Haupt > Allergie

So entfernen Sie Aknenarben im Gesicht: 10 Möglichkeiten

Aknenarben verderben das ästhetische Erscheinungsbild des Gesichts, nennen Experten dieses Phänomen Akne-Akne-Syndrom. Abhängig vom ursprünglichen Hautton können die Flecken und Narben eine rote, violette, hellrosa oder blaue Farbe haben. Wenn die Narben bereits gebildet sind, werden sie burgundiert. Wenn der Pickel nicht richtig entfernt wurde, bilden sich auf der Oberfläche der Epidermis schwarze oder dunkelblaue Narben. In keinem dieser Fälle kann auf das Eingreifen wirksamer Mittel verzichtet werden. Aus diesem Grund wird empfohlen, sie näher zu betrachten.

Ursachen von Akne-Narben

  1. Wenn ein Pickel alleine ausgepresst wird, vernachlässigen die meisten Menschen die grundlegenden Hygieneregeln. Daher tritt eine eitrige Entzündung auf, die die unteren Schichten der Epidermis beeinflusst. Wenn Sie keine antiseptischen, bakteriziden und regenerierenden Medikamente einnehmen, bleibt die Narbe tief genug.
  2. Eine andere häufige Ursache ist die Akne, die 20 Tage oder länger ohne äußere Kontrolle auftritt. Diese Form des Ausschlags bezieht sich auf schwere Fälle, in denen alle Hautschichten (obere und untere) beschädigt werden.
  3. Wenn eitrige Akne mit schmutzigen Nägeln oder Fingern ausgepresst wird, bleibt die Wurzel meistens drinnen. In Kombination mit einer Infektion beginnt die Entwicklung von Bakterien, die die Haut beeinflussen. Es ist wichtig zu verstehen, dass solche Tumore nur mit einem speziellen, zuvor sterilisierten Spatel entfernt werden müssen.
  4. Wenn die Beseitigung von Akne im Salon erfolgt, kann der Unerfahrener Meister wichtige Punkte übersehen. Die Unterbrechung der Verwendung von Antiseptika, ein falsch gewähltes Verfahren usw. ist ein technologischer Verstoß.

Regenerierende Aknenarben

In der Apotheke finden Sie eine spezielle Salbe, deren Hauptfunktion die Zellreparatur ist. Darüber hinaus hat das Medikament eine feuchtigkeitsspendende, regenerierende und heilende Wirkung. Er macht Narben, wenn er von innen handelt.

Die Preispolitik für die Regenerierung von Agenten variiert sehr stark, und dies hängt vom jeweiligen Hersteller und vom Volumen ab. Markieren Sie die wirksamsten Medikamente.

Unter den relativ günstigen Gegenstücken können Sie "Panthenol" (reine Form), "De-Panthenol", "Panthenol" (Spray), "Bepanten", "Levomekol", "Fastin-1", "Pantoderm" und natürlich "Rescuer" wählen ", Vishnevsky Salbe, Ichthyol Salbe.

Zu den teuersten Medikamenten zählen Boro + (Boro Plus), Kontraktubex, Elidel, LaCry, Malavit, Solcoseryl, Miramistin, Actovegin, Pantoderm.

In der Tat sind dies nicht alle regenerierende Cremes und Salben, ihre Liste ist endlos. Wenn Sie nicht wissen, was Sie kaufen möchten, wenden Sie sich an einen Apotheker in der Apotheke.

Die Verwendung des Medikaments bereitet keine besonderen Schwierigkeiten: Bedecken Sie die Aknenarben mit dem gewählten Mittel, warten Sie eine bestimmte Zeit (im Anwendungshandbuch angegeben), entfernen Sie die Überreste mit einer Watte.

Reiben Sie die Haut vor dem Abdecken der betroffenen Bereiche mit einem Kräuterbad ab. Eine solche Bewegung hilft dem Wirkstoff, in die unteren Schichten der Epidermis einzudringen. Regenerierende Salben sollten in der Regel 4-5 mal täglich angewendet werden.

"Chlorhexidin" (Konzentration 6%)

Chlorhexidinlösung ist in der Apotheke erhältlich. Die Hauptsache ist darauf zu achten, dass die Konzentration des Arzneimittels nicht höher als 6% war. Um das Gerät richtig zu verwenden, befeuchten Sie es mit einem Kosmetiktupfer und behandeln die beschädigte Haut.

Verweilen Sie nicht länger als 10 Sekunden an einer Narbe, sondern bearbeiten Sie die Narben der Reihe nach. Das Werkzeug ist praktisch, um ein Wattestäbchen mit breiter Spitze zu verwenden. Die Haut sollte alle 6 Stunden gereinigt werden. Wenn möglich, tragen Sie nach dem Eingriff eine regenerierende Salbe auf.

"Chlorhexidin" strafft die Narben perfekt, desinfiziert die Wunde und beseitigt die Wahrscheinlichkeit einer Entzündung. Dieses Medikament ist ein Analogon von Wasserstoffperoxid, aber es ist schonender.

