Haupt > Herpes

Eine Honiggesichtsmaske für Akne ist das beste Rezept.

Honig ist eine Nährstoffquelle, die nicht nur in der Lebensmittelindustrie, sondern auch in der Kosmetologie weit verbreitet ist. Dieses Imkereiprodukt ist wirksam bei Akne, Akne. Eine Maske aus Akne mit Honig, die zu Hause zubereitet wird, hilft nicht nur, bestehende Probleme zu bekämpfen, sondern auch die Entstehung neuer Probleme zu verhindern.

Warum Akne Masken aus Honig

Die Assimilation von Honig durch den Körper - 100%. In seiner Zusammensetzung gibt es Biostimulanzien, die die physiologischen und biochemischen Prozesse in der Haut beeinflussen. Nährstoffe dringen in verschiedene Schichten der Epidermis ein, aktivieren sie und regen die Erneuerung an.

Dieses Produkt hat antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften. Bei Verwendung heilt der Schaden schneller, Rötungen und Entzündungen verschwinden. Deshalb, Schatz - eine wirksame Methode, um sie zu bekämpfen.

Es wirkt sich nicht nur auf den Hautausschlag aus, sondern verhindert auch die Entstehung neuer Hautausschläge. So beseitigen Honigmasken für Aknegesicht die eigentliche Ursache der Krankheit.

Zusammen mit Akne tritt Schwellung auf. Honig wirkt wie ein Schwamm und kann Schmutz aus den Poren ziehen. Und Fruchtsäuren im Produkt wirken leicht bleichend.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Die Honigmaske aus Akne strafft die Haut, hält sie feucht und vermeidet Abblättern und Trockenheit. Therapeutische Mischungen dieses Produkts können für verschiedene Hauttypen verwendet werden. Sie eignen sich jedoch besonders für trockene und problematische Haut, die zu Ausschlägen neigt.

Masken kochen

Masken für Akne mit Honig lassen sich problemlos zu Hause herstellen. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, sollten sie systematisch angewendet werden. Verwenden Sie immer frisch zubereitete Kompositionen. Wenn Sie es für die Zukunft vorbereiten, gehen die meisten nützlichen Eigenschaften verloren. Tragen Sie die Maske nur auf die gereinigte und vorzugsweise leicht gedämpfte Haut auf.

Aknemaske mit Aspirin und Honig

Dank Aspirin dringt die Honigzusammensetzung tief in die Zellen ein. Eine solche Maske wirkt wie ein Peeling und wird daher einmal pro Woche optimal eingesetzt. Bei einer Vielzahl von Hautausschlägen wird die Maske aufgetragen, ohne die Haut zu massieren. Bei starkem Brennen sofort abwaschen.

4 Aspirin-Tabletten in Pulverform zerdrücken, in einem Löffel kaltem Wasser auflösen. Um die Lösung zu mischen, ½ TL Honig. Bewerben Sie sich für ¼ Stunden. Diese Maske gegen Akne mit Honig desinfiziert Problemzonen und beseitigt Rötungen. Nach dem Eingriff muss eine Creme aufgetragen werden, um den Wasserhaushalt der Haut aufrecht zu erhalten.

Honig und Zimt Akne Maske

Für die Zubereitung benötigen Sie 1 Esslöffel geschmolzenen Honig und 1 Teelöffel Zimt. In gleichmäßigen Portionen für 20 Minuten auftragen. Spülen Sie sie gründlich mit fließendem Wasser ab und wischen Sie die Haut anschließend mit einem Tonikum ab. Es wird empfohlen, diese Maske jeden Monat jeden Tag zu verwenden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Sie können Zutaten 1: 1 (für einen Teelöffel) mischen. Vor dem Zubettgehen auf Problemzonen oder auf alle Flächen auftragen. Morgens mit warmem Wasser abwaschen. Das Ergebnis der Maske wird nach 2 Wochen sichtbar. Für stark entzündete Pickel und Furunkel kann die Maske nicht hergestellt werden.

Akne-Maske mit Honig und Zitrone

Es gibt Vitamin C und Phytonzide in Zitronensaft, die die Vermehrung von Krankheitserregern unterdrücken. Er kämpft gegen fettige Haut, strafft die Poren.

Zitronensaft mit Honig und Haferflocken (1: 1: 1) mischen. Tragen Sie das Produkt auf den Massagelinien 15 Minuten lang sanft auf Bereiche mit Akne auf und waschen Sie es anschließend ab. Für trockene Haut ist diese Maske nicht geeignet, da sie trocknend wirkt.

Honig und Ei Akne Maske

Eigelb mit Honig ist gut für den Umgang mit Akne bei trockener und normaler Haut. 1 Eigelb mit einem Teelöffel Honig vermahlen. Gleichmäßig auf die Massagelinien im Gesicht auftragen. Nach 15-25 Minuten abwaschen. Die Maske behält die Feuchtigkeit in der Dermis und schützt sie vor dem Austrocknen. Verwenden Sie es 1 Mal in 7 Tagen.

Honig und Soda Akne Maske

Soda als abrasiver Bestandteil der Maske reinigt die Poren und verbessert den Stoffwechsel. Das Tool hilft bei der Reinigung der Haut, tötet Bakterien ab und trocknet Akne.

1 EL Löffel Soda gießen Sie 100 ml Wasser. 1 Löffel Honig dazugeben und mischen. Auf die Hautoberfläche sorgfältig auftragen, um sie nicht zu verletzen. 15 Minuten einwirken lassen und ausspülen. Es wird empfohlen, die Maske einmal pro Woche zu verwenden.

Maske aus Gurke und Honig aus Akne

Es kann auf alle Hauttypen angewendet werden. Tont sie gut. Mischen Sie zu gleichen Teilen Honig und frischen Gurkensaft. Die Zusammensetzung wird flüssig sein. Es ist notwendig, ein weiches Tuch oder Mull zu befeuchten und 20 Minuten auf das Gesicht aufzutragen. Nach dem Eingriff mit fließendem Wasser abwaschen. Anwendungshäufigkeit bis zu dreimal pro Woche.

Maske vor Akne

Nach der Behandlung von Akne im Gesicht bleiben oft dunkle Flecken. Um sie loszuwerden, verwenden Sie Honigmasken mit aufhellenden Bestandteilen (Zitrone, Eiweiß, Lehm, Petersiliensaft).

1 Esslöffel rühren ein Löffel Honig, 1 Protein, 1 Löffel Zitronensaft. Lassen Sie die Zusammensetzung 15 Minuten auf der Haut.

Sie können eine Maske aus 2 Teelöffeln Zitronensaft, 20 g Kosmetikton und 1 Löffel flüssigem Honig herstellen. Tragen Sie punktierte Bereiche mit Akne bis zu 15 Minuten auf. Reinigen Sie die Haut mit Wasser bei Raumtemperatur.

Kontraindikationen für die Verwendung von Masken

Honig bezieht sich auf Lebensmittel, die Allergien auslösen können. Daher muss vor dem Auftragen die Haut auf Empfindlichkeit getestet werden, indem die Zusammensetzung auf der Ellbogenbeuge verteilt wird. Wenn Rötungen auftreten, ist es besser, die Maske nicht anzuwenden.

Anti-Akne-Honig-Gesichtsmasken werden nicht empfohlen für:

  • vergrößertes Gefäßgitter im Gesicht (Couperose)
  • mit schweren Hautveränderungen
  • mit dem Kohlenhydratstoffwechsel assoziierte Erkrankungen (Diabetes, exsudative Diathese, Asthma)
  • mit erhöhtem Haarwuchs am Kinn und über den Lippen

Hilft eine Aknehonigmaske? Um die gewünschten Ergebnisse im Kampf gegen Akne zu erzielen, müssen die Verfahren regelmäßig sein. Wenn das Problem der Akne mit inneren Problemen des Körpers verbunden ist, können Honigmasken nur ein zusätzliches Hilfsmittel für eine integrierte Problemlösung sein.

AskBody

Sind sie hier

Akne-Honig - Top 10 Rezepte

Unsere Vorfahren wussten um die wundersamen Eigenschaften des Honigs. Dies ist ein wirklich einzigartiges Produkt. Als nützliche und schmackhafte natürliche Delikatesse führt er zu Recht als Assistent in der häuslichen Kosmetik. Es werden verschiedene Arten verwendet: Kalk, Buchweizen, Akazie, Spender, Saceous, Zypresse. Am nützlichsten ist jedoch Honig aus Raznotravya.

