  • Berühren Sie die Wunde nicht mit schmutzigen Händen und schmieren Sie sie nicht mit Cremes. Vor der Heilung ist es am besten, sie mit Miramistin oder Calendula-Tinktur zu behandeln.

Wie reinige ich für eine Nacht?

  • Salicylsalbe;
  • Jod;
  • Natürliche Zahnpasta;
  • Zitronensaft;
  • Ton;
  • Meersalz mit Wasser.

Wie man einen Pickel abdeckt

Mit Hilfe von Kosmetika:

  • Es ist besser, tonale Cremes in verschiedenen Farbtönen aufzuheben, zuerst wird der Mangel mit dunklerer Creme eingerieben und oben mit einer leichten Creme überzogen;
  • Mineralische Kosmetik mit glänzenden Partikeln in der Zusammensetzung, streuende Farbe;
  • Kosmetika müssen sich für qualitativ hochwertige, nicht verstopfende Poren entscheiden.

Ohne die Verwendung von Kosmetika:

Prävention

Um verschiedene Beschwerden mit der Haut Ihres Gesichts zu vermeiden, sollten Sie die folgenden allgemeinen Empfehlungen beachten:

  • Häufige Besuche bei der Kosmetikerin;
  • Richtige Ernährung;
  • Weniger Stress;
  • Rechtzeitige Untersuchung des Körpers und Früherkennung möglicher Krankheiten.

Vergessen Sie nicht einen gesunden Lebensstil. Laufen Sie öfter. Wenn Sie versuchen, die oben genannten Tipps zu befolgen, werden Sie sowohl über den inneren als auch den äußeren Zustand Ihrer Haut zufrieden sein.

Wie Akne-Flecken zu beseitigen

Jetzt gibt es eine Vielzahl von Produkten, die sich nach der Akne von der Haut entfernen und deren Zustand erheblich verbessern können. Aber die richtige Lotion für Sie zu finden, Creme oder Tonic, ist sehr schwierig, es hängt alles von der individuellen Reaktion des Körpers ab.

Die traditionelle Medizin bietet auch eine Vielzahl von Methoden, und hier sind einige davon:

  • Lotion mit Wasser und Apfelessig;
  • Wasserstoffperoxid, Ton und Bodyaga;
  • Maske aus einer Mischung aus Wasser, Rosmarin und grünem Ton.

Bewertungen

In 28 Jahren verlassen mich Probleme mit der Gesichtshaut immer noch nicht, obwohl ich alles und alles versucht habe. Sie stellte verschiedene Tonmasken, Kräutermasken und so weiter her. Es gab keine Wirkung. Pharmazeutika brachten auch nicht das gewünschte Ergebnis.

Infolgedessen habe ich nur drei effektive Wege für mich entdeckt:

Alle Methoden sind ziemlich billig. Mit systematischem Einsatz in drei Tagen zu Ergebnissen. Und vergessen Sie nicht die Prävention.

Nachdem ich ein Reinigungsrollengel von Garnier gekauft hatte, bemerkte ich zunächst keinen Spezialeffekt. Es zieht gut ein und bildet keine Klumpen. Nach einiger Zeit wird die Akne zwar kleiner, aber dies ist eindeutig kein Supereffekt. Wenn Sie eine große Anzahl von Entzündungen haben, sollten Sie kein Geld für dieses Mittel ausgeben, aber wenn deren Anzahl nicht kritisch ist, warum dann nicht. In diesem Fall sollte es regelmäßig verwendet werden.

Wie Flecken von Akne aufhellen

  • - ätherisches Ton, Rosmarinöl, Zitronensaft oder Wasserstoffperoxid;
  • - Paraffinwachs;
  • - Gurken, Zitronen, Tomaten;
  • - Teebaumöl.

Beziehen Sie sich auf den Schönheitssalon für das Bleichen und Glätten der Haut. Oberflächliches chemisches (Glykol-) Peeling beruht auf dem Abbrennen der oberen Hautschicht mit Fruchtsäuren. Die Zellen werden erneuert, und alle Unregelmäßigkeiten und Hautunregelmäßigkeiten verschwinden zusammen mit den abfallenden Schuppen.

Laserpolieren der Haut - das Wesentliche des Verfahrens ist das gleiche, dh das Entfernen der alten Hautschicht. Der Laserstrahl wirkt auf Gewebe ein, verdampft Zellen und stimuliert die Kollagensynthese, wodurch die Integumente erneuert werden.

Mikrodermabrasion ist eine der Optionen zum Polieren der Haut, hat eine ähnliche Wirkung und ermöglicht es Ihnen, Flecken nach Akne dauerhaft zu entfernen.

8 beste Möglichkeiten, rote Flecken nach Akne zu beseitigen

Bei Menschen mit dermatologischen Problemen gibt es eine falsche Meinung, dass nach der Akne die Narben und Narben sind, die nach der Behandlung von Akne, Akne und anderen Arten von Hautausschlägen verbleiben. Tatsächlich können nach dem Entfernen von Hautfehlern andere, gleichermaßen sichtbare und unangenehme Spuren zurückbleiben. Akne-Flecken sind eine dieser Arten von Post-Akne. Sie können einen ziemlich großen Durchmesser haben. Manchmal mehr als die Größe der Akne. Es ist nicht schwer zu verstehen, wie Akne heute von Akne entfernt wird. Es ist viel schwieriger, eine bestimmte Methode zu wählen, die für die Hautart, die Art der Akne usw. geeignet ist.

Zwei Hauptmethoden, um Aknepunkte loszuwerden

Es ist klar, dass es viel spezifischere Methoden gibt, aber es gibt zwei Haupttypen: die Behandlung mit kosmetischen Mitteln und die Wirkung auf die Haut mit natürlichen Präparaten. Es ist erwähnenswert, dass alle Mittel gegen Aknepunkte durchaus wirksam sind. Die Wahl muss auf der Grundlage folgender Indikatoren getroffen werden:

  • die Zeit, die benötigt wird, um Flecken zu entfernen;
  • der Grund für Akne oder Akne;
  • Mittel zur Behandlung von Entzündungen;
  • Budget für die Beseitigung von Mängeln;
  • Empfehlungen von Ärzten.

Tatsächlich gibt es viel wichtigere Faktoren, aber der Patient selbst trifft die endgültige Entscheidung, ausgehend von seiner eigenen Situation. Wir werden also die Methoden zur Beseitigung von Akne-Flecken untersuchen.