Salbe auf Zinkbasis

Zinksalbe gilt als wirksame Zusammensetzung im Kampf gegen Narben. Es trocknet und strafft Wunden und macht Narben weniger auffällig. Dies gilt insbesondere für Narben, die vor relativ kurzer Zeit aufgetreten sind.

Lesen Sie vor der Verwendung des Arzneimittels die Empfehlungen des Herstellers. Es ist wichtig, das Werkzeug streng nach den Anweisungen anzuwenden, ohne die Expositionsdauer und die Menge des verwendeten Produkts zu verletzen. Ansonsten besteht Verbrennungsgefahr, was die Entfernung von Narben erheblich erschwert.

Nach dem Auftragen muss die Zinksalbe mit einem mit gefiltertem Wasser befeuchteten Wattepad gewaschen werden. Das Werkzeug wird in der Regel nicht länger als 20 Minuten auf der Haut gealtert. Wiederholte Therapie wird alle 4 Stunden durchgeführt.

Paraffin (Kosmetik)

Paraffin kann in einem Naturkosmetikfachgeschäft oder in einer Apotheke erworben werden. Schneiden Sie einen kleinen Würfel mit den Maßen 1,5 * 1,5 cm aus, legen Sie ihn auf eine Schüssel, schmelzen Sie ihn im Dampfbad oder in der Mikrowelle auf. Tauchen Sie ein Wattestäbchen hinein, nehmen Sie eine große Menge des Produkts auf und bedecken Sie es mit Narben.

Vollständig trocknen lassen (ca. 35-45 Minuten), dann den Überschuss mit einem in Pflanzenöl getauchten Wattestäbchen entfernen. Die Paraffinbehandlung wird alle 5 Stunden durchgeführt. Nach dem Eingriff muss die Haut mit einer regenerierenden Salbe geschmiert werden.

Kaliumpermanganat

Verwenden Sie kein Kaliumpermanganat auf der Haut, die keine Narben enthält. Nehmen Sie einige Kristalle und verdünnen Sie diese mit Trinkwasser, um eine Himbeerlösung zu erhalten. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen im Werkzeug, bearbeiten Sie den Narbenpunkt und lassen Sie ihn 5 Minuten lang stehen. Befeuchten Sie den Baumwollschwamm nach dieser Zeit in sauberem Wasser und wischen Sie die behandelten Stellen ab.

In keinem Fall kann das Solarium nach der Anwendung des Arzneimittels 12 Stunden lang nicht in der Sonne liegen oder sonnen. Sie können Narben schnell genug beseitigen, wenn Sie sie alle 6 Stunden mit Kaliumpermanganat abdecken.

Kalanchoe und Wodka

Den Saft von den Stängeln von Kalanchoe so auspressen, dass sich 30 ml ergeben. Fügen Sie zu der Flüssigkeit 40 g hinzu. Wodka, mischen, in eine Flasche gießen. Mit einem Deckel abdecken, 3 Tage in ein dunkles Kabinett legen und alle 5 Stunden schütteln.

Nachdem die Lösung infundiert wurde, belasten Sie sie durch 5 Lagen Verband. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen in der Tinktur, behandeln Sie die Narben und befestigen Sie es mit Klebeband. Nach einer halben Stunde mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Lehm

Ein wirksamer Weg, um Aknenarben zu beseitigen, gilt als kosmetischer Ton. Das Werkzeug wird in Supermärkten und Apotheken verkauft. Weißer, rosafarbener, schwarzer und grüner Ton eignet sich zur Entfernung von Aknenarben. Wählen Sie aus zwei Zusammensetzungen von 30 Gramm. jeweils mit kalter Milch verdünnen, um eine Paste herzustellen.

Alle Flächen mit einer dünnen Schicht bedecken und 15 Minuten warten, bis die Trocknung abgeschlossen ist. Wenden Sie dann die Zusammensetzung der zweiten Schicht nur auf die Narben an, warten Sie weitere 20 Minuten.

Waschen Sie den Überschuss mit warmem Wasser ab, wischen Sie die Haut mit einem feuchtigkeitsspendenden Tonikum ab und tragen Sie eine regenerierende Salbe auf die Narben auf. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, führen Sie das Verfahren täglich durch, indem Sie verschiedene Tonarten abwechselnd auswählen.

Bienenwachs macht Aknenarben weniger auffällig. Das Werkzeug kann in einem Fachgeschäft mit Honig verkauft werden. Die Anwendungstechnologie ist der Paraffinhautbehandlung ähnlich.

Nehmen Sie eine kleine Menge der Zusammensetzung und schmelzen Sie sie auf bequeme Weise (Mikrowelle, Wasser oder Dampfbad). Kühlen Sie danach die Mischung ab, damit die Epidermis nicht verbrannt wird. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in das geschmolzene Wachs und schwärzen Sie die Zusammensetzung damit ab.