Die Honig-Gesichtsmaske hilft bei der Behandlung von Akne, schwarzen Flecken und Akne dank der Kombination ihrer erstaunlichen Eigenschaften:

- Es hat eine starke antibakterielle und beruhigende Wirkung, durch die pathogene Bakterien zerstört werden, Hautentzündungen werden reduziert, das Risiko neuer Hautausschläge wird deutlich verringert;

- nährt intensiv und spendet Feuchtigkeit, dringt dank seiner nützlichen Vitamine und Mikroelemente in die tieferen Hautschichten ein;

- absorbiert wie ein Schwamm Unreinheiten der Haut, wodurch die Poren gründlich gereinigt werden, was besonders wirksam bei der Bekämpfung von schwarzen Flecken und geschlossenen Komedonen ist;

- strafft die Haut, strafft und glättet sie, stellt die Hautelastizität wieder her, beseitigt Schwellungen und verbessert den Teint. Bei richtiger Anwendung kann dieses Produkt sogar Akne-Flecken bekämpfen.

Honig aus Akne im Gesicht kann sowohl in reiner Form verwendet werden, indem er 10 bis 15 Minuten lang auf der Haut verbleibt, als auch eine darauf basierende Maske oder ein Peeling, die neben der Hauptkomponente auch andere nützliche Inhaltsstoffe mit eigenen einzigartigen Eigenschaften enthält. Solche Komponenten verbessern die entzündungshemmenden, beruhigenden, nährenden, straffenden und reinigenden Eigenschaften des Honigs.

Es bleibt nur die Auswahl und Vorbereitung der Zusammensetzung, die am besten zu Ihnen passt, und das Verfahren zu beginnen.

Honig Gesichts- und Körpermasken

Zitronen-Honig-Maske

Zitronensaft wird oft zur Pflege fettiger Haut verwendet und neigt zu verschiedenen Arten von Hautausschlägen. Darüber hinaus hat dieses Produkt weißliche, straffende und antiseptische Eigenschaften. Nicht überraschend ist die Maske mit Zitrone und Honig aus schwarzen Flecken, Akne und geschlossenen Komödien sehr beliebt geworden.

Um sich vorzubereiten, müssen Sie in gleichen Anteilen frisch gepressten Zitronensaft und Honig (etwa 1 Esslöffel jeder Komponente) mischen, gut mischen und auf die Problemzonen der Haut auftragen. Nachdem die erste Schicht getrocknet ist, wird die zweite Schicht darauf aufgebracht und 10-15 Minuten stehen gelassen, dann mit warmem Wasser gespült. Dieser Vorgang kann 3-4 Mal pro Woche durchgeführt werden.

Aknemaske mit Honig und Aspirin

Aspirin oder Acetylsalicylsäure ist bekanntermaßen antiseptisch und trocknend und hat zusätzlich einen Peelingeffekt beim Abschälen.

Um das Produkt vorzubereiten, müssen Sie 4 Aspirin-Tabletten zu Pulver zerkleinern und mit 1 Esslöffel reinem Wasser und 1 Esslöffel Honig mischen. Die Maske wird punktweise auf Problembereiche angewendet. Es ist nicht erforderlich, diese Zusammensetzung auf das gesamte Gesicht anzuwenden. Nachdem die Mischung auf der Haut vollständig trocken ist, sollte sie mit warmem Wasser abgewaschen werden.

Kartoffelmaske mit Aknehonig

Rohe Kartoffeln entlasten perfekt den fettigen Glanz und helfen bei Akne.

Die Gesichtsmaske von Honig und Kartoffeln wird wie folgt hergestellt: Sie müssen eine kleine rohe Kartoffel auf der kleinsten Reibe reiben und 1 Teelöffel Honig und ein paar Tropfen Zitronensaft zum Brei hinzufügen. Die Masse wird gründlich gemischt, auf das Gesicht aufgetragen und trocknen gelassen. Nachdem der Brei getrocknet ist, muss er abgewaschen werden.

Anstelle von Kartoffeln können Sie auch das rohe Fruchtfleisch von Kürbis oder Gurke nehmen. Diese Gemüse straffen und reinigen die Haut.

Calendula Tonic für problematische Haut

In einem Glas warmem, gekochtem Wasser müssen Sie den Honig in einer Menge von 2 Teelöffeln und 2 Teelöffeln Calendulatinktur gut mischen, um eine homogene Flüssigkeit zu erhalten. Das resultierende Werkzeug löscht die Problembereiche der Haut zweimal täglich.

Maskenpeeling mit Weizenkleie

Dieses Hilfsmittel hilft nicht nur bei der Aknebekämpfung, sondern nährt intensiv, spendet Feuchtigkeit und erfrischt die Haut und wirkt zudem regenerierend. Es enthält Honig - 1 Esslöffel, Zitronensaft - 1 Teelöffel und Weizenkleie - 1 Esslöffel.

Um eine Honig- und Kleiemaske für das Wasserbad vorzubereiten, wird der Hauptbestandteil geschmolzen, aber auf keinen Fall zum Kochen gebracht. Der warme Honig wird mit Weizenflocken und Zitronensaft versetzt. Die resultierende Mischung kann als Maske verwendet werden. In diesem Fall wird sie eine halbe Stunde lang auf ein sauberes Gesicht aufgetragen und dann mit Wasser abgewaschen oder als Peeling mit Massagebewegungen für 10 Minuten auf die Haut aufgetragen.

Tonmaske mit Honig für Akne und schwarze Flecken

Die Verwendung von Ton und Honig aus Akne in einem Werkzeug verbessert die entzündungshemmende, reinigende, nährende und heilende Wirkung dieser Komponenten. Um eine Maske herzustellen, müssen Sie 2 Esslöffel trockenen, kosmetischen Ton jeder Farbe (weiß, schwarz, blau) mit 1 Esslöffel gekochtem Wasser und 1 Esslöffel Honig kombinieren. Sie können einige Tropfen Zitronensaft hinzufügen. Die Masse wird 25 Minuten aufgetragen und anschließend mit warmem Wasser abgewaschen.

Maske aus Honig und Zimt gegen Akneflecken

Die Wirksamkeit der Maske „Honig und Zimt“ bei Akne ist durchaus erklärbar und verständlich, jedoch reinigen diese Inhaltsstoffe gut die nach dem Hautausschlag auf der Haut hinterlassenen Flecken. Insbesondere eignet sich diese Zusammensetzung für Besitzer von fettiger Haut, die zu Entzündungen und Fettigkeit neigt.

Für die Vorbereitung der Notwendigkeit, Honig und Zimt zu gleichen Teilen zu mischen, oder wenn der Zimt in Form eines ätherischen Öls eingenommen wird, werden ein paar Tropfen dieses Öls mit einem Teelöffel Honig gemischt. Die Masse wird 20-25 Minuten lang auf Problemstellen der Haut - Akne oder Flecken aufgetragen - und anschließend abgewaschen. Dieses Verfahren wird 3-4 Mal pro Woche durchgeführt.

Apfel-Honig-Maske

Apfelsaft reinigt die Haut sanft, reduziert die Talgproduktion und tötet pathogene Bakterien ab.

Eine Gesichtsmaske mit Honig und Apfel wird wie folgt hergestellt: Ziehen Sie einen frischen Apfel von der Haut und den Kernen ab und reiben Sie ihn auf einer feinen Reibe. Mischen Sie den resultierenden Brei mit 4 Teelöffeln Honig. Die Masse wird 10-15 Minuten auf das Gesicht aufgetragen und dann abgewaschen.

Honig und Aloe gegen eitrige Akne

Aloesaft ist berühmt für seine antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Darüber hinaus wird es häufig in der traditionellen Medizin verwendet, um die Wundheilung zu beschleunigen.

Um kochen zu können, müssen Sie Aloe-Saft und Honig zu gleichen Teilen mischen. Verteilen Sie die Masse mit einem Wattepad oder einer Bürste über das Gesicht und vermeiden Sie dabei die Augenpartie. Halten Sie die Maske 10 Minuten lang und spülen Sie sie anschließend mit kaltem Wasser ab.

Gesichtsmaske mit Milch und Joghurt

Diese pflegende und feuchtigkeitsspendende Maske gegen Akne wird wie folgt hergestellt: 1 Esslöffel Milch und 1 Teelöffel Naturjoghurt ohne Zusatzstoffe und Farbstoffe werden mit 2 Teelöffeln Honig gemischt. Die Mischung wird 10-15 Minuten lang mit einem Wattepad oder einem Kosmetikpinsel auf das Gesicht aufgetragen. Die Prozedur kann 3-4 Mal pro Woche wiederholt werden.

Was müssen Sie beachten?