Wie man Akne mit Hilfe von Kosmetika entfernt

1. Derma E

Ein bequemer Weg, um Postacne loszuwerden. Das Endergebnis ist, dass dieses Medikament zum Waschen bestimmt ist. Der Patient muss die Haut nicht periodisch bearbeiten und abgelenkt werden. Tragen Sie beim Waschen einfach Derma E auf. Zu den Hauptvorteilen des Medikaments kann eine richtig ausgewählte Zusammensetzung identifiziert werden, die sich nur positiv auf den Zustand der Haut auswirkt. Das Werkzeug besteht hauptsächlich aus natürlichen Substanzen. Dies sind zum Beispiel Meerespflanzen, Kamille und Aloe Vera, die übrigens häufig in der Dermatologie und unabhängig voneinander verwendet werden. Auch in den Hilfsstoffen enthalten, die dem Medikament nicht nur die gewünschte Konsistenz verleihen, sondern auch bei der Behandlung helfen.

2. Alba Botanica

Wenn Sie wissen, wie Flecken nach Akne entfernt werden, achten Sie auf Werkzeuge wie Peelings. Dies sind spezialisierte Medikamente, die auf der Haut ziemlich aggressiv wirken. Genauer gesagt, hilft das Peeling dabei, die toten Zellen der Epidermis, der oberen Schicht der Dermis, zu beseitigen. Flecken sind oft Cluster von Melanin und toten Zellen selbst. Nach einigen gut durchgeführten Eingriffen verbessert sich der Hautzustand daher deutlich. Die Flecken verschwinden allmählich. Darüber hinaus werden Peelings sogar verwendet, um ernstere Arten von Post-Akne-Narben und Narben zu entfernen.

Alba Botanica ist ein Medikament, das sich vor dem Hintergrund der heute beliebten Scrubs positiv abhebt. Das Fazit ist die Zusammensetzung und das Prinzip der Wirkung. Tatsächlich besteht der Busch nur aus natürlichen Pflanzen und deren Extrakten. Nur Hilfskomponenten schädigen die Haut leicht und reinigen gleichzeitig die oberste Schicht von Schadstoffen.

Zu den positiven Effekten dieser Wäsche gehören auch die Zerstörung schädlicher Mikroorganismen. Antibakterielle Eigenschaften helfen, viele dermatologische Pathologien bereits vor ihrer Hauptmanifestation zu beseitigen.

3. Visin. Reine Träne

Vielleicht das unerwarteteste Mittel gegen Akne. Vizin sind zunächst Tropfen, die zur Behandlung der Augenoberfläche bestimmt sind. Sie beruhigen die Hornhaut, lindern die Rötung und Beschwerden des Patienten. Die Praxis zeigt jedoch, dass Vizin in der Dermatologie nicht weniger nützlich ist als in der Ophthalmologie. Und meistens wird es nur verwendet, um Postakne zu beseitigen. Oder eher Pigmentflecken und kleine Narben. Dazu müssen Sie nur entscheiden, wie Sie Vizin für diese Zwecke richtig einsetzen.

Das Medikament ist wirksam, wenn es als Flüssigkeit für eine Kompresse verwendet wird. Einige Tropfen Vizin werden auf ein Mulltuch aufgetragen und an der Problemstelle der Haut befestigt. Es dauert 10-15 Minuten, bis das Medikament die Haut aktiv beeinflusst und unangenehme Stellen entfernt. Einige Experten stellen fest, dass Vizin bei dieser Verwendung aktiv Rötungen der Haut entfernt. Daher kann der Patient den maximalen Nutzen bei einmaliger Verwendung des Arzneimittels ausüben.

Wenn Sie Vizin nicht für eine Kompresse verwenden, können Sie die Haut einfach mehrmals am Tag mit dem Wirkstoff abwischen. Tragen Sie einige Tropfen auf ein kleines Stück Baumwolle auf und behandeln Sie die gewünschten Stellen. Mit dieser Methode werden Flecken etwas länger behandelt. Der Patient nimmt sich jedoch möglichst wenig Zeit für den Eingriff.

So entfernen Sie rote Flecken im Gesicht nach der Akne zu Hause

1. Bouillon Petersilie zur regelmäßigen Verarbeitung der Haut

Die Hauptaufgabe dieses Hausmittels ist es, die Haut aufzuhellen. Dieser Effekt wird wiederum durch Beeinflussung der Epidermis erreicht. Ein solches Medikament herzustellen ist nicht schwierig und kann zudem lange gelagert werden. Am Ende erhalten Sie ein Werkzeug, mit dem Sie die sichtbaren Defekte der Dermis beseitigen, den Bezug nivellieren und ihm einen schönen gesunden Ton verleihen können.

Das wirksamste Mittel auf Petersilienbasis ist die Verwendung in Form von Eiswürfeln. Das Rezept ist ziemlich einfach:

  1. Hacken Sie in kleine Stücke einen Bund frische Petersilie mittlerer Größe.
  2. Stellen Sie die Pflanze auf tiefe Teller und füllen Sie einen Liter kochendes Wasser auf.
  3. Decken Sie das Geschirr mit einem Deckel ab und lassen Sie es eine Stunde ziehen.
  4. Gießen Sie die abgekühlte Flüssigkeit in eine Eiswürfelform.

Wischen Sie das Gesicht mehrmals täglich mit dem resultierenden Produkt ab. In der Regel reicht es für eine wirksame Behandlung der Problemhaut aus, diese dreimal täglich zu behandeln. Morgens unmittelbar nach dem Waschen, mitten am Tag, nach dem Reinigen des Gesichts mit Wasser und abends vor dem Zubettgehen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie ein sichtbares Ergebnis erhalten.

2. Honig und Soda-Peeling

Um zu verstehen, wie rote Flecken nach Akne im Gesicht mit Hausmitteln entfernt werden, achten Sie auf aggressivere Medikamente. Mit einem richtig vorbereiteten Heimpeeling können Sie keinen schlechteren Effekt erzielen als der beliebte Alba Botanica. Die Hauptsache ist sicherzustellen, dass die Wirkstoffe des vorgeschlagenen Rezepts für die Verarbeitung genau Ihres Hauttyps geeignet sind. Hier reden wir über Honig-Soda-Peeling. Beide Substanzen können Sie schädigen, wenn Sie das Endprodukt ohne vorherige Rücksprache mit Experten verwenden.

Das Rezept zum Kochen ist sehr einfach: Rühren Sie einen Esslöffel Blütenhonig und Backpulver ein und lassen Sie ihn einige Dutzend Minuten ziehen. Problemhaut muss zweimal pro Woche behandelt werden. Innerhalb eines Monats beginnen die Flecken allmählich zu verblassen. Darüber hinaus hilft dieses Peeling effektiv, schwarze Punkte zu entfernen.

3. Aufhellende Maske aus Honig und Zimt

Kongestive Flecken im Gesicht sind viel schwieriger zu entfernen als neu gebildete Neoplasmen. Der Unterschied besteht darin, dass die Melaninakkumulation nicht der einzige Grund für die Bildung solcher Spuren ist. Gleichzeitig ist die obere Hautschicht, die Epidermis, beschädigt. Daher beinhaltet die Behandlung solcher Formationen in der Regel den langfristigen Einsatz von Medikamenten. Vor allem, wenn es sich um hausgemachte Produkte handelt, die nur weiche Naturprodukte enthalten.