Bedecken Sie die Haut mit Narben und befestigen Sie kleine Stücke Mull. Die Expositionsdauer von Wachs variiert im Bereich von 40 bis 60 Minuten. Danach entfernen Sie vorsichtig die Gazeklappen. Wenn das Produkt nicht entfernt werden kann, gießen Sie Pflanzenöl unter das Wachs, warten Sie 10 Sekunden und nehmen Sie es heraus.

Propolis

Um die Zusammensetzung zur Entfernung von Narben zu verwenden, tränken Sie einen Wattestäbchen in der Lösung und behandeln Sie die Haut lokal (nur beschädigte Bereiche).

Berühren Sie auf keinen Fall das gesunde Gewebe. Andernfalls können Sie Verbrennungen nicht vermeiden. Wenn Sie möchten, können Sie die Propolis durch eine Tinktur aus Ringelblume oder Schafgarbe ersetzen, die auch in der Apotheke verkauft wird.

Zitrusfrüchte

Sie können die Narben mit Hilfe des Fruchtfleischs von Zitrusfrüchten straffen, Zitrone und Grapefruit gelten als die effektivsten. Schneiden Sie die Frucht in zwei Hälften, so dass das Fruchtfleisch über die Schale hinausragt. Wischen Sie es mit narbiger Haut ab und warten Sie, bis es vollständig trocken ist. Danach mit etwas warmem Wasser abwaschen, eine regenerierende Salbe auftragen.

Optional können Sie frischen Zitrussaft verwenden. Dazu genügt es, die Flüssigkeit aus der Hälfte der Frucht herauszudrücken, das Wattepad abzusenken und die Haut zu behandeln.

Das wirksamste Mittel zur Entfernung von Aknenarben sind pharmazeutisch regenerierende Salben. Kaufen Sie Boro Plus, Solcoseryl, Panthenol, Levomekol oder ein anderes verfügbares Medikament. Betrachten Sie beliebte Rezepte auf der Grundlage von kosmetischem Ton, Wachs, Paraffin, Kaliumpermanganat, Wodka, Propolis, Kalanchoe. Verwenden Sie Chlorhexidinlösung oder Zitrusfruchtsaft.

Wie man Narben und Flecken von Akne im Gesicht zu Hause entfernt

Aknenarben sind eine der unangenehmsten Folgen von Akne. Sie loszuwerden ist nicht so einfach.

Aber solche Zeichen sollten nicht zu einem Grund für Depressionen werden.

Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Narben von Akne im Gesicht zu entfernen, und nicht alle sind teuer.

  • Alle Informationen auf dieser Website dienen nur zu Informationszwecken und sind NICHT ein Handbuch zum Handeln!
  • Nur der DOKTOR kann die EXAKTE DIAGNOSE liefern!
  • Wir empfehlen Ihnen dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten anzumelden!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie!

Aber du musst trotzdem geduldig sein.

Ursachen von Aknemarken

Warum bleibt Akne auf der Haut?

Dies ist ein natürlicher Prozess, da Akne die Haut schädigt. Dies ist nicht nur eine mechanische Schädigung der Epidermis, sondern auch ein Entzündungsprozess, der die tieferen Schichten beeinflusst.

Foto: Die Ausbreitung des Entzündungsprozesses nach der Selbstextrusion des Kochens

Meistens treten nach der Akne Flecken, Narben und Narben auf, wenn:

  • Pickel ausgepresst - in diesem Moment glauben nur wenige Menschen, dass die Auswirkungen dieses Verfahrens lange auf der Haut bleiben können;
  • Hautausschläge wurden nicht behandelt oder wurden falsch behandelt - „Selbstpass“ gilt nicht für Akne. Je mehr der Entzündungsprozess gestartet wird, desto klarer werden die verbleibenden Auswirkungen.
  • Die Haut wurde von einem Pilz befallen - in der Regel werden die Ursachen des Hautausschlags in diesem Fall nicht sofort festgestellt.
  • Akne-Hautausschläge wurden einem Sonnenbrand ausgesetzt - Entzündungen in der Haut selbst erhöhen den Melaninpigmentpegel, und wenn Sonnenausschläge in der Sonne auftreten, können die dunklen Flecken lange Zeit verbleiben.

Bildungsmechanismus

Wenn dunkle Flecken nach Akne hauptsächlich für Melanin verantwortlich sind, das durch Hautentzündungen intensiv produziert wird, wird das Auftreten von Narben durch das Ausmaß der Schädigung und die spezifischen Merkmale der Regenerationsprozesse in der Haut bestimmt.

Foto: Bildung eines Abszesses

Es passiert so:

  1. der Pickel reift, dann kommt sein Inhalt (Eiter) heraus und hinterlässt ein Loch in der Haut, das als Krater bezeichnet wird;
  2. Um die entstandene Leere zu schließen, produziert der Körper Bindegewebe, wodurch die Wunde vor Infektion und äußeren Einflüssen geschützt wird.
  3. für die Bildung von Bindegewebe produziert der Körper Kollagen;
  4. Nach und nach wird das Bindegewebe durch neue Zellen der Epidermis ersetzt.