Honig kann Allergien auslösen. Bevor Sie ihn auf Ihr Gesicht auftragen, geben Sie ein paar Tropfen des zubereiteten Produkts eine halbe Stunde lang auf Ihr Handgelenk und beobachten Sie die Reaktion der Haut. In keinem Fall sollten Unbehagen, Rötung, Juckreiz oder Brennen auftreten.

Kuperoz (erweiterte Gefäße im Gesicht, rote Streifen) ist eine Kontraindikation für Honigmasken.

Wenn das Produkt kristallisiert, müssen Sie es vor der Verwendung in einem Wasserbad vorwärmen, aber auf keinen Fall kochen, da sonst die meisten nützlichen Eigenschaften verloren gehen.

Warten Sie nicht auf das Ergebnis nach der ersten Anwendung. Sie müssen geduldig sein und sich auf die gesamte regelmäßige Pflege Ihres Gesichts einstellen. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, werden die meisten Masken drei bis vier Wochen lang mehrmals in der Woche aufgetragen.

Wenn Akne zum ersten Mal in großer Zahl auftrat, können Sie es mit Masken versuchen. Vielleicht werden sie vorübergehen und dich nicht mehr stören. Wenn der Ausschlag jedoch erneut auftritt oder längere Zeit nicht behoben wird, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um qualifizierte Hilfe zu erhalten.

Wie Akne mit Honig loswerden?

Natürlicher Honig ist eine Quelle vieler Spurenelemente, Vitamine und biologisch aktiver Substanzen. Aufgrund seiner Zusammensetzung hat es entzündungshemmende, bakterizide und wundheilende Eigenschaften. Daher ist es wirksam bei der Behandlung verschiedener Hauterkrankungen, einschließlich Akne.

Nützliche Eigenschaften von Honig für unreine Haut

Für medizinische und kosmetische Behandlungen eignet sich nur natürlicher hochwertiger Honig. Bienenprodukte helfen nicht nur, bestehende Probleme zu beseitigen, sondern verhindern auch die Entstehung neuer Probleme. Dies liegt an seinen vorteilhaften Eigenschaften:

  • dringt tief in die Schichten der Epidermis ein, nährt die Haut mit Nährstoffen und reinigt sie;
  • stört die schnelle Verdunstung von Feuchtigkeit, hält sie lange. Nach den Honigmasken hört die Haut auf zu blättern;
  • Antioxidantien in Honig helfen, die Zeichen des Alterns zu bekämpfen
  • Entzündungshemmende Wirkung beseitigt Irritationen, beschleunigt die Wundheilung, Schürfwunden und andere Verletzungen.

Honig kann von Menschen mit jedem Hauttyp verwendet werden und hat praktisch keine Kontraindikationen, mit der Ausnahme, dass Honigbehandlungen nicht für Personen mit Unverträglichkeit gegen dieses Produkt sowie für Rosazea oder Gefäßerweiterung durchgeführt werden können.

Akne-Honig-Rezepte

Bevor Sie eine Maske auswählen, sollten Sie zwei Tipps beachten:

  • Es ist besser, flüssigen Honig zu wählen, aber das kandierte Produkt kann auf die gewünschte Konsistenz gebracht werden. Dazu wird es in einem Wasserbad erhitzt, bis sich die Kristalle vollständig aufgelöst haben. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass der Honig nicht kocht.
  • Wählen Sie bei der Herstellung kombinierter Masken die für Ihren Hauttyp geeigneten Inhaltsstoffe aus.

Klassische Option

Flüssiger Naturhonig wird gleichmäßig auf die Haut aufgetragen und reibt leicht in Problemzonen. Lassen Sie es für 15 Minuten.

Teebaum-Maske

Es trocknet Problemzonen, verhindert die Vermehrung pathogener Bakterien, normalisiert die Talgdrüsen. Infolgedessen wird die Anzahl der Akne auf der Haut reduziert und öliger Glanz wird beseitigt. Diese Maske ist besonders wirksam bei fettiger Haut:

  • Apple wird in Kartoffelpüree gemahlen.
  • Fügen Sie 1 Esslöffel Bienenprodukt und 3 Tropfen Teebaumöl hinzu.

Die Mischung wird sofort verwendet, wodurch eine Viertelstunde entsteht. Tragen Sie die Maske regelmäßig 2-mal pro Woche auf.

Zimt-Maske

Es hilft nicht nur, die Anzahl der Pickel zu reduzieren, sondern lindert auch die Hautrötung. Gemahlener Zimt wirkt auch als empfindliches Peeling:

  • Kombinieren Sie 1 Esslöffel flüssigen Honig und 1 Esslöffel gemahlenen Zimt.
  • Lassen Sie die Mischung etwas stehen, damit die Zimtpartikel in Honig getränkt werden.

Die Masse gleichmäßig verteilen und 20 Minuten ziehen lassen. Das Verfahren wird täglich durchgeführt, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist, jedoch nicht mehr als 1 Monat.

Ei-Maske

Es wird empfohlen, für Besitzer von trockener, kombinierter oder normaler Gesichtshaut zu verwenden. Neben der therapeutischen Wirkung wirkt es feuchtigkeitsspendend:

  • Kombinieren Sie 1 Esslöffel Honig mit rohem Eigelb.
  • Die Komponenten werden auf homogene Masse geschliffen.

Die Mischung auf das Gesicht geben und nach einer Viertelstunde abwaschen. Maske 1 Mal pro Woche machen.

Honig Calendula Lotion

Empfehlen Sie es für fettige Haut:

  • 2 Esslöffel Honig werden in Wasser aufgelöst. Fügen Sie die gleichen Teelöffel Calendulatinktur hinzu.
  • Alle Komponenten werden gemischt. Zur Lagerung wird die fertige Lotion in eine Flasche gegossen.

Vorbereitete Lotion die Haut zweimal täglich abwischen. Es lindert Entzündungen gut, entfernt Pickelflecken und trocknet die Haut. Lesen Sie hier mehr über Aknelotionen.

Kombinierte Maske für fettige Haut

Sie können zwei Rezepte verwenden:

  • Die gleiche Menge an Zutaten - Honig, Zitronensaft und Müsli „Hercules“ - werden gemischt. Die entstehende Masse wird mit Akne verschmiert, 15 Minuten ruhen lassen.
  • Kombinieren Sie 1 Esslöffel Honig und Zitronen- oder Limettensaft. Rohes Eiweiß wird zu einem starken Schaum geschlagen und vorsichtig in die Mischung eingemischt. Die Maske wird auf das Gesicht aufgetragen und trocknen gelassen.

Zitronensaft ist reich an Phytonziden und Ascorbinsäure. Sie hemmen die Entwicklung von pathogenen Mikroorganismen, trocknen Pickeln, engen Poren und reduzieren den Glanz.

Maske mit Aloe

Geeignet für fettige, entzündete Haut:

  • Das Aloeblatt wird geschnitten, in Papier eingewickelt und 30 Minuten in einen Kühlschrank gestellt, da auf diese Weise biologisch aktive Substanzen intensiv in der Pflanze produziert werden.
  • Blatt wird herausgenommen und Saft gepresst.
  • Der Fruchtfleisch- und Aloe-Saft wird mit 4 Esslöffeln Honig gemischt.

Die Mischung wird punktweise aufgetragen - direkt auf Pickel, 10 Minuten auf der Haut halten. Führen Sie den Vorgang 2-3 mal pro Woche durch. Weitere Aloe-Akne-Masken werden hier beschrieben.

Natron Honig Maske

Soda beseitigt Verschmutzungen, tötet Bakterien ab und wirkt trocknend, und Honig reduziert die aggressiven Wirkungen von Soda auf der Haut:

  • Ein halbes Glas Wasser wird mit 3 Esslöffeln Natron kombiniert.
  • Fügen Sie der Lösung 1 Esslöffel Honig hinzu.

Die Mischung wird sanft auf die Haut aufgetragen und maximal 10 Minuten belassen. Verwenden Sie es einmal pro Woche. In dieser Ausführungsform ist die Maske nur für Personen mit fettiger Haut geeignet.

Gemüsemaske

Es strafft die Gesichtshaut gut und bewältigt Pickel auf der Stirn. Für die Vorbereitung nehmen Sie Komponenten zu gleichen Teilen ein:

  • flüssiger Honig;
  • Gurkenbrei;
  • geriebene rohe Kartoffelknolle.

Alles wird sorgfältig gemischt und dick auf die Problemzonen aufgetragen. 20 Minuten stehen. Es ist notwendig, es einmal pro Woche zu tun.