Die Maske aus Honig und Zimt - dies ist die Option, die für die Haut am sichersten ist. Im Gegensatz zu einem Peeling dringt die Maske nicht so tief in die Haut ein und beschädigt ihre Integrität praktisch nicht. Somit kann das Werkzeug ohne weitere Rücksprache verwendet werden. Die Hauptsache ist, die Dosierung der einzelnen Komponenten korrekt zu berechnen und das Produkt mit der angegebenen Häufigkeit zu verwenden.

  1. Mischen Sie in einer flachen Schüssel einen Teelöffel Zimt und die gleiche Menge an Honig, der zu einer flüssigen Konsistenz aufgewärmt ist.
  2. Tragen Sie die Mischung nur auf die fleckige Haut auf.
  3. Nach 20-25 Minuten mit normalem warmem Wasser abspülen.

Das Werkzeug ist nur bei regelmäßiger Anwendung mindestens jeden zweiten Tag wirksam. Wenn nach einem Monat der Anwendung dieser Methode dunkle Flecken nach Akne nicht entfernt werden, lohnt es sich, andere, effektivere Optionen zu wählen.

4. Zitronensaft ist der einfachste Weg, um Aknepunkte loszuwerden.

Geeignet in Fällen, in denen Tumoren auf der Haut minimale, kaum wahrnehmbare Spuren hinterlassen. Natürlich hilft der Saft nicht, um schnell Narben, Narben und andere, ernstere Arten von Post-Akne loszuwerden.

Das Tool hilft dabei, kleinere Flecken aufgrund des Bleicheffekts in der Zitrone selbst zu beseitigen. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, sollten Sie Ihr Gesicht mehrmals täglich mit einer normalen Zitronenscheibe abwischen. Natürlich ist es wünschenswert, die Zitrusfrüchte zu aktualisieren und jedes Mal frische Scheiben zu verwenden. Einige Experten empfehlen, das Verfahren dreimal am Tag zu wiederholen. Die Praxis zeigt, dass die Wirkung auch nach zweimaligem Einsatz von Zitronensaft nach wenigen Wochen spürbar ist.

5. Salbe von Akne aus Aspirin und Honig

Excellent beruhigt die Haut und entfernt nach Entfernung von Akne und Mitessern fast sofort die charakteristische Rötung.

  1. Lösen Sie zwei Aspirin-Tabletten auf, indem Sie einige Tropfen Wasser hinzufügen.
  2. Mischen Sie die Zutat mit einem Teelöffel flüssigen Honig.
  3. Reiben Sie die Mischung mit Massagebewegungen in die problematische Haut ein.

Waschen Sie Ihr Gesicht nach 5 Minuten mit kaltem Wasser.

Jeder Fall ist individuell und viele Patienten finden unabhängig ihre idealen Rezepte für die Behandlung von Aknepunkten. Die Erfahrung anderer Menschen wird Ihnen sicherlich dabei helfen, geeignete Lösungen zu finden. Sehen Sie ein gutes Beispiel in dem folgenden Video:

Während Sie herausfinden, wie Sie Aknepunkte entfernen, müssen Sie zunächst feststellen, welche Arten von Produkten Sie verwenden möchten: gebrauchsfertig oder hausgemacht. Diese und jene haben ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Wie Sie Ihr Gesicht nach Akne zu Hause aufhellen - 10 wirksame Mittel

Einzelne Zeiträume und Momente des Lebens wird die menschliche Haut durch negative äußere Einflüsse und die Auswirkungen von Hormonen belastet. Entgegen der landläufigen Meinung entstehen Akne, Entzündungen und Hautunreinheiten nicht durch unzureichende Pflege. Die Verwendung spezieller Kosmetika und Pflegeprodukte hilft jedoch, das Gesicht nach Akne aufzuhellen. Pharmazeutische Medikamente - Cremes und Salben helfen, nach Akne auftretende Flecken zu beseitigen und eine gesunde, strahlende Haut zu erreichen.

Weiß dein Gesicht zu Hause: Was hilft?

Hyperpigmentierung der Haut wird meistens mit der Heilung von Akne und Sonneneinstrahlung in Verbindung gebracht. Die Korrektur der Situation wird einige Zeit dauern - die beschädigte Epidermis wird innerhalb von ein bis zwei Monaten durch eine neue Schicht ersetzt. Es gibt viele Methoden zum Bleichen, angefangen mit einer einfachen Gurkenmaske bis hin zu komplexen Hardwareprozeduren in der Kabine.

Welche Inhaltsstoffe von pharmazeutischen Salben, Kosmetika und Hausmitteln erleichtern das Gesicht nach Akne und helfen, aufzuhellen

Das Produkt beruhigt Irritationen, reduziert Rötungen und verhindert Hautinfektionen durch kleinere Verletzungen. Wie Sie Ihr Gesicht nach Akne mit Aloe aufhellen? Der einfachste Weg, es zu verwenden: Befestigen Sie ein Stück Aloe-Blatt-Fruchtfleisch und befestigen Sie es mit einem Pflaster, drücken Sie den Saft aus und schmieren Sie Flecken und Narben aus.

Diese chemische Verbindung mit antibakteriellen und aufhellenden Eigenschaften ist Teil einer großen Anzahl von Anti-Akne-Salben und Cremes. Aselainsäurepräparate zur äußerlichen Anwendung - Skinoren, Azelex, Azix-Derm - reduzieren Entzündungen und Rötungen durch Unterdrückung der Aktivität von Melanozyten und reduzieren die Talgproduktion. Die depigmentierende Wirkung von Azelainsäure wird von Kosmetologen sehr geschätzt.

Die meisten Dermatologen auf die Frage, wie man das Gesicht nach Akne aufhellt, werden antworten: "Benzoylperoxid!". Diese chemische Verbindung entfernt Bakterien in den Poren, reduziert Fett, löst abgestorbene Zellen auf und hellt die Hautflecken auf. Produziert in Form von Seife, Lotion, Gel, Creme, die abends aufgetragen wird. Die Verwendung von Benzoylperoxid beginnt mit niedrigen Konzentrationen von weniger als 3%. Es ist wichtig, Hautirritationen zu vermeiden, dann wird sie verwendet und reagiert weniger.

Hinweis! Benzoylperoxid verfärbt Haare und Kleidung leicht.