Manchmal versagt dieser Prozess beispielsweise, wenn zu viel Kollagen produziert wird oder umgekehrt nicht genug.

Es ist auch schwierig für die Haut, sich von ausgedehnten oder tiefen Schäden zu erholen. An ihrer Stelle können Narben für das Leben bleiben.

Die überwiegende Mehrheit der Aknennarben glättet sich und wird fast unmerklich.

Aber für diejenigen, die dem Ideal verpflichtet sind oder nicht so lange warten möchten, gibt es Möglichkeiten, die Haut schnell auf eine glatte Oberfläche zu bringen.

Video: "Narben und Narben ohne Operation entfernen"

Sorten

An der Stelle, an der schwere Hautschäden auftreten, treten Narben auf.

Sie bestehen hauptsächlich aus Kollagen und können sehr unterschiedlich aussehen:

Foto: Narbenvielfalt

  • hypertrophe Narben - wenn sich zuviel Kollagen aufbaut, bilden sich solche Formationen über die Hautoberfläche;
  • atrophisch - erscheinen, wenn das Kollagen nicht ausreichend entwickelt ist, um die Schädigung mit der übrigen Epidermis auszugleichen; solche Narben werden als Fossa bezeichnet.
  • Keloid - die auffälligsten Narben unregelmäßiger Form, können rot oder dunkel sein, werden selten im Gesicht gebildet, aber mit der Neigung der Haut zu solchen Formationen sind durchaus möglich.

Arzneimittel gegen Akne

Was kann solche hässlichen Auswirkungen von Akne entfernen?

Die pharmazeutische und kosmetische Industrie bietet verschiedene Möglichkeiten, um Narben zu beseitigen.

So entfernen Sie erfolgreich angewendete Salben:

  • Heparin Es beseitigt Entzündungen und trägt zu einer schnelleren Zellerneuerung der Epidermis bei. Es sollte für eine lange Zeit angewendet werden, jedoch mit Kursen mit einer Pause zwischen ihnen. Dreimal täglich wird eine dünne Salbenschicht auf das Narbengewebe aufgetragen.

Foto: bedeutet, dass die Haut effektiv mit Feuchtigkeit versorgt wird.

  • Kelofibrase Enthält Heparin und Harnstoff, der als hervorragender Feuchtigkeitsspender dient. Mehrmals täglich auf die Narben auftragen. Die Salbe hat praktisch keine Kontraindikationen und ist gut hautverträglich.

Wenn wir die Narbencreme betrachten, sind folgende am beliebtesten:

  • Clearwin - diese Creme ist eine Mischung aus Wirkstoffen, die in ihrer Wirkung auf die Haut des Grases einzigartig sind.
  • Scarguard ist eine flüssige Creme, mit deren Hilfe ein Film über der Narbe erzeugt wird, aus dem Hydrocortison und Vitamin E an das Gewebe abgegeben werden.Diese Creme für die plastische Chirurgie wurde entwickelt, um postoperative Stiche zu neutralisieren, sie kann jedoch auch bei Aknemarken und anderen Hautveränderungen angewendet werden.

Gele werden schnell in die Narben aufgenommen und die Wirkstoffe dringen daher vollständig in die Haut ein.

Foto: Wenn Sie Kontraktubeks im Stadium der Abheilung von Aknewunden anwenden, können Sie das Auftreten von groben Spuren vermeiden

  • Die meisten guten Bewertungen unter den Gelen hat Contractubex. Seine Zutaten sind Heparin, Allantoin und Zwiebelextrakt. Das Gel reguliert die Kollagenproduktion. Wenn Sie es im Stadium der Gewebeheilung anwenden, können Sie das Auftreten von hypertrophen Narben vermeiden. Mehrmals am Tag wird es sanft in die aus Akne gebildete Spur gerieben. Wenn die Narbe jedoch alt ist, ist die Wirksamkeit des Gels nicht so hoch.
  • Dermatiks - ein Gel, das sich auch zur Behandlung chronischer Narben eignet. Es wird für keloidale und hypertrophierte Formationen verwendet. Beim Auftragen auf die Haut trocknet das Gel darauf und bildet einen Film. Es verhindert den Zugang von Sauerstoff zu der Narbe, mildert sie, erhöht die Elastizität des Gewebes, aus dem sie gebildet wird. Die Verwendung des Gels verbessert das Aussehen der Narbe und lindert die damit verbundenen Symptome (Juckreiz, Schmerzen, Unbehagen).
  • Mederma - enthält Zwiebelextrakt und Allantoin. Regt die Regeneration an, löst abgestorbene Zellen auf, verbessert die Mikrozirkulation im Gewebe.

Foto: bedeutet, dass regenerative Prozesse in der Haut stimuliert werden.

Behandlung mit Arzneimitteln für einen langen Zeitraum von einem Monat bis zu sechs Monaten.

Im Allgemeinen wirkt sich dies jedoch besonders positiv aus, wenn Sie sie regelmäßig anwenden.