Maske für alle Hauttypen

In gleichen Teilen dicken Honig und Gurkensaft gemischt. Wenn die Mischung flüssig ist, befeuchten Sie die Gaze in dieser Lösung und tragen Sie sie auf das Gesicht auf. Aktionszeit - 10-12 Minuten. Die Maske kann bis zu dreimal pro Woche hergestellt werden.

Apple-Maske

Organische Säuren, die reich an Äpfeln sind, erfüllen perfekt die Reinigungsfunktion, sie sind ein einfaches chemisches Peeling, und Honig desinfiziert die Haut und beschleunigt die Heilung von Schäden.

Wie folgt vorbereitet:

  • Der Apfel wird aus der Saatschachtel gereinigt und in einem Mixer oder einer feinen Reibe zerkleinert.
  • Fügen Sie in Kartoffelpüree 2 Esslöffel dunkler Honig hinzu. Alles vermischt.

Sie können den Fettgehalt der Maske anpassen, indem Sie 1 Esslöffel Hüttenkäse hinzufügen. Für fettige Haut geeignetes fettfreies Milchprodukt für trockenen Hüttenkäse mit hohem Fettgehalt. Die Mischung 15 Minuten lang anwenden.

Maske mit Aspirin

Dieses Medikament lindert Entzündungen und hilft dem Honig, tiefer in die Epidermis einzudringen. Wenn es zerkleinert wird, wirkt es als Schrubber, der die Poren effektiv vor Verschmutzung reinigt.

4 Tabletten werden zu Pulver gemahlen, das dann in einem Teelöffel kaltem Wasser verdünnt wird. 0,5 Teelöffel flüssiger Honig werden in die Lösung eingemischt und je nach Anzahl der Hautausschläge auch geliefert:

  • Mit einer kleinen Anzahl von Pickeln wird die Mischung gleichmäßig mit massierenden Bewegungen über das gesamte Gesicht verteilt, wodurch die Augenpartie vermieden wird. Lassen Sie es 10 Minuten und spülen Sie es mit warmem Wasser ab.
  • Bei einer großen Anzahl von Akne kann Aspirin als Peeling nicht verwendet werden. Tragen Sie die Masse einfach ohne Massagebewegungen auf das Gesicht auf und lassen Sie sie 10 Minuten einwirken oder verwenden Sie eine konzentrierte Punktmischung. Legen Sie es auf den Pickel und halten Sie es einige Stunden lang. Weitere Rezepte mit Aspirin finden Sie hier.

Empfehlungen für die Verwendung von Honiggeldern

Um die maximale Wirkung durch die Verwendung von Honig zu erreichen, sollten Sie die folgenden Empfehlungen beachten:

  • Vor dem kosmetischen Eingriff wird die Haut mit speziellen kosmetischen Produkten - Gelen oder Gesichtsreinigern - gereinigt. Dann wird das Gesicht mit einem Handtuch getränkt, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
  • Vor dem Auftragen des Honigs empfiehlt es sich, das Gesicht leicht zu dämpfen, da das Werkzeug so tief wie möglich in die Epidermisschichten eindringen kann.
  • Mittel werden immer mit warmem Wasser abgewaschen, im letzten Schritt waschen sie ihr Gesicht mit kalten bis engen Poren.
  • Nach dem Eingriff wird eine pflegende oder feuchtigkeitsspendende Creme auf das Gesicht aufgetragen und die Überreste mit einem Wattepad entfernt.

Video: 4 Rezepte auf Honigbasis

Im folgenden Video können Sie visuell sehen, wie Honigmasken vorbereitet und angewendet werden:

Akne, Akne und Pickel werden unwiederbringlich von der Honigschleuder verschwunden sein!

Honig ist ein wahres Lagerhaus für Nährstoffe und Vitaminkomplexe. Das Imkereiprodukt wird aktiv zur Bekämpfung verschiedener Krankheiten und zur Hautverjüngung eingesetzt. Hervorragende Hilfe Honig von Akne, Akne und Akne. Honigmasken beseitigen nicht nur alle unangenehmen Ausschläge im Gesicht, sondern verhindern auch deren Auftreten.

Akne-Sturm

Betrachten Sie, wie dieses wundersame Produkt Akne lindert:

  • Es wirkt antiseptisch und kann Bakterien wirksam bekämpfen. Aufgrund dieser Eigenschaft ist Honig in der therapeutischen Anwendung universell: Er kann im Inneren konsumiert oder extern verwendet werden.
  • Das Produkt übernimmt die Kontrolle über die Wurzel der Krankheit selbst, wodurch sowohl das Problem als auch die Folgen beseitigt werden. Es wirkt sich auf die bereits bestehende Akne aus und verhindert die Entstehung neuer Akne.
  • Die Maske mit Aknenhonig beseitigt Schwellungen und Eiter, reinigt die Haut und entfernt unangenehme Empfindungen.
  • Stärkt und glättet die Haut, beseitigt das Abschälen und die Trockenheit.
  • Interagiert mit jedem Hauttyp. Zu den Kräften von Honigmasken gehört nicht nur die Bekämpfung von Akne, sondern auch die Befeuchtung und Regeneration der Haut. Es wird elastisch, seidig und weich.
  • Desinfiziert Wunden und Entzündungen, schützt vor Infektionen und Viren.

Aknehonig wird normalerweise in Form von Peelings und Masken verwendet, die leicht zu Hause zubereitet werden können. Im Sparschwein können die positiven Eigenschaften des Produkts auf seine Natürlichkeit, Effizienz und Erschwinglichkeit zurückgeführt werden.

Achtung! Bevor Sie eine Maske aus Honig herstellen, stellen Sie sicher, dass Sie allergisch darauf reagieren.

Welche Art von Honig ist rücksichtslos gegen Akne?

  • Zypern (aus dem Nektar der Weiden-Teeblüten) hat eine starke beruhigende Wirkung. Zwei Aspirin-Tabletten, die einem mit Wasser verdünnten Produkt zugesetzt werden, werden diesen Effekt verdoppeln.
  • Mai Honig heilt Wunden perfekt von Akne und Akne. Vollständige Informationen über diesen heilenden Nektar können Sie dem Artikel entnehmen: Honey May heilt, stärkt und stärkt die Seele.
  • Linden-Sorte im Duett mit Muskatnuss pflegt, befeuchtet die Haut und beseitigt Entzündungen.
  • Bashkir-Sorte in Kombination mit Eukalyptus mildert Irritationen, Schwellungen und Rötungen.
  • Zimt und Akazienhonig für Akne im Verhältnis 1: 1 ist ein hervorragendes kosmetisches Verfahren zur Tiefenreinigung des Gesichts. Akazien-Varietät ist auch hypoallergen und wirkt beruhigend auf die Haut.

Achtung! Für Masken wird empfohlen, Blumenhonig zu verwenden. Es hat eine dicke Textur, eine reiche chemische Zusammensetzung und wird sich nicht über das ganze Gesicht ausbreiten und nur bestimmte Bereiche aushärten.

Honigmasken für Akne, Akne und Akne

Mit Kartoffeln

Reiben Sie die rohen Kartoffeln, mischen Sie den Brei mit einem Teelöffel Honig und 3-4 Tropfen Zitronensaft. Tragen Sie die Mischung auf die Problemzonen auf und glätten Sie die Haut leicht über die Haut. Warten Sie, bis die Maske trocken ist, und spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ab. Kartoffeln können durch das Fruchtfleisch von Gurke oder Kürbis ersetzt werden. Die Mischung wird Sie vor einem nicht schmeichelhaften Hautausschlag und fettigem Glanz in Ihrem Gesicht schützen.

Mit Aspirin

Mahlen Sie 1-2 Tabletten Aspirin und geben Sie es auf einen Löffel Honig und Zitronensaft. Nach dem gründlichen Mischen der Zutaten die Mischung auf ein gereinigtes Gesicht auftragen, 15-20 Minuten halten, abspülen und mit der Creme befeuchten. Die Haut wird nach dem ersten Eingriff weich. Die Maske mit Aspirin und Honig dient zur Desinfektion von Problemzonen, zur Entfernung von Rötungen, zur Glättung feiner Falten und zur Vermeidung von Akne.

Mit Ringelblume

Lösen Sie in einem Glas warmes Wasser 2 Teelöffel Honig und Calendulatinktur auf. Die entstandene Flüssigkeit wischt den Aknebereich zweimal täglich ab. Honigmaske mit Ringelblume beseitigt Hautprobleme und Wunden, Entzündungen.