Eine natürliche Methode, um fettige Haut zu trocknen und Rötungen von Akne aufzuhellen, ist die Herstellung einer Tonmaske. Die Zubereitung ist sehr einfach: Mischen Sie gleiche Mengen Tonpulver mit Mineralwasser oder Rosenwasser. Wenden Sie eine Maske nur auf Problemzonen an oder tragen Sie das gesamte Gesicht auf. Die Expositionszeit hängt von den Empfindungen ab, aber die Hauptsache ist, dass die Zusammensetzung nicht direkt auf der Haut trocknet. Mit Hilfe einer in warmes Wasser getauchten und auf das Gesicht aufgebrachten Serviette können Sie die Freude verlängern und die Lehmmaske besser nutzen. Waschen Sie das Produkt auch mit warmem Wasser ab und massieren Sie die Haut sanft.

Eine Maske mit Beeren oder Saft hellt Post-Akne-Flecken auf und hilft, die bakterielle Aktivität und die Entzündung der Haut zu reduzieren. Ziehen Sie die betroffenen Stellen in einen Mixer oder Erdbeerpüree, zerdrücken und halten Sie sie etwa 10-15 Minuten lang. Nach der Maske mit kaltem Wasser abwaschen.

In einem Mixer oder geriebenen Gurken mit Haferflocken zerstoßen, um eine dicke Aufschlämmung zu bilden. Auf Rötungen und dunkle Flecken von Akne auftragen. Nach 15–20 Minuten wird die Maske mit warmem Wasser abgewaschen. Bei regelmäßiger Anwendung dieses Produkts kann die Haut aufgehellt werden, da die Gurke aufhellt und Haferflocken die gereizte Epidermis erweichen und lindern.

Auswirkungen auf die Haut wie Benzoylperoxid: Entfernt abgestorbene Zellen, stimuliert das Wachstum neuer Hautzellen. Wenn Sie sich die Zusammensetzung von Anti-Akne-Kosmetika genau ansehen, ist es leicht zu erkennen, dass viele Produkte Benzoylperoxid oder Salicylsäure enthalten. Die zweite chemische Verbindung ist relativ sicherer und ihre Konzentration in Kosmetika für den Heimgebrauch beträgt 12%.

Es hat antibakterielle, peelende und aufhellende Eigenschaften. Beim Mischen mit Wasser erhält man eine Paste, die verwendet wird, um die betroffenen Stellen zu behandeln und 20 bis 30 Minuten einwirken zu lassen. Reiben Sie dann sanft mit kreisenden Bewegungen der Finger und achten Sie mehr auf Akne-Flecken. Nach der Verwendung von Backpulver wird die Haut rein, der matte Schimmer erfreut das Auge.

Thymian, Lavendel, Rosmarin und Sandelholz haben antimikrobielle Eigenschaften und wirken aufhellend. Ätherische Öle werden direkt bei Flecken verwendet - schmieren Sie sie mit einem Wattestäbchen.

Bedeutet gut, reinigt und strafft vergrößerte Poren. Vor dem Gebrauch wird das Protein vom Eigelb getrennt und mit etwas Zitronensaft aufgeschlagen. Tragen Sie das Produkt in mehreren Schichten auf das Gesicht auf. Vollständig trocknen lassen, dann bei Raumtemperatur mit Wasser spülen.

In fortgeschrittenen Fällen oder ohne Wirkung durch die Verwendung der oben genannten Mittel sollten Sie sich an eine Kosmetikklinik wenden. Experten empfehlen Verfahren, die den betroffenen Hautbereich beseitigen. Chemische und Ultraschall-Peelings, Dermabrasion, Laserpolieren haben einen solchen Effekt. Gleich nach dem Eingriff sieht das Gesicht schlimmer aus als es war. Allmählich wird der Ton aufgrund des aktiven Wachstums einer neuen Schicht gesunder Haut angeglichen.

Bleichen Sie Ihr Gesicht von Akne-Flecken

Aristokratische Blässe

Liebe Leser und Leser! Wissen Sie, alte japanische und chinesische Frauen, griechische Frauen und römische Frauen im Mittelalter versuchten mit Anstrengung, blasse Haut zu erreichen. Aus der häuslichen Geschichte und Literatur gibt es viele Signale, dass Aristokraten blass sein sollten, das Erröten und das gebräunte Gesicht galten als Zeichen eines Bürgerlichen. Frauen aus der High Society versteckten Gesicht und Körper vor den Sonnenstrahlen.

Blasse Haut bleibt bei modernen Frauen und Mädchen modisch und begehrenswert.

Also haben Sie sich entschlossen zu lernen, wie Sie Ihr Gesicht von Unreinheiten, Akne und einem edlen Aristokraten aufhellen können. Es gibt viele Möglichkeiten, von einer Gurkenmaske bis zu komplexen Prozeduren in Schönheitssalons. Berücksichtigen Sie die wichtigsten Punkte, die Ursachen für das Auftreten und die Beseitigung von Flecken.

Kurz über die Gründe

Ein Gesicht aufzuhellen, Pigmentflecken zu entfernen, ohne zumindest die Ursache des Aussehens herauszufinden, ist falsch. Und alle Verfahren, die Sie verwenden, können keine Wirkung zeigen. Was ist zu tun und wo ist nach den Gründen zu suchen?

Sie können Probleme im Magen-Darm-Trakt haben. Die Lösung besteht darin, Ihr Menü zu überarbeiten und Lebensmittel auszuschließen, die Pigmentierung hervorrufen und Vitamine hinzufügen.

Weniger unter der Sonne und Sonnenschutz verwenden. Mit Dampfbädern reinigen.

Wir bleichen zu Hause

Von großer Bedeutung ist die richtige Wahl der Zeit für die Durchführung von Eingriffen zu Hause. Es ist besser, Ihr Gesicht während der Herbstperiode aufzuhellen, wenn die Sonnenstrahlen ihre Aktivität verlieren.

Chemische Schale

Mach einen Brei Nehmen Sie fünf Teile Wasser und einen Teil Borsäure. Haut auftragen, trocknen lassen und abwaschen. Es ist notwendig, einmal pro Woche 5 Behandlungen hintereinander durchzuführen.

Eiswürfel

Es lohnt sich, Eiswürfel mit Abkochungen von Reis, Petersilie zu machen und ihr Gesicht damit zu wischen. Mit Hilfe dieser einfachen Techniken können Sie Pigmente schnell und unabhängig voneinander entfernen, Sommersprossen aufhellen, Ihr Gesicht reinigen.

Masken aufhellen

Wenn Sie sich entschließen, Ihr Gesicht mit Masken aufzuhellen, sollten Sie dies zweimal pro Woche tun. Die Dauer des Eingriffs beträgt durchschnittlich 15 Minuten.

Von der Gurke

Mischen Sie Haferflocken und geriebene Gurken in eine dicke Aufschlämmung. Tragen Sie den Maskeninhalt auf Rötungen und dunkle Flecken auf. Nach 15–20 Minuten mit warmem Wasser abspülen.

Mit Hilfe von Haferflocken wird die Haut weich und beruhigt, und die Gurken werden wunderbar weiß. Daher hebt die regelmäßige Anwendung der Maske Ihre Haut deutlich auf und heilt.