So entfernen Sie Aknenarben im Gesicht

Neben Medikamenten gibt es noch andere Möglichkeiten, Aknespuren aus dem Gesicht zu entfernen.

Sie können sie sowohl zu Hause als auch unter den Bedingungen von Schönheitssalons bekämpfen.

Zu hause

Zu Hause können die effektivsten Möglichkeiten zur Beseitigung von Narben die Verwendung von Masken, Peelings und Wischen sein.

Masken

Masken helfen nicht, Narben vollständig zu entfernen, machen sie jedoch weniger sichtbar und verbessern den Zustand der Haut in ihrer Kraft.

Bei Vorhandensein von Narben auf der Haut werden solche Masken empfohlen.

  • Pflanzenöl und Bienenwachs nehmen die Proportionen 4: 1 ein, erwärmen sie im Wasserbad und tragen sie, wenn sie warm sind, täglich eine Viertelstunde direkt auf die Narben auf.

Foto: Soda kann als Peeling verwendet werden.

  • Soda mit gekochtem Wasser 1: 1 mischen. Die resultierende Mischung massiert sanft den Narbenbereich für eine Minute. Dann mit warmem Wasser abspülen und eine Feuchtigkeitscreme auftragen.
  • Salbe von Vishnevsky mit Honig in gleichen Mengen mischen und 40 Minuten auf Narben auftragen.
  • Honig, saure Sahne und warmes Wasser für 1 TL. Fügen Sie etwas kosmetischen Lehm hinzu und tragen Sie ihn eine halbe Stunde lang auf.
Mit Lehm

Kosmetischer Ton erhöht die Elastizität der Blutgefäße, stimuliert die Regeneration und macht die Epidermis weiß.

Foto: Lehm sättigt die Haut mit nützlichen Mineralien.

Es verbessert auch das Aussehen der Haut und sättigt sie mit den für ihre Funktion notwendigen Mineralien.

Grüner Ton gilt als am besten geeignet für Narben, aber es können Weiß und Blau verwendet werden, um nützliche Komponenten hinzuzufügen.

  • Grünen Ton mit Wasser verdünnen und 3-5 Tropfen Rosmarin hinzufügen. Diese Mischung für eine Viertelstunde auf Säume anwenden. Das Verfahren wird einmal in 2-3 Tagen wiederholt.
  • Weißer Ton passt gut zu Zitrone. 1 EL l geschieden in 2 tsp. Saft. Die Masse wird auf die Narben aufgetragen, eine Viertelstunde belassen. Es kann früher abgewaschen werden, wenn die Haut sticht. Nach dieser Maske müssen Sie eine pflegende Creme auftragen.
  • Blauen Ton mit Mineralwasser ohne Kohlensäure verdünnen und 5 Tropfen Apfelessig zu der resultierenden Mischung hinzufügen. Diese Maske kann auf das gesamte Gesicht oder lokal auf Aknemarkierungen aufgetragen werden. Halten Sie es für 10-15 Minuten.
Tomate

Die in Tomaten enthaltene Säure unterstützt die schnelle Erneuerung der Epidermis.

Dieses Gemüse enthält auch Antioxidantien, die die negativen Auswirkungen von hautschädlichen Stoffen beseitigen.

Die Haut nach einer Tomatenmaske wird frisch, glatt und elastisch.

Foto: Dank der in den Tomaten enthaltenen Säure kommt es zur Ablösung der obersten Hautschicht

Für die Maske ist es besser, das Fruchtfleisch aus der Mitte des Gemüses zu entnehmen.

  • Es wird zerdrückt und auf Aknenarben aufgetragen.
  • Wenn die Konsistenz zu dünn ist, fügen Sie zum Stärken Kartoffelstärke hinzu.
  • Halten Sie die Maske etwa 20 Minuten lang.

Sie können sich jeden zweiten Tag wiederholen.

Wischen

Reiben ist eine sehr gute Möglichkeit, Narben zu beseitigen.

Das Verfahren selbst dauert nicht viel Zeit, hilft aber dabei, gute Ergebnisse zu erzielen.

Zum Abwischen verwenden:

  • Gurkensaft;
  • Aloe-Saft;
  • Kosmetisches Eis aus Petersilie, Calendula, Duftholz;

Foto: Petersilien-Kosmetikeis kann zum Reiben verwendet werden

  • Salbeiabkochung mit Honig vermischt;
  • Rosmarin, Lavendel, ätherische Avocadoöle.

Waschen

Die morgendlichen und abendlichen Hygienemaßnahmen schließen mit medizinischen Wäschen ab.

Neben der Tatsache, dass sie Akne-Flecken bekämpfen, geben sie der Haut Frische, regulieren die Talgproduktion und dienen als gute Grundlage für die Anwendung dekorativer Kosmetika.

Wie schnell Rötungen Akne entfernen? Lesen Sie weiter.