Mit Kleie

Honig aus Akne wird auch in einem Duett mit Kleie verwendet. 100 g des Produkts in einem Wasserbad in einen flüssigen Zustand bringen, abkühlen lassen und mit dem Saft einer halben Zitrone und 1 EL mischen. Löffelkleie (vorzugsweise Weizen). Die Maske sollte ca. 20-30 Minuten auf dem Gesicht bleiben. Es ist garantiert, Akne loszuwerden und die Probleme der Akne-rauen Haut zu lösen. Honig erfrischt und befeuchtet die Haut und die Kleie stellt ihr Gleichgewicht wieder her.

Mit schwarzem Ton

1 EL Lösen Sie einen Löffel Ton mit warmem Wasser auf, um eine cremige Mischung zu erhalten, fügen Sie Honig und einen Teelöffel Zitronensaft hinzu. Tragen Sie die Mischung etwa 20 Minuten auf die gereinigte Haut auf und spülen Sie sie anschließend mit kaltem Wasser ab. Es ist wirksam bei der Bekämpfung von Akne und der begleitenden Entzündung der Haut.

Achtung! Wenn der Honig kristallisiert ist, erwärmen Sie ihn bei mäßiger Hitze in einen flüssigen Zustand. Kochen Sie das Produkt jedoch auf keinen Fall, da es sonst seine heilenden Eigenschaften verliert.

Mit Zimt

Die Maske aus Zimt und Honig bekämpft schnell Akne und entfernt dunkle, rote Flecken im Gesicht. Für die Zubereitung 2 EL mischen. Löffel Honig und 1 Teelöffel gemahlener Zimt. Tragen Sie die Mischung 15-20 Minuten auf Ihr Gesicht auf und spülen Sie sie anschließend mit kaltem Wasser ab. Das Anwenden einer Maske für 30 Tage lässt Sie ein Problem wie Akne vergessen.

Mit Apfelessig

Zutaten: 1 Eigelb, 1 EL. Löffel mit natürlichem Apfelessig und 1 Teelöffel Honig. Halten Sie die Gesichtsmaske 15 bis 20 Minuten lang fest und geben Sie der Mischung 1 EL trockene und zu empfindliche Haut hinzu. Löffel Sauerrahm.

Die Maske mit Honig und Essig gegen Akne desinfiziert und heilt Wunden, kleinere Narben und heilt Entzündungen. Wenn sich herausstellt, dass es zu flüssig ist, verwenden Sie beim Auftragen einen Wattestäbchen.

Gegen Rötung und Infektion

Mischen Sie Honig und Olivenöl im Verhältnis 1: 1, erwärmen Sie die Mischung durch ein Wasserbad und tragen Sie sie 15-20 Minuten auf die Problemzonen des Gesichts auf. Nach 2-3 Behandlungen wird die Haut elastisch und weich, alle Rötungen, Entzündungen und Schwellungen verschwinden.

Achtung! Zur Beseitigung von Hautausschlägen sollte regelmäßig Aknehonig verwendet werden.

Nur der systematische Einsatz von Masken, Peelings und Kompressen basierend auf diesem erstaunlichen Produkt kann Sie dauerhaft vor Hautproblemen schützen. Um die Wirkung zu verstärken und das Auftreten von Hautausschlag zu verhindern, wird empfohlen, täglich einen Löffel Honig zu sich zu nehmen.

Hilft Honig Akne? Menschen und Wissenschaft geben eine bejahende Antwort. Um diese Frage beantworten zu können, müssen Sie die Wirksamkeit von Honigmasken selbst ausprobieren.

Kosmetologie: Aknehonig

Akne ist eines der unangenehmsten Probleme, die der Haut passieren können. Sie verderben nicht nur das Aussehen, sondern senken auch das Selbstwertgefühl einiger. Immerhin gibt es nichts Schlimmeres als schlechte Haut, besonders am Vorabend der Ferien. Heutzutage wird eine Vielzahl von Mitteln gegen Akne verkauft, die sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung eingesetzt werden können.

Es gibt jedoch nichts Besseres als Honig gegen Akne einzusetzen. Dieses Werkzeug hilft nicht nur bei verschiedenen Hautausschlägen, sondern verbessert auch den Zustand der Haut.

Foto 2 - Gesichtsakneproblem

Einige sind jedoch durch ein solches Werkzeug verwirrt und kümmern sich darum: Gibt es Akne durch Honig? Um dies zu verhindern, ist es wichtig, diesen Hautreiniger richtig zu verwenden. Es ist auch wert zu wissen, wie man Akne mit Honig, Rezepten loswird und wie man sie benutzt.

Beliebte Honigmaske für Aknegesicht

Honig ist ein ideales Mittel gegen Akne, das seit der Antike verwendet wird. Dies ist hauptsächlich auf die hohe Leistung dieses Produkts zurückzuführen. Honig enthält eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralien, die die Haut für ein perfektes Aussehen benötigt.

Foto 4 - Honigmaske als Heilmittel gegen Akne

Die wichtigsten vorteilhaften Eigenschaften des Honigs:

  • Dank Honig hört die Haut auf zu schälen und wird hydratisiert.
  • Honigmaske hilft, Entzündungen zu stoppen;
  • hat eine hohe antimikrobielle und bakterielle Wirkung;
  • Aufgrund seiner Struktur zieht es perfekt verschiedene Unreinheiten an und reinigt die Haut.
  • Aufgrund der besseren Durchblutung wirkt die Gesichtshaut viel jünger.
  • Geweberegeneration findet statt und die verhornte obere Schicht wird vorsichtig entfernt.

Aknehonig wird nicht nur als Heilmittel verwendet, sondern auch als Prophylaktikum. Hier ist es am wichtigsten, die richtigen Proportionen und Verwendungsmethoden sowie mögliche Nebenwirkungen zu kennen.

Foto 5 - Die Wirksamkeit der Honigmaske

Es ist wichtig! Die Verwendung von Honig mit individueller Intoleranz wird nicht empfohlen, da dies zu einer starken allergischen Reaktion führen kann.

Akne- und Honigmaske: Die beliebtesten Kombinationen

Honig kann rein und mit verschiedenen Zusatzstoffen verwendet werden. Sie tragen nicht nur zur Verstärkung der therapeutischen und prophylaktischen Wirkung bei, sondern bieten auch zusätzliche notwendige Wirkungen zur Beseitigung des Ausschlags.

Bekannte Anti-Akne-Produkte, einschließlich solcher, die in Kombination mit Honig verwendet werden, werden verwendet:

Zimt

Wenn heute Honig als Hauptrohstoff verwendet wird, ist Zimt ein zusätzliches Expositionsmittel. Dies ist vor allem auf die Tatsache zurückzuführen, dass Zimt einzigartige natürliche Eigenschaften hat, die Haut zu reinigen, was für das Gesicht vor allem in der heißen Jahreszeit als notwendig erachtet wird. Am häufigsten produzieren Honig und Zimt eine Vielzahl von Peelings. Alles hängt von der Konsistenz der hergestellten Mischung ab.

Honig und Zimt - ein einzigartiges Peeling

Von Zeit zu Zeit muss die Gesichtshaut besonders gründlich gereinigt werden. Verwenden Sie dazu ein Peeling, das alle abgestorbenen und keratinisierten Hautschichten entfernt. Scrub - eine Maske aus Honig und Zimt wird einfach hergestellt und jeder kann mit der Herstellung fertig werden. Hier genügt es, Honig und Zimt zu gleichen Teilen zu mischen und auf die gereinigte und mit Feuchtigkeit befeuchtete Haut aufzutragen.

Die Mischung sollte mit Massagebewegungen aufgetragen werden, aber es ist unmöglich, sie mit Kraft in die Poren zu reiben. Das Massieren der Haut mit diesem Peeling kostet nur 2-3 Minuten. Danach müssen Sie mit warmem Wasser waschen und eine Feuchtigkeitscreme auftragen.

Aspirin und Honig als Heilmittel für die Haut

In einigen Fällen kann man mit Akne ja einfach nicht fertig werden. Um eine starke Entzündung zu beseitigen, ist es notwendig, auf wirksamere Mittel zurückzugreifen. Am häufigsten wird zu diesem Zweck einfaches Aspirin als Zusatz zu Honig verwendet.

Es ist notwendig, eine Aspirintablette zu Pulver zu zerkleinern und das resultierende Pulver mit einem Esslöffel Honig zu mischen. Es ist sehr effektiv, eine konzentrierte Mischung auf besonders ausgeprägte Läsionen aufzutragen. Idealerweise wird sie direkt auf einen Pickel aufgetragen. Sie können das Werkzeug dann für einige Stunden verlassen.