Aus Ton

Wenn Zitrusfrüchte keine Allergien auslösen, mischen Sie weißen Ton mit Zitronensaft oder Wasser zur Konsistenz eines flüssigen Teigs und tragen Sie ihn auf das Gesicht auf. Decken Sie die Oberseite mit Frischhaltefolie ab, damit die Maske nicht austrocknet. Halten Sie für 20 Minuten und spülen Sie, tragen Sie eine leichte Creme auf. Lehm entfernt Entzündungen, beseitigt Akne und macht die Haut weiß.

Aus Soda

Das Verfahren hellt Ihre Haut auf. Es hat eine peelende und antibakterielle Eigenschaft. Soda mit Wasser bis zur Konsistenz der Paste mischen, die betroffenen Stellen behandeln und 20-30 Minuten einwirken lassen.

Als nächstes müssen Sie in einer kreisförmigen Bewegung der Finger sanft reiben und sich auf die Stellen konzentrieren, an denen sich Akne befindet. Stellen Sie nach dem Abwaschen der Maske sicher, dass Ihre Haut glatt geworden ist, eine matte Farbe angenommen und aufgehellt wurde.

Weiß werden von Sonnenbrand

Es gibt viele Sonnenliebhaber, die das Gesicht und den ganzen Körper den Sonnenstrahlen aussetzen. Wir werden jetzt nicht über die Gefahren einer übermäßigen Einwirkung von ultravioletter Strahlung sprechen. Wenden wir uns denjenigen zu, die sich bräunen, unwillig und gequält von der Frage, wie sie zu einem aristokratischen blassen Blick zurückkehren können.

Das bekannteste, erschwinglichste und effektivste Mittel ist Sauermilch. Tragen Sie es jeden Tag für 20 Minuten auf das Gesicht auf und Sie erhalten einen Aufhellungseffekt.

Nicht weniger effektiv und Zitronensaft. Übernehmen, abwaschen und den gewünschten Teint erhalten. Richtig, wenn Sie sehr empfindliche Haut haben, dann ist Zitrone besser beiseite zu legen.

Das Gesicht ist die Visitenkarte einer Frau, unabhängig von ihrem Status oder Alter. Die Hauptsache ist, dass es gut gepflegt wird. Sie können alles aufgeben und die umgebende schuppige, gerötete Haut, Akne und schwarze Flecken, Pigmentflecken und Falten schockieren. Aber unter den Anwesenden gibt es höchstwahrscheinlich keine.

Und nichts, was unsere Haut braucht regelmäßige Pflege, Masken und Peelings, Cremes und Massagen. Wir sind bereit, ihr das alles zu geben. Das Ergebnis ist es wert. Abonnieren und lesen Sie neue Artikel und erfahren Sie viel über die Pflege Ihres Gesichts und Ihres Körpers.

Wie Flecken von Akne aufhellen?

Akne auf der Haut hinterlässt oft „Flecken“ in Form von roten oder sogar dunklen Flecken. Sie können sie durch das Verfahren des Laserpeeling im Salon loswerden, das die Haut mit verschiedenen kosmetischen Mängeln erneuert. Wenn es nicht möglich ist, eine Kosmetikerin zu besuchen, werden Volksheilmittel dazu beitragen, Aknespuren auf dem Gesicht weniger sichtbar zu machen.

Maske mit Ton gleicht den Hautton aus

Kosmetischer Lehm - blaues Grün und Weiß - stellt die Hautfarbe perfekt wieder her, entfernt Rötungen und fördert die Regeneration des Gewebes. Die Laser-Gesichtsverjüngung bewältigt kosmetische Defekte natürlich viel effektiver. Sie können jeden Ton in einer Apotheke oder in einem Geschäft kaufen. Er wird als Pulver verkauft.

Gemäß den Anweisungen muss es mit erhitztem Wasser verdünnt werden. Wenn Sie die Konsistenz von Sauerrahm erhalten, können Sie etwas Jojobaöl oder Teebaumöl hinzufügen. Tragen Sie gegebenenfalls eine Maske auf das gesamte Gesicht und nur auf die Flecken auf. Trocknen lassen und mit einem normalen Waschmittel entfernen. Um ein schnelles Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, das Verfahren täglich durchzuführen, bis sich die Epidermis verbessert.

Aufhellende Akne Flecken: Rezepte

  1. Das Fruchtfleisch der frischen Tomaten mit normaler Stärke einschlagen, um eine Aufschlämmung zu erhalten. Das Gesicht zerdrücken und reinigen (professionelle Ultraschallreinigung), dann mit der vorbereiteten Mischung abdecken. Nach 20 Minuten wischen Sie die Haut mit feuchter Gaze ab. Wiederholen Sie jeden Tag während der Woche, dunkle Flecken von Akne werden deutlich zurückgehen.
  2. Den Saft einer halben Zitrone auspressen und mit rohem Eiweiß mischen. Verteilen Sie die Masse direkt auf den Flecken und halten Sie sie 20 Minuten lang. Wasche dein Gesicht mit kaltem Wasser. Anstelle von Zitrone für die Aufhellungsmaske können Sie Gurkensaft, Petersilie, verwenden.

Teebaumöl

Wie die Mesotherapie verbessert Teebaumöl den Hautzustand auf verschiedene Weise, einschließlich der Nivellierung der Farbe und der Entfernung von Spuren von Pickeln. Wenn es keine Allergie gegen dieses Arzneimittel gibt, wird es unverdünnt angewendet: Sie tauchen einen Wattestäbchen ein und behandeln Problemzonen. Es kann auch mit anderen Ölen kombiniert werden: Lavendel, Leinsamen, Weizenkeime. Oder mit Zitrone, Tomate, Gurkensaft.

5 Wege, um Akneflecken im Gesicht zu Hause aufzuhellen

Der Inhalt

Möglichkeiten, Aknepunkte im Gesicht zu Hause schnell aufzuhellen, eine Menge. Dies sind hausgemachte Bleichmethoden, pharmazeutische und kosmetische Produkte. Es ist natürlich besser, das Auftreten von Akne im Gesicht überhaupt nicht zuzulassen, aber wenn sie vorhanden sind, können Resteffekte verhindert werden.

Umgang mit Aknemarken

Die Auswirkungen der Akne auf die Haut treten auf, wenn ihre Behandlung falsch durchgeführt wurde. Während der Reifung des Tuberkels muss er desinfiziert werden, damit sich der Entzündungsprozess nicht entwickelt. Wenn der Pickelkopf durch Extrusion entfernt wird, bleibt eine Narbe, ein dunkler oder roter Fleck lange Zeit bestehen.

Wir müssen bedenken, dass Sie Akne nicht quetschen können. Um die Ausnehmungen und Narben zu beseitigen, werden medizinische Salben vom Typ Kontraktubeks verwendet. Eine Veränderung der Hautfarbe nach einer Entzündung kann durch Volksheilmittel und Heilsalben verhindert werden.