Für Waschungen gelten:

  • Apfelessig, verdünnt mit gekochtem oder Mineralwasser 1: 3;
  • Petersilie abkochen, zu deren Zubereitung die Grüns mit kochendem Wasser übergossen werden und ziehen lassen.

Schrubben

Scrub hilft, die Epidermis durch das Peeling abgestorbener Zellen schnell zu aktualisieren.

Verwenden Sie dieses Verfahren jedoch nur, wenn auf der Haut kein Entzündungsprozess stattfindet.

Foto: Ein Haferflocken-Peeling entfernt abgestorbene Zellen der Epidermis

  • Mahlen Sie Hercules-Flocken (zu großen Körnern, nicht zu Mehl) und mischen Sie sie mit Kefir. Ein vorgereinigtes Gesicht wird mit dieser Mischung massiert und dann noch 10 Minuten stehen gelassen.
  • Mischen Sie feines Meersalz mit Schaum oder Milch zum Waschen. Als Reinigungsverfahren anwenden und die Haut sanft massieren. Nach einem solchen Peeling müssen Sie die Haut mit einer Creme befeuchten.

Peeling mit Badagi

Der Peeling-Effekt hat eine Maske mit Badagi und Wasserstoffperoxid.

  • Das Pulver wird mit Peroxid zu einem flüssigen, leichten Zustand verdünnt.
  • Diese Mischung wird Haut massiert und dann trocknen gelassen. Der Bereich um die Augen herum umgehen.

Foto: Maske mit Badagie und Peroxid wirkt peelend

Starke Rötungen können auf der Haut auftreten und sich dann ablösen.

Dies sind die Folgen eines Blutstoßes in die oberen Hautschichten und dessen Erneuerung. Dieses Peeling wird nicht mehr als einmal pro Woche empfohlen.

In der Kabine

Die Kosmetologie hat auch die Möglichkeit, die Auswirkungen von Akne zu beseitigen.

Vielleicht sind ihre Methoden die einzigen, die Narben an einem Tag oder eher in einem Eingriff beseitigen können. Dies ist natürlich nicht immer der Fall.

Die Wahl der Methode hängt nicht nur von der Größe der Narben bei Akne ab, sondern auch vom Hauttyp und seinem allgemeinen Zustand.

Laserpolieren

Die Entfernung von Lasernarben ist ein sehr effektives Verfahren.

Foto: Die Laserbehandlung wird in örtlicher Betäubung durchgeführt.

  • Es ermöglicht Ihnen, das Hautrelief auszugleichen und kleine Narben vollständig zu beseitigen.
  • Für tiefe Flecken wie Vertiefungen kann ein Nachpolieren erforderlich sein.

Das Verfahren selbst ist schmerzhaft, es wird mit örtlicher Betäubung durchgeführt.

  • Das Gesicht nach dem Schleifen sieht auch nicht gut aus.
  • Rötung und Schwellung bleiben mehrere Tage bestehen.

Schützen Sie die Haut 2 Wochen vor Sonnenlicht.

Chemische Schale

Chemisches Peeling - Peeling der Epidermis mit Trichloressigsäure, Salicylsäure, Glykolsäure.

Foto: Säure-Peeling entfernt die oberste Schicht der Epidermis

Zusammen mit den Zellen der Epidermis werden die oberen Schichten des Narbengewebes abgeschält. Dies geschieht jedoch in mehreren Verfahren, von denen jedes zwei bis drei Monate nach dem vorherigen durchgeführt wird.

Das phenolische Peeling wirkt tiefer.

Es wird jedoch nur für hellhäutige Patienten gezeigt. Löst jedoch sofort eine Reihe von Problemen, darunter auch Falten werden gemildert.

Dermabrasion

Die Essenz der Dermabrasion reduziert sich auch auf die Entfernung der oberen Hautschichten.

Foto: Dermabrasion mit einem speziellen Pinsel

Damit ist das Gerät mit speziellen Bürsten ausgestattet. Das Verfahren ist nicht sehr angenehm, danach braucht die Haut Zeit, um sich zu erholen, aber die Ergebnisse sind gut.

Mesotherapie

Mesotherapie im Sinne von Narbenbefreiung besteht in der subkutanen Verabreichung von Kollagen, Hyaluronsäure oder Fettgewebe des Patienten.

Auf diese Weise können Sie die Gruben effektiv loswerden.

Foto: Mesotherapie-Verfahren ermöglicht das Entfernen von Hautunregelmäßigkeiten

Die Wirkung hält etwa 6 Monate an, die Füllstoffe lösen sich allmählich auf.

Ozontherapie

Die Ozontherapie ist eine Hilfsmethode für den Umgang mit Narben und Narben.

  • Das Ozon-Sauerstoff-Gemisch, subkutan verabreicht, verbessert Stoffwechselprozesse und Zellernährung.
  • Besitzt bakterizide Eigenschaften, verhindert entzündliche Prozesse.

Alles in allem kann sich die Haut schneller erholen.

Kosten von

Die Kosten für kosmetische Behandlungen sind ziemlich hoch, da viele von ihnen wiederholt werden müssen.