Foto 17 - Die Wirkung einer Maske aus Aspirin und Honig

Es ist wichtig! Wenn Sie eine Maske mit Aspirin verwenden, verspüren Sie ein starkes Brennen, dann sollten Sie sie abwaschen und ein beruhigendes Mittel auf die Haut auftragen: Creme, Gel.

Propolis - gegen Akne

Propolis kann auch verwendet werden, um Akne loszuwerden. Dieses Produkt bewältigt die Aufgabe perfekt und kann die Haut im Gesicht nicht nur schnell reinigen, sondern auch erweichen. Die am häufigsten verwendete Tinktur aus Propolis, die nur auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen wird. Dies geschieht aufgrund der Tatsache, dass Tinkturen in gesunden Hautbereichen zu Verbrennungen führen können, insbesondere wenn der Herstellungsprozess verletzt wurde.

Foto 19 - Propolis-Tinktur Foto 20 - Akne Propolis »

Wie man Honig aus Akne auf das Gesicht aufträgt - wirksame Rezepte

In diesem Artikel erklären wir Ihnen alle Regeln und Geheimnisse, wie man Honig aus Akne auf Ihr Gesicht aufträgt: Hausmittel und Rezepte mit Honig aus Akne, Akne, Beulen und Entzündungen auf der Haut.

Viele von uns hatten die Möglichkeit, sich einem solchen Problem wie Akne zu stellen.

Das Problem ist, ehrlich gesagt, ziemlich unangenehm. Es gibt jedoch einen Ausweg aus jeder Situation.

Hier helfen Produkte aus natürlichen natürlichen Zutaten.

Honig ist in dieser Hinsicht sehr effektiv.

Face Akne Honey - Zu verwendende Geheimnisse

Akne ist eine Folge der Entzündungsprozesse der Talgdrüsen.

Am häufigsten treten sie im Gesicht, im oberen Rücken und in der Brust auf, dh an Stellen mit der größten Ansammlung von Talgdrüsen. Es gibt verschiedene Arten von Akne.

Sie können sich in Form von Komedonen manifestieren - weiße oder schwarze Aale - mit einer Blockade der Talgdrüsen.

Wenn die Drüsen nicht behandelt werden, fehlt die notwendige hygienische Pflege, bei ständiger mechanischer Reizung tritt eine andere Art von Akne auf.

Ein Bakterium, das in der Haut lebt, kann beginnen, sich zu vermehren und Substanzen freizusetzen, die eine Entzündung verursachen, die unter der Haut beginnt und zur Bildung von Pusteln führt.

Sie sind in der Lage zu schwellen, zu verschmelzen und sich zu öffnen. Nach all dem erscheinen Narben auf der Haut, von denen es unmöglich ist, ohne den Eingriff eines plastischen Chirurgen loszuwerden.

Wodurch wird Akne verursacht?

Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • hormonelle Störungen (Schwangerschaft, Pubertät, prämenstruelles Syndrom);
  • Verletzung von Stoffwechselprozessen durch Stress und Müdigkeit.

All dies bewirkt ein starkes Sebumsekret, das zu verstopften Poren führt. Äußere Ursachen können auch zur Akne beitragen.

Dies ist die Verwendung von Kosmetika, die eine große Menge an Ölen und Fetten enthalten, übermäßiges Schwitzen. Akne kann auch bei bestimmten Medikamenten auftreten.

Sie können durch erbliche Veranlagung verursacht werden.

Aber wir können sie behandeln und uns mit wundersamen Honig helfen.

Was ist der Vorteil von Akne-Honig?

Honig ist das süßeste Produkt, das von Bienen hauptsächlich aus Nektar, seltener aus Honigtau oder Honigtau mit speziellen biologisch aktiven Substanzen hergestellt wird, die von den Speicheldrüsen ausgeschieden werden. Es hat sehr aktive und Nährstoffe, Vitamine.

Es ist sehr effektiv bei der Behandlung verschiedener Krankheiten sowie Akne und Akne und Akne.

Honigmasken sind in der Lage, den Ausschlag im Gesicht zu beseitigen, verhindern deren Aussehen und fördern die Verjüngung.

Honig wirkt antiseptisch, er kann Bakterien abtöten, entzündete Bereiche desinfizieren, vor Infektionen und Viren schützen.

Heilmasken lindern Schwellungen, beseitigen Entzündungen und unangenehme Gefühle, schälen und trocknen der Haut, spenden Feuchtigkeit und wirken an der Regeneration der Haut mit.

Diese Behandlung eignet sich für alle Hauttypen.

Honig gegen Akne wird in Form von Masken, Lotionen und Peelings verwendet, die zu Hause einfach zuzubereiten sind.

Sie können jedes Mädchen oder jede Frau machen.

Es gibt verschiedene Honigsorten.

Einige sind wirksamer in Bezug auf die Haut, andere - weniger:

  1. Eine erstaunliche Wirkung auf den Körper von Lindenhonig, es ist ein sehr starkes Antiseptikum, hat starke antibakterielle Eigenschaften, hat einen günstigen lokalen Effekt bei der Heilung von Wunden mit Eiter und Verbrennungen, nährt Nährstoffe und erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut.
  2. Die beste Fähigkeit, Mikroben zu zerstören, ist der Padevy-Honig aus bergigen und waldreichen Gebieten. Er enthält starke natürliche Antibiotika - Phytoncide.
  3. Akazienhonig in Kombination mit Zimt kann zu gleichen Anteilen eingenommen werden, um die Haut tief zu reinigen und beruhigend zu wirken. Für Masken müssen Sie Blumenhonig verwenden, er ist dick und hat eine reichhaltige chemische Zusammensetzung.

Rezepte Masken aus Honig von Akne im Gesicht

Betrachten Sie die effektivsten Rezepte:

  • Zimt-Maske

Um eine solche Maske herzustellen, müssen Sie zwei Esslöffel Honig und einen Teelöffel gemahlenen Zimt mischen. Für 15-20 Minuten Gesicht auftragen und mit gekochtem Wasser abspülen. Zimt und Honig lassen Pickel lange vergessen. Es wird empfohlen, diese Inhaltsstoffe über Nacht von Akne aufzutragen und den Hautzustand zu verbessern.

  • Lotion mit Ringelblume

2 Teelöffel Tinktur aus Ringelblume und Honigmischung in einem Glas Wasser. Wischen Sie Problemzonen zweimal täglich ab. Diese Mischung beseitigt Entzündungen, strafft Wunden.

  • Maske mit Aspirin und Honig gegen Akne

Ein Esslöffel Honig und Zitronensaft, 1-2 zerstoßene Aspirintabletten gemischt. Reinigen Sie das Gesicht, tragen Sie die Mischung eine Viertelstunde auf, spülen Sie sie dann mit einer Feuchtigkeitscreme ab. Nach dem Eingriff wird die Gesichtshaut weich, straff, Rötung verschwindet, Falten werden geglättet.

  • Hummerlotionen

3 Esslöffel Gras der Sumpflarve gießen ein Glas gekochtes Wasser, stellen Sie es 15 Minuten in ein Wasserbad, kühlen Sie ab, filtrieren Sie, bringen Sie auf ein Volumen von 250 ml. Lösen Sie Honig auf (für ein Glas Infusion einen Esslöffel Honig), verwenden Sie zum Waschen, Lotionen, für Akne, schwer heilende Wunden, Geschwüre.

  • Eukalyptus-Masken

10 g Eukalyptusblätter gießen eine halbe Tasse Wasser, zum Kochen bringen, 35 Minuten kochen, abseihen und zwei Esslöffel Honig hinzufügen. Die resultierende Lösung ist wirksam für Lotionen, Bäder mit Pickeln.

Honig und Zitrone für das Gesicht der Akne verbessern den Zustand von fettiger Haut und Mischhaut. Ein Teelöffel Honig in einem Esslöffel Wasser verdünnt, 40 Tropfen Zitronensaft hinzufügen. Alles gut platziert, für 30 Minuten auf Gesicht legen, danach mit kaltem Wasser abspülen.

Um Akne zu besiegen, wird empfohlen, systematisch Honig zu verwenden. Dies hilft, Hautprobleme zu beseitigen. Um die Ergebnisse zu festigen, müssen Sie jeden Tag einen Löffel, eine andere Delikatesse und einen wertvollen Heiler essen.

Wer kann nicht Aknehonig behandeln?

Honig und Bienenprodukte sind oft starke Allergene.

Es ist wichtig zu wissen, dass es eine große Anzahl von Menschen gibt, die es aufgrund der erhöhten Anfälligkeit für dieses Produkt nicht verwenden können. Vom Honig haben sie eine Reihe von Erscheinungsformen: allergischer Hautausschlag, der juckt, Nasenausfluss, Kopfschmerzen, Erkrankungen des Verdauungssystems.