Sie stellen die Zellen der Epidermis des Gesichts wieder her und geben ihnen ein gesundes Aussehen.

Akne im Gesicht kann aus verschiedenen Gründen und zu unterschiedlichen Zeiten auftreten:

  • Zeit der hormonellen Anpassung des Körpers;
  • der Einfluss von äußeren Faktoren, Kosmetika;
  • allergische Reaktionen;
  • Stress, nervöse Anspannung;
  • Erkrankungen des Darms oder der Leber;
  • schmutzige Luft;
  • kontaminiertes Wasser;
  • Exposition gegenüber Chemikalien in der Produktion.

Alle diese Faktoren können nach Akne auch rote Flecken im Gesicht verursachen.

Daher sind Abhilfemaßnahmen und Maßnahmen für Menschen mit unterschiedlichen Hauttypen und unterschiedlichen Alters notwendig. Die Wirksamkeit dieser Maßnahmen ist unterschiedlich und muss jeweils von einem Spezialisten speziell bestimmt werden. Sie können jedoch versuchen, zu Hause behandelt zu werden und selbstständig eine für Ihre Haut geeignete Behandlungsmethode zu wählen.

Gesichtshautheilmittel

  • Revitalisierende Cremes mit Weizenkeim-Extrakt und ätherischem Avocadoöl. Diese Komponenten bestimmen den Ton des Gesichts.
  • Rote Flecken von Akne verschwinden, wenn Sie eine Maske mit grünem Ton verwenden. Dazu wird Rosmarinöl hinzugefügt. Um die gewünschte Konsistenz von mit Wasser verdünntem Ton zu erhalten. Die Maske wirkt trocknend. Daher wird es nur auf Problembereiche der Haut angewendet. Das Öl der zweiten Komponente der Maske verschmiert mehrmals täglich Narben. Rosmarin aktiviert Stoffwechselprozesse in der Haut und trägt zur Erneuerung der Epidermis bei. Menschen, die an hohem Blutdruck leiden, sollten dieses belebende Mittel mit Vorsicht verwenden. Anstelle des ätherischen Öls im Ton für diese Maske können Sie den Saft von Zitrusfrüchten hinzufügen.
  • Maske - 10 g Zitronensaft mit Eiweiß gemischt und auf die Flecken geben. Nach einer Viertelstunde die Maske mit Wasser abwaschen.
  • Tomatenmaske pürierte Gemüsegummi mit Kartoffelstärke 2: 1 gemischt und an dunklen Stellen. Ähnlich wie dieses Werkzeug wirkt Gurkensaft. Sie können Flecken schmieren oder geriebene Gurken darauf auftragen.
  • Entfernt effektiv Aknepunkte aus Teebaumöl. Es wird in die Hautflecken eingerieben oder in Mischung mit Lavendelöl oder Zitronensaft gebleicht.
  • Calendula-Tinktur, die zu Hause oder in einer Apotheke gekauft werden kann, befeuchtet das Nachdunkeln. Gut hilft mit dieser gesättigten Petersiliebrühe. Ein guter Haufen Grüns muss 200 g kochendes Wasser mahlen und einfüllen. Dann diese Masse auf einem langsamen Feuer für ein paar Minuten abkühlen. Der Sud kann in Form von Eiswürfeln oder Lotionen verwendet werden. Eine Serviette wird reichlich mit einer Abkochung befeuchtet und 15 Minuten auf das Gesicht aufgetragen.
  • Ätherische Maske Pflanzenöl macht die Haut weich. In 1 TL. einige Tropfen ätherische Öle von Nelken, Minze, Lavendel und Rosmarin hinzufügen. Diese duftende Mischung wird mehrmals am Tag in Punkte eingerieben. Wiederherstellen der Epidermis und anderer ätherischer Öle - Neroli oder Weihrauch.
  • Wenn das Gesicht kein Gefäßgitter hat, kann Zimt zur Entfernung von Aknemarken verwendet werden. Die Maske ist damit so gemacht - Zimt wird zu gleichen Teilen mit Honig oder verdünntem weißem Ton gemischt. Die Zusammensetzung nur auf die Flecken auftragen. Zimtpulver kann durch sein ätherisches Öl ersetzt werden.
  • Die Säure von Apfelessig hellt die Haut auf. Essig mit Wasser 1: 3 verdünnen und Problemzonen jeden Morgen nach dem Waschen einölen. Verwenden Sie einfach Tinktur aus Hypericum. Es wird wie folgt zubereitet: 10 g trockenes Gras werden mit einem Glas Wodka oder verdünntem Alkohol gegossen und 10 Tage lang an einem dunklen Ort gezogen. Dann wird gefiltert, der Inhalt gepresst und bestimmungsgemäß verwendet.
  • Paraffin-Heißanwendungen oder -masken aktivieren die Durchblutung in den betroffenen Bereichen und fördern eine intensive Gewebeerneuerung. Narben hinter ihnen verzögern sich schneller. Nach dem Auftragen von heißem Paraffin wird die Haut unbedingt mit einer pflegenden Creme behandelt. Kuperozy-Verfahren ist nicht geeignet.
  • Ein starkes Mittel zur Hauterneuerung ist die Retinollotion. Er schält die dunklen Zellen ab. Aktualisierte Haut hat einen regelmäßigen Ton. Lotion verschmiert 5-6 Mal am Tag Flecken. Dann erfolgt ein intensives Abziehen der Trockenzellen. 3-4 Tage später ist dies erforderlich, um die Haut wiederherzustellen. Dann können Sie die Sitzung wiederholen.

Um eine Narbe zu vermeiden, muss der Entzündungsprozess auf natürliche Weise abgeschlossen werden. Pickel reift 20-25 Tage. Es kann nicht geöffnet werden, da sich unter der Haut eine Infektion ausbreitet, die die Haut rund um den Pickel befällt. Das Loch selbst, durch das der Eiter austritt, bleibt in Form einer Narbe. Es ist möglich, den gehärteten eitrigen Kopf zu entfernen, nachdem das Gewebe um ihn herum gebleicht wurde und Entzündungen gelindert werden. Warten Sie einen Monat in diesem Moment und erleiden einen widerlichen Pickel auf seinem Gesicht, es lohnt sich nicht.

Ein Pickel reift schnell, wenn:

  • Häufiger heiße Lotionen mit Meersalz;
  • Aloe-Saft, über mehrere Stunden aufgetragen, zieht den Kopf des Abszesses an die Hautoberfläche. Es wirkt auch als Salbe mit Ichthyol oder Levomekol;
  • Sie können Pickel lokal mit Wasserstoffperoxid verbrennen;
  • Wenn Sie Klenzit C oder Differinsalbe auf den Schadensbereich auftragen, wird die Entzündung schnell verschwinden. Verwenden Sie sie nur nachts.