Ungefährer Preis in Moskauer Kliniken ist in der Tabelle aufgeführt:

Volksheilmittel

Gibt es Möglichkeiten, Akne-Narben im Gesicht mit der traditionellen Medizin zu entfernen?

Sie stand nicht zur Seite, aber die Verwendung von Volksmitteln zur Beseitigung von Narben erfordert einen systematischen Ansatz:

Foto: Zerkleinerte Aloeblätter können auf von Akne befallenen Bereichen aufgetragen werden

  • Das Aloeblatt fein hacken oder mit einer frischen Schnittlänge an der Narbe pro halbe Stunde pro Tag anbringen;
  • Tragen Sie das Fruchtfleisch Gurke oder Ananas täglich mindestens 10 Minuten lang auf die Narben auf.
  • Anwendungen mit Zitrone und Glycerin (1: 2) machen die Narben leichter und machen sie weniger wahrnehmbar.
  • Apfelessig mit Wasser zur Hälfte verdünnt und Narben täglich abwischen.

Foto: Apfelessig kann Flecken abwischen

Behandlungsregeln

Bei der Behandlung der Haut gegen Narben ist es wichtig, bestimmte Regeln zu beachten.

  • Die Behandlung nach der Akne erfolgt am besten im Herbst und Winter. Zu diesem Zeitpunkt ist die Haut weniger anfällig für aggressive Einflüsse, die Nebenwirkungen der Eingriffe sind seltener.
  • Mit Narben zu kämpfen, sollten Sie das Auftreten neuer Entzündungen im Gesicht verhindern.
  • Es ist notwendig, besonders auf saubere Haut zu achten. Vielleicht sollten Sie sich an Ihre Kosmetikerin wenden oder professionelle Pflegeprodukte verwenden.
  • Indem Sie Ihre Ernährung umstellen und auf einen gesunden Lebensstil umstellen, erzielen Sie schnellere Ergebnisse.

Prävention

Wie kann man die Bildung von Narben oder Aknenarben verhindern?

  • Bei Auftreten eitriger Akne oder zunehmender Entzündung im Gesicht ist es erforderlich, einen Spezialisten zu den Behandlungsmethoden zu konsultieren.
  • Drücken Sie niemals Akne selbst zusammen.
  • Achten Sie sorgfältig auf die Haut, unabhängig davon, ob Hautausschläge darauf liegen.
  • Berühren Sie Ihr Gesicht nicht mit den Händen, überwachen Sie die Sauberkeit der Kopfkissenbezüge, der Haare und alles, was Ihre Gesichtshaut direkt betrifft.
  • Mit der Nahrung im Körper sollte eine ausreichende Menge der Vitamine A und E erhalten werden, die für die schnelle Erholung der Haut erforderlich sind.

Hilft Kokosnussöl Akne? Hier erfahren Sie es.

Wie kann man Birkenteer gegen Akne anwenden? Lesen Sie weiter.

Aber verzweifle nicht. Es gibt Möglichkeiten, die helfen können.

Die Geduld muss jedoch zurückgehalten werden, da das Ergebnis nicht sofort eintritt, insbesondere wenn Sie sich dafür entscheiden, die Auswirkungen der Akne selbst zu behandeln.

Narben nach Akne im Gesicht entfernen

Das Gesicht einer Person ist etwas, auf das sie als Erstes achten, wenn sie sich treffen, treffen und sich gerade im Gespräch befinden. Daher ist die Qualität der Haut und ihre Reinheit ein sehr wichtiger Bestandteil des Erscheinungsbildes.

Bei Hautdefekten kann sich ein Mann, insbesondere eine Frau, in keiner Umgebung wohl fühlen. Dies beeinträchtigt die Lebensqualität erheblich und beeinträchtigt das Selbstwertgefühl.

Deshalb ist es bei der Behandlung von Akne sehr wichtig, sich nicht nur von ihnen zu befreien, sondern auch die Spuren ihrer Präsenz im Gesicht zu beseitigen. In dieser Hinsicht ist die Frage, wie die Narben von Akne im Gesicht entfernt werden können, immer relevant.

Gründe für die Ausbildung

Die Tatsache, dass hässliche Narben anstelle von Akne bleiben, ist nichts Unnatürliches. Alles ist sehr einfach erklärt: Wenn die tieferen Hautschichten betroffen waren und es zu Entzündungen kam, bleibt definitiv eine Narbe an dieser Stelle.