Für solche Patienten ist die Verwendung von Honig verboten.

Erweiterte Blutgefäße und Kapillarnetze, Diabetes mellitus und andere Erkrankungen, die durch Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels hervorgerufen werden, sind Faktoren, die die Verwendung von Honig zur Behandlung verbieten.

Verwenden Sie Honig aus Akne richtig im Gesicht und Gott segne Sie!

Honig gegen Akne: ein süßes Heilmittel gegen Akne!

Akne ist ein sehr unangenehmes und unangenehmes Problem, dem sich jeder zweite Mensch stellt. Jemand ignoriert es, wenn man bedenkt, dass "es von selbst passieren wird". Andere sind zimperlich über den kleinsten Pickel und tarnen ihn auf verschiedene Weise sorgfältig. Wieder andere tun das Richtige - sie kämpfen nicht mit der Konsequenz, sondern mit der Ursache. Dieser Artikel ist denjenigen gewidmet, die Akne für immer besiegen wollen.

Dafür müssen Sie keine fantastischen Geldsummen für teure Kosmetika und Elite-Beauty-Verfahren in Salons ausgeben. Alles, was für eine hochwertige Hautpflege erforderlich ist, ist wahrscheinlich bereits in Ihrer Küche. Vor allem ist es Honig. Nun, und ein paar einfache Zutaten.

Honig gegen Akne - der würdigste Gegner! Die Eigenschaften dieses Produkts sind beeindruckend:

  • reinigt die Poren
  • beseitigt Schwellungen und Entzündungen
  • befeuchtet und pflegt die Haut
  • verhindert neue Akne
  • aktiviert die Regenerationsfunktion

In dieser Hinsicht ist das Bienenprodukt universell - es ist für alle Hauttypen geeignet. Der einzige Nachteil: Bevor Sie mit dem Eingriff beginnen, prüfen Sie, ob Sie allergisch gegen Honig sind. Tragen Sie dazu eine kleine Menge auf das Handgelenk auf, wo die Haut am zartesten ist. Warten Sie 5-10 Minuten. Wenn in diesem Bereich Rötungen oder andere allergische Reaktionen auftreten, können Sie sicher fortfahren.

Anwendung

Wie kann man Honig Akne heilen? Die Antwort ist einfach:

Tragen Sie Bienennektar auf Ihr Gesicht auf und reiben Sie leicht in Problemzonen. Zu diesem Zweck wird empfohlen, flüssigen, nicht kristallisierten Honig zu verwenden. Lassen Sie diese Maske 15 Minuten und spülen Sie sie mit warmem Wasser ab.

Es wird empfohlen, diese Prozedur vor dem Zubettgehen durchzuführen, damit die Haut ruht. Sie können ein paar Tropfen Honig nur auf Pickel geben, das Pflaster versiegeln und über Nacht gehen lassen.

Wenn Sie keine große Entzündung auf der Haut haben und die Pickel klein und "ausgetrocknet" sind, hilft kandierter Honig, sie zu beseitigen. Es wirkt wie ein natürliches Gesichtspeeling, aber vergessen Sie nicht, es erneut sehr sanft anzuwenden und nicht stark in die Haut einzureiben. Zu dieser Option können Sie gehackte Haferflocken zu gleichen Anteilen hinzufügen. Aber denken Sie daran: Ein Peeling ist immer eine gewisse Belastung für die Gesichtshaut. Es wird daher empfohlen, diesen Vorgang höchstens einmal pro Woche zu wiederholen.

Interessante Tatsache: Die wohltuende Wirkung auf die Haut hat eine Wäsche mit Honigwasser.

Verdünnen Sie in einem Glas warmem Wasser einen Esslöffel Honig.

Mit diesem Werkzeug können Sie sich jeden Tag waschen. Schon wenige Tage später werden Sie das Gefühl haben, dass Ihre Haut zarter wird und die Pickel darauf merklich nachlassen.

Volksrezepte

Mit Honig zusammen mit anderen Zutaten erhöhen Sie Ihre Akne-Chancen. Wenn Sie in das Buch der Großmutter nach beliebten Rezepten schauen, gibt es viele Akneprodukte. Es ist erwähnenswert, dass fast alle Volksheilmittel gegen Akne - eine Mischung aus Honig und anderen natürlichen Inhaltsstoffen sind. Was hängt von Ihrem Hauttyp ab.

Für Besitzer von Normal- und Mischhaut

Das beliebteste Rezept gegen Akne ist ein Eigelb und 2 Teelöffel Honig. Mischen Sie sie glatt und tragen Sie sie in mehreren Schichten auf das Gesicht auf.

Eine Maske aus Gurke und Honig ist auch ein hervorragendes Mittel gegen Akne. Es hilft, die Haut zu straffen und den Teint "frisch" zu machen. Sie können sowohl Gurkensaft als auch Kartoffelpüree verwenden. Für die Zubereitung reicht ein Gemüse und 2-3 Löffel Bienennektar.

Für fettige Haut

Bei fettiger Haut ist auch die oben beschriebene Ei-Honig-Maske wirksam. Das Eigelb muss jedoch durch Weiß ersetzt werden. Es hilft, die Poren weiter zu verengen und die fettige Haut zu reduzieren. Übernehmen Sie diese Maske sollte auch schrittweise in mehreren Schichten erfolgen.

Normalisieren Sie die Talgdrüsen, beseitigen Sie helle Entzündungen und verbessern Sie den Teint - all dies hilft Zitronensaft mit Honig herzustellen. Ein paar Teelöffel und ein paar Tropfen - so lautet das ganze Rezept. Diese Mischung kann auf den Punkt aufgetragen werden - Zitrone hat eine aufhellende Wirkung und hilft, helle rote Flecken zu entfernen.

Auch effektive Maske auf Basis von weißem oder blauem Ton. Verwenden Sie Pulver und verdünnen Sie es mit etwas Wasser - bis zur Konsistenz von Kartoffelpüree. Fügen Sie 2 Esslöffel Bienennektar und einen weiteren hinzu - Aloe-Saft. Es wird auch empfohlen, dieses Rezept mit ein paar Tropfen Propolis-Alkohol-Tinktur zu ergänzen, was die problematische Haut sehr effektiv beeinflusst.

Für Besitzer trockener Haut

Befeuchten Sie die Haut und befreien Sie gleichzeitig die Entzündung des Teebaumöls. Ein paar Tropfen 2-3 Teelöffel Honig reichen aus. Seien Sie jedoch vorsichtig: Teebaumöl kann empfindliche Haut verbrennen und überschreitet daher nicht die angegebene Rate.

Alternativ können Sie 2 Teelöffel Honig mit 3 Esslöffeln Kefir oder Joghurt mischen. Die fermentierte Milchkomponente befeuchtet die Haut, reinigt die Poren und aktiviert sogar die Kollagenproduktion.

Für Besitzer empfindlicher Haut

Beruhigen Sie die Haut und reduzieren Sie die Menge an Hautausschlag am besten mit Honig und Aloe-Saft. Sie müssen im Verhältnis 1: 1 gemischt werden.

Ein anderes Rezept - verdünnen Sie 2 Esslöffel Bienennektar in Kamille-Bouillon (50 ml). Die resultierende Mischung kann täglich als Lotion verwendet werden.

Pflegetipps

Ein paar weitere Regeln, die Ihre Anti-Akne-Pflege für Ihren Honig noch effektiver machen:

  • Bevor Sie mit dem Eingriff beginnen, müssen Sie die Haut gründlich reinigen. Besser ist es, dies mit Hilfe einer professionellen Kosmetik (z. B. Gel oder Schaum) zu tun, aber auch eine einfache Wäsche ist geeignet. Danach muss die Person nicht abgewischt werden, sondern nur leicht mit einem Tuch angefeuchtet werden, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
  • Es wird empfohlen, die Haut vor dem Auftragen von Honig leicht zu dämpfen. Dann öffnen sich die Poren und die Maske wird schneller absorbiert.
  • Die Honigmischung sollte 15-20 Minuten im Gesicht bleiben. In der Zwischenzeit müssen Sie versuchen, so viel wie möglich zu entspannen. Dadurch wird das Verfahren effizienter.
  • Die Maske sollte mit warmem Wasser abgewaschen werden. Am Ende wird empfohlen, das Gesicht kalt zu spülen. Somit verengen sich die Poren wieder, als ob sie den Durchgang für Verschmutzung „schließen“ würden.
  • Tragen Sie nach dem Eingriff eine feuchtigkeitsspendende oder pflegende Creme auf das Gesicht auf. Bei Bedarf Überschuss mit einem Wattepad entfernen.