Antiseptika in dieser Situation helfen nicht. Im Gegenteil, sie werden die Reifung des Abszesses verlangsamen. Wenn es unbeabsichtigt oder absichtlich entfernt wird, sollten Masken und Lotionen die Abszesshöhle desinfizieren, eine Wiederentzündung der Haut verhindern, die Haut heilen und ihre Unversehrtheit wiederherstellen. Sie können Antibiotika, Streptocid-Pulver oder Borsäure-Vaseline verwenden. Sie entfernen Bakterien, lassen sie nicht entstehen. Vizin Augentropfen helfen zu diesem Zweck.

Hausmittel sind gut, aber die Wirkung von ihnen kommt nach langer Zeit. Diese Behandlungen erfordern viel Geduld. Narben und Aknemarken können in 1-2 Sitzungen im Salon beseitigt werden.

  1. Chemisches Peeling mit Fruchtsäuren. Säuren behandeln Narben und Gruben. Die Haut ist nivelliert.
  2. Ultraschall reinigt die Poren und poliert abgestorbene Zellen. Massage während dieses Vorgangs entspannt die Haut.
  3. Staubsaugen wie ein Staubsauger zieht Schmutz aus den Poren und entfernt alte Zellen. Auf diese Weise wird die Hautoberfläche abgeflacht.
  4. Die Laserreinigung beseitigt effektiv Narben in einem Arbeitsgang, die Erholungsphase ist jedoch recht lang.
  5. Phototherapie Vielleicht der sicherste und effektivste Weg, um Pigmentierung zu bekämpfen. Lichtimpulse "verbrennen" pigmentierte Bereiche auf der Haut und ermöglichen es Ihnen, neue gesunde Zellen aktiv zu synthetisieren. Das Verfahren ist etwas schmerzhaft, erfordert jedoch keine Anästhesie. Einige Zeit nach dem Eingriff verdunkelt sich der Fleck und wird vom Körper zurückgewiesen. Wenn die Pigmentierung nicht beim ersten Mal verschwunden ist, kann der Vorgang nach einem Monat wiederholt werden.

Salonbehandlungen sind effektiv, aber die Haut wird aggressiver behandelt als Hausmittel oder Cremes. Sie sind nicht für diejenigen geeignet, deren Kapillaren nahe an der Hautoberfläche liegen. Das vaskuläre Retikulum wird das Gesicht noch mehr ruinieren.

Heimische und kosmetische Methoden zur Beseitigung von Aknemarken zielen darauf ab, die obere Hautschicht zu nivellieren und sie aufzuhellen.

Methoden zur Aufhellung roter Flecken nach Akne

Hallo, liebe Leser und Abonnenten! Heute werden wir auf einfache Weise darüber sprechen, wie man nach Akne und Mitessern rote Flecken aufhellt.

Wenn Pickel auf dem Gesicht erscheinen, ist dies immer ein ernsthafter Grund für die Unzufriedenheit mit dem Aussehen. Aber manchmal kehrt die Schönheit auch nach ihrem Verschwinden nicht zurück.

Wahrscheinlich kennen viele das Phänomen hässlicher roter Flecken nach Akne, die in Bereichen mit schweren Entzündungen gebildet werden.

Warum gibt es rote Flecken?

Die Ursache für das Auftreten von roten Flecken wird in diesem Bereich als hoher Melaningehalt angesehen. Auch eine unsachgemäße Behandlung oder häufiges Quetschen mit der Hand kann Hautspuren hervorrufen.

Durch das Auslösen der Krankheit können Sie auch dazu beitragen, dass schreckliche Stellen auftreten.

Natürlich ist Melanin die Hauptursache, dieses Pigment wird bei Entzündungen mit aktiver Kraft hergestellt. Flecken können eine unterschiedliche Farbintensität aufweisen. Dies hängt vom Entzündungsgrad und der Tiefe der Hautläsion ab.

Je heller der Abdruck ist, desto länger muss er entfernt werden. Es wäre kein Fehler zu sagen, dass solche Flecken ein stagnierender Prozess in der Dermis sind, der sozusagen zerstreut werden muss.

Masken aus improvisierten Mitteln

Masken helfen bei Hautproblemen. Es ist bemerkenswert, dass die Basis der Mischung eine Vielzahl von Komponenten sein kann, die, wenn sie in verschiedenen Variationen kombiniert werden, verschiedene Probleme der Haut, einschließlich roter Flecken nach Akne, wirksam bekämpfen können.

Obwohl es erwähnenswert ist, dass die Masken mit schweren Narben nicht fertig werden können, geben sie das Ergebnis nur bei einer Rötung ohne Narben.

Kleine Flecken verschwinden normalerweise nach einer gewissen Zeit aufgrund regenerativer Prozesse. Die Maske unterstützt diesen Vorgang nur und beschleunigt ihn.

BEACHTEN SIE!

Um schwarze Flecken, Akne und Akne schnell zu beseitigen und die Gesichtshaut zu verjüngen, empfehlen wir Ihnen, sich mit diesem wirksamen Mittel vertraut zu machen.

Solche Rezepte zielen auf die Aufhellung der Haut ab, so dass die Inhaltsstoffe nach diesem Prinzip ausgewählt werden.

Glücklicherweise ist der Effekt des Bleichens für viele Produkte typisch, so dass Sie viele Gemüse und Früchte direkt aus Ihrem Kühlschrank verwenden können.

Zitronenmaske

Zitronensaft zeichnet sich durch aufhellende Eigenschaften aus und nährt die Dermis mit wertvollen Vitaminen. Es ist jedoch wichtig, nicht zu vergessen, dass diese Frucht einen hohen Säuregehalt hat.

In seiner reinen Form wird Zitrone nicht angewendet und sollte im Allgemeinen sehr sorgfältig aufgetragen werden. Dies gilt insbesondere für Haut mit Überempfindlichkeit, die mit schwerer Rötung reagieren kann.

Zitronensaft wird gut mit Eiweiß kombiniert. Für die Zubereitung der Zubereitung benötigen Sie ein wenig Eiweiß und fügen zwei Teelöffel frischen Saft hinzu. Es werden nur Problembereiche behandelt, auf keinen Fall das ganze Gesicht.

Lange Maske hält nicht, 15 Minuten reichen aus. Führen Sie den Vorgang zweimal pro Woche durch.

Gemüsemasken

Gemüse wie Petersilie, Tomaten, Gurken können nicht nur leckeres Essen sein, sondern auch ein wunderbares Mittel gegen rote Flecken im Gesicht.

Nehmen Sie einen Bund Petersilie und machen Sie einen konzentrierten Sud. Warten Sie, bis es abgekühlt ist und gießen Sie es in Eisdosen.