Sie müssen sich daran erinnern: Es ist nicht leicht, Akne loszuwerden. Dies erfordert regelmäßige und ordnungsgemäße Pflege. Seien Sie darauf vorbereitet, dieses Schönheitsritual 1-2 Mal pro Woche zu wiederholen. Die ersten Ergebnisse sehen Sie nach 2-3 Wochen.

Der Online-Shop von Svіy Med hilft Ihnen, schnell ein Qualitätsprodukt zu den besten Preisen zu erwerben!

Honig-Akne-Behandlung-Rezepte

Die Menschen verwenden Bienenprodukte seit Millionen von Jahren. Viele Menschen betrachten Honig als das beste Geschenk der Natur, einen heilenden Balsam, der als "goldener Saft" und "Nektar des Lebens" bezeichnet wird. Wird hauptsächlich beim Kochen, in der Medizin und in der Kosmetologie verwendet. Verwenden Sie Honig aus Akne in der Zusammensetzung von hausgemachten Masken als antibakterielle und entzündungshemmende Komponente. Eigenschaften äußern sich nur bei korrekter Verwendung des goldenen Safts der Bienenkolonie.

Akne Honig Vorteile

Die Beliebtheit der Apitherapie nimmt im Laufe der Jahre nicht ab, und die kosmetischen Eigenschaften des Bienenprodukts sind längst zu einem Axiom geworden. Aktiv diskutiert, wie man das Werkzeug richtig anwendet, ob Zimt und Honig von Akne (Rückmeldungen zur Verwendung des Werkzeugs sind meistens positiv). Viele sind daran interessiert, verschiedene Zutaten zu Honigmasken hinzuzufügen (Zitrone, Aspirin, Soda und andere Zutaten). Es ist zu beachten, dass jedes Naturprodukt eine reichhaltige chemische Zusammensetzung hat, die im Voraus bekannt gemacht werden muss.

Die Zusammensetzung des natürlichen Honigs:

  • Kohlenhydrate Fructose, Glucose, Maltose, Saccharose (70–80%);
  • Vitamine der Gruppe B (B1, B2, B3, B5, B6, B9, B12), E (Tocopherol), C (Ascorbinsäure), Carotin (Provitamin A).
  • Organische Säuren (Äpfelsäure, Milchsäure, Weinsäure, Oxalsäure, Zitronensäure, Essigsäure).
  • Natürliche Antibiotika.
  • Mineralische Elemente.
  • ISO-Flavonoide.
  • Antioxidantien
  • Aminosäuren
  • Phytohormone.
  • Enzyme
  • Wasser

Video zur Verwendung von Akne-Honig

Wie funktioniert Aknehonig?

Die Forschungsergebnisse zu den antibakteriellen Eigenschaften von Honig wurden in einer Reihe von wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht (Journal of Tropical Biomedicine, Biotechnology Research International und andere). Überall auf der Welt lesen die Bücher des amerikanischen DS Jarvis und des bulgarischen Arztes S. Mladenov über die Behandlung von Bienenprodukten. Aber hilft Aknenhonig und wie man es anwendet? Wissenschaftlichen Daten zufolge sind für die Haut diejenigen Substanzen wichtig, die bei Aufnahme in den Darm in das Blut gelangen. Die Anwendung im Freien in Form von Salben, Cremes und anderen Formen trägt ebenfalls zur Ernährung und Verbesserung des Hautzustandes bei.

Weitere 9 Gründe, Honig gegen Akne einzusetzen:

  1. Die klebrige Konsistenz und das Wasser in der Zusammensetzung helfen, die Haut von Unreinheiten zu reinigen.
  2. Unter der Wirkung von Honigenzymen wird Wasserstoffperoxid freigesetzt - ein hervorragendes Antiseptikum.
  3. Natürliche Antioxidantien verhindern Schäden durch freie Radikale.
  4. Entzündungshemmende Wirkung ist die Verringerung der mit Akne verbundenen Rötung. Es wird durch die Verwendung einer Maske mit Honig und Aspirin für Akne verbessert.
  5. Kosmetika mit Honig befeuchten und nähren die Haut und machen sie geschmeidig und weich.
  6. Osmotische Wirkung oder die Aufnahme von Wasser aus Mikroben führt zu deren Tod.
  7. Säuren in der Zusammensetzung des Produkts zerstören Bakterien oder stoppen das Wachstum der Kolonie.
  8. Honig neutralisiert Toxine, mit denen Akne häufig in Verbindung steht.
  9. Schnellere Regeneration der Haut an Stellen mit kleineren Verletzungen und verringert das Risiko neuer Akne.

Die saure Natur des Honigs verhindert das Wachstum von Bakterien (mittlerer pH-Wert 3,7). Wenn Aspirin und Akne-Honig verwendet werden, steigt der Gesamt-pH-Wert auf 5-6. Es gibt ein schwach saures Milieu, sein pH-Wert ist nahezu neutral, der für die Hautwerte am günstigsten. Aspirin wirkt als entzündungshemmendes Mittel, reduziert Rötungen und Schmerzen. Beim Erhitzen mit Wasser wird Salicylsäure freigesetzt, die die Poren reinigt und die Haut peelt.

6 einfache Möglichkeiten, Aknehonig zu verwenden

Unter allen Anwendungsmethoden ist das traditionelle Essen die beliebteste. Vorsicht bei der Einnahme von Honig gegen Akne im Gesicht sind diejenigen, die Angst haben, die Form zu verderben oder an hohem Blutzucker leiden. Inzwischen hat Honig einer Pflanzenart einen niedrigen glykämischen Index (GI). Ein Esslöffel dieses Produkts liefert dem Körper bis zu 60 Kalorien aufgrund des Gehalts an Glukose, Fruktose, Aminosäuren und Proteinen.

Wie man Akne und Fleckhonig benutzt:

  1. Verwenden Sie Fingernägel oder einen Verband, um reinen Naturhonig auf Ihr Gesicht aufzutragen. Eine halbe Stunde einwirken lassen, dann die Haut mit Wasser abspülen. Oder schmieren Sie den betroffenen Bereich vor dem Zubettgehen mit einem Stück Pflaster ab. Morgens waschen.
  2. Nehmen Sie Honig und Zimt gegen Akne, um die Hauternährung von innen zu verbessern. Mischen Sie 1 TL. Zimt und die gleiche Menge Honig in einem Glas warmem Wasser. 10 Minuten bestehen. Zweimal täglich anwenden. Zimt ist reich an Antioxidantien und wirkt antimikrobiell. Verwenden Sie Zimt und Honig von außen nach Akne - in Form von Masken und Kompressen.
  3. Mischen Sie 1 TL. Honig und ½ TL. Zimtpulver, tragen Sie eine dünne Schicht des Mittels auf die betroffene Haut auf. Verteilen Sie sich gleichmäßig und massieren Sie leicht die zu Akne und Falten neigenden Bereiche. Lassen Sie die Maske 15 Minuten lang mit Honig und Zimt von Akneflecken belassen und waschen Sie sie anschließend ab.
  4. Bereiten Sie ein Arzneimittel aus 1 Tasse Honig und in Scheiben geschnittenen frischen Zitronenscheiben vor. Alles in ein Glas hermetisch schließen und mehrere Stunden stehen lassen. Nehmen Sie 1 EL. l zusammen mit warmem Wasser oder Tee. Das Produkt kann mehrere Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden, wodurch sich Geschmack und Aroma nur verbessern.
  5. Anstelle von Zitrone oder Zimt können Sie fein gehackte Ingwerwurzel oder 2-3 Esslöffel Apfelessig nehmen. Bereiten Sie ein Werkzeug für das gleiche Rezept vor. Ingwer verbessert die Durchblutung, hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, wirkt schmerzstillend und entzündungshemmend.
  6. Bereiten Sie eine Aknemaske mit Aspirin und Honig vor. 3-5 Tabletten Acetylsalicylsäure zerdrücken, das Pulver mit Wasser anfeuchten, 1 TL hinzufügen. Honig und mahlen die Mischung. Nur auf die betroffene Haut auftragen. Lassen Sie eine Viertelstunde oder die ganze Nacht.

Zusätzliche Komponenten für Honigmasken - Milch, Stärke, Erdbeeren, Äpfel. Gegen Hautunreinheiten Honig mit Muskatnusspulver auftragen. Eine Prise Kurkuma - entzündungshemmendes Mittel wird der Maske hinzugefügt. Die Belohnung für wenig Anstrengung wird gesunde Haut sein. Samtig und weich strahlt es wie ein leicht goldener Saft.