Verwenden Sie die resultierenden Würfel, um das Gesicht morgens abzuwischen. Grüns werden nicht nur die Haut aufhellen, sondern haben auch die notwendige tonische Wirkung auf das Gesicht.

Sie werden feststellen, dass die Poren enger werden und die Farbe viel natürlicher und angenehmer ist. Das Tool entfernt nicht nur Rötungen, sondern beseitigt auch unansehnliche Augenringe.

Die Gurke wird in ihrer reinen Form angewendet. Schneiden Sie 1 Gurke in Kreise und wischen Sie damit Problemzonen ab.

Sie können eine gesunde Maske aus einer Tomate herstellen, deren Fruchtfleisch gut zu Stärke passt. Die Zusammensetzung wird etwa 15 Minuten auf dem Gesicht gehalten.

Honig und Zimt

Diese Kombination wird als wirksames Mittel angesehen. Wenn keine Allergie auf die Komponenten vorliegt, ist eine solche Maske definitiv einen Versuch wert.

Nehmen Sie 1 Teelöffel aller Zutaten und lassen Sie die geröteten Stellen nach der Behandlung für 20 Minuten einwirken.

Haben Sie keine Angst, das Verfahren oft zu wiederholen, Sie können es jeden zweiten Tag sicher ausführen. Bei Gefäßerkrankungen kann die Maske jedoch nicht in jedem Fall durchgeführt werden.

Apothekenprodukte

In der Apotheke finden Sie immer etwas, das die Attraktivität ihrer externen Daten erhöht.

Ton ist heute ein beliebtes Heilmittel, es wird zu einem erschwinglichen Preis verkauft und ermöglicht es Ihnen, unglaubliche Ergebnisse bei der Verbesserung des Hautzustandes zu erzielen. Ton beseitigt nicht nur rote Flecken von Akne, sondern strafft auch die Poren und gleicht den Teint aus.

Wenn Sie Rötungen entfernen und weißen und grünen Ton bevorzugen möchten, können Sie mit diesen Tools effektiv mit Hautproblemen umgehen.

Tragen Sie das Produkt sowohl in unabhängiger Form als auch mit kaltem Wasser auf (Sie müssen die Konsistenz von Sauerrahm erreichen). Natürlich können Sie mit der Anreicherung der Maske und einigen anderen Zutaten experimentieren.

Bei der Zubereitung der Zusammensetzung ist es wichtig, auf die Verwendung von Metallgeschirr zu verzichten. Wenn Sie sich für weißen Ton entscheiden, versuchen Sie es mit Zitronensaft zu mischen. Dies ist eine sehr günstige Kombination. Sie benötigen 1 Teelöffel Pulver und Wasser sowie einen halben Löffel Saft. Grüner Ton eignet sich am besten für Zimt. In einer auf übliche Weise hergestellten Maske wird ein halber Löffel dieser Zutat hinzugefügt.

Ätherische Öle erhellen auch das Gesicht perfekt. Sie enthalten viele nützliche Komponenten, die sich hervorragend gegen hässliche rote Flecken einsetzen lassen. Sie sollten jedoch sehr sorgfältig verwendet werden.

Es ist besser, 1 Tropfen hinzuzufügen, da eine übermäßige Menge die Haut schädigen kann.

Es ist gut, die Masken auf Tonbasis mit ätherischen Ölen zu ergänzen.

Wenn Sie zum Beispiel grünen Ton mit ein paar Tropfen Rosmarin anreichern, können Sie eine unglaubliche Wirkung erzielen - rote Flecken verschwinden sehr schnell. Die Komposition wird lokal angewendet, ausschließlich auf Problemzonen. Das Verfahren sollte eine Woche lang jeden zweiten Tag wiederholt werden. Danach sollte die Behandlung für denselben Zeitraum unterbrochen werden.

Äther kann verwendet werden, um die Rötung als unabhängiges Mittel zu entfernen. Angenommen, ein Teebaum oder Rosmarin ist dafür geeignet. Sie können das Öl in gleichen Mengen mischen, Sie erhalten eine wirksame Mischung.

Teebaum-, Avocado- und Lavendelöl kombinieren sich gut.

Sie können auch nichts falsch machen, wenn Sie Lavendel, Rosmarin, Nelken und Minze mischen. Möchten Sie die Maske weicher machen, lösen Sie diese auf der Basis von Olivenöl oder Sonnenblumenöl auf. Behandeln Sie gerötete Stellen mehrmals täglich.

Verfahren in kosmetischen Zentren

Viele suchen Hilfe in kosmetischen Zentren. Solche signifikanten Maßnahmen ermöglichen es, Ergebnisse zu erzielen, die mit hausgemachten Masken nicht erreicht werden können.

Zum Beispiel ist chemisches Peeling eines der effektivsten Verfahren. Durch die Wirkung spezieller Säuren auf verschiedenen Hautschichten wird eine ausgezeichnete Wirkung erzielt, auch wenn die roten Flecken gut ausgeprägt sind.

Heutzutage hat das Schälen mit Fruchtsäuren wie Milchsäure, Glykolsäure, Äpfelsäure und anderen eine große Nachfrage. Hier wirken die Substanzen nur auf die obere Hautschicht, sie kämpfen nicht nur mit roten Flecken, sondern auch mit Akne intensiv.

Es gibt keine Kontraindikationen für das Verfahren, es ist eines der harmlosesten. Die Kosmetikerin bestimmt die erforderliche Anzahl von Behandlungen unter Berücksichtigung des Zustands und des Hauttyps des Patienten.

Median Peeling gilt als tiefer, es wird gezeigt, wenn ernstere Narben auftreten. Es werden Trichloressigsäure und Salicylsäure verwendet. Hier erfolgt das Eindringen in die Haut tiefer, Substanzen wirken stärker.

Prävention

Um in Zukunft das Auftreten von roten Flecken im Gesicht zu vermeiden, ist es notwendig, den vorhandenen Hautausschlag täglich zu behandeln.

Bevor Sie in die Sonne gehen, tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 25 auf und lehnen Sie die Entzündung im Gesicht von Hand ab.

Wir hoffen, liebe Leser, dass dieser Artikel für Sie nützlich war.

Wenn ja, empfehlen Sie es unbedingt Ihren Freunden in sozialen Netzwerken.

Abonnieren Sie unsere Blog-Updates und können Sie noch interessantere Artikel mit wertvollen Tipps lesen. Bis bald!

UNSERE LESER EMPFEHLEN!

Für die Behandlung von Akne, Akne, Akne, schwarzen Flecken und anderen Hautkrankheiten, die durch das Übergangsalter, Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, erbliche Faktoren, Stresszustände und andere Ursachen hervorgerufen werden, wenden viele unserer Leser erfolgreich die Methode von Helen Malsheva an. Nachdem wir diese Methode überprüft und sorgfältig geprüft haben, haben wir uns entschlossen, sie Ihnen anzubieten.