Gründe für Akne-Narben sind:

  • Akne quetschen. Während dieses Vorgangs wird die Struktur des Pickels beschädigt, und es ist sehr wahrscheinlich, dass ein Teil davon unter der Haut bleibt. In diesem Fall beginnt immer der Entzündungsprozess, dessen Ergebnis eine unästhetische Narbe oder Narbe ist;
  • unsachgemäße Aknebehandlung oder fehlende Therapie. Hautausschläge wie Akne sollten nicht ohne Behandlung behandelt werden. Je länger die Behandlung verzögert wird, desto wahrscheinlicher bleiben die Narben.
  • Pilzhautläsionen. Die Schwierigkeit besteht darin, dass der Pilzcharakter des Hautausschlags nicht sofort bestimmt werden kann, weshalb die Ernennung einer angemessenen Behandlung erheblich verschoben wird.
  • Sonnenbrand auf Akne. Bei jeder Entzündung der Haut wird der Melaningehalt (das Pigment, das die Farbe von Haar, Haut und Augen bestimmt) stark erhöht. Die Auswirkungen ultravioletter Strahlung auf Akne führen dazu, dass an ihrer Stelle dunkle Flecken und Narben verbleiben.

Die Wahl der Behandlung

Es gibt viele Methoden zur Behandlung und Beseitigung der Auswirkungen von Akne. Dies wird jedoch durch die Verschreibung von Narben und deren Lage beeinflusst.

Narben werden aus jungem Bindegewebe gebildet, das während der Heilung verschiedener Defekte auftritt. Dann gibt es an dieser Stelle Strukturen aus elastischem Bindegewebe, die die Hautstruktur verändern.

Das letzte Stadium der Narbenbildung ist die Umwandlung dieser elastischen Fasern in dichte Kollagenverbindungen. Dort, wo solche Prozesse stattfinden, ist die Anzahl der Lymph- und Blutgefäße sowie der Fett- und Schweißdrüsen signifikant reduziert. Äußerlich sieht es aus wie eine Art Hautrauheit, Akne-Narben genannt.

Unmittelbar nach der Bildung der Narben haben sie eine rosa Färbung mit etwas Blaustich. Im Laufe der Zeit werden sie weiß, frei von Pigmenten oder umgekehrt (pigmentiert).

Normotrophe und atrophische Narben gelten als die mildesten Formen. Die schwerwiegenderen sind hypertrophe und keloidale Narben.

Die Behandlung von Aknenarben im Gesicht wird mit medizinischen, kosmetischen und chirurgischen Methoden durchgeführt.

Drogentherapie

Eine solche Therapie beinhaltet die Verwendung von externen Dosierungsformen. Pharmazeutika, darunter Salben, Cremes, Lotionen und Sprays, die verschiedene Elemente, Vitamine, Hormone und Pflanzenöle und andere Komponenten enthalten.

Alle diese Präparate erweichen die Haut von Narben, verbessern die Durchblutung in ihnen, schälen das Stratum corneum des Epithelgewebes ab und fördern die Heilung.

Der unbestreitbare Vorteil solcher Fonds ist, dass sie zu Hause verwendet werden können.

  • Kontraktubeks, Hydrogel. Die Zubereitung enthält Allantoin (ein Nebenprodukt der Harnsäure) und Hilfskomponenten. Dieses Medikament ist gut, weil seine Substanzen in das Bindegewebe der Haut aufgenommen werden und es weicher machen, als ob die Narben glatt wären. Um ein noch intensiveres Eindringen der Produktbestandteile in die Haut zu gewährleisten, empfiehlt es sich, diese vor dem Eingriff zu dampfen. Die Creme kann in Verbindung mit einer physiotherapeutischen Behandlung verwendet werden. Direkte Sonneneinstrahlung, Massage und Kälte sollten vermieden werden.
  • Dermatiks - Silikongel auf Basis von Siliziumkomponenten. Das Medikament hat keine Kontraindikationen. Akne-Narben werden weniger sichtbar, die Haut gerötet und juckt, die Pigmentierung entfällt. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, wird dieses Gel längerfristig verwendet (2-4 Monate). Der Vorteil ist, dass dieses Werkzeug für dekorative Kosmetik verwendet werden kann.
  • Chelofibrase-Creme. Die Zusammensetzung enthält Hauptkomponenten wie Harnstoff und Heparin. Empfohlen für die Behandlung aller Arten von Narben mit Ausnahme von Keloid. Die Creme kann den Zustand der Problemzonen der Haut deutlich verbessern. Normalerweise sollte die Creme zweimal täglich angewendet werden. Bei schwereren, alten Narben können Sie das Verfahren jedoch bis zu viermal täglich erhöhen. Sie können die Creme in Form von Kompressen verwenden, besonders nachts.
  • Zeraderm Ultra-Creme-Gel. Der Wirkstoff ist Polysiloxan. Neben anderen nützlichen Eigenschaften macht das Medikament das betroffene Gewebe weich und löst es auf, gleicht die Hautoberfläche aus. Besonders wirksam bei nicht zu tiefen Hautläsionen. Bei der Behandlung chronischer Narben wird dieses Werkzeug jedoch zusätzlich zur Laser- und Ultraschallbehandlung eingesetzt.

So entfernen Sie Aknenarben im Gesicht

Solche Verfahren sind sehr effektiv bei der Entfernung von Aknenarben. Nicht alle von ihnen sind jedoch schmerzlos und beeinflussen die Haut mit unterschiedlicher Aggressivität. Nach solchen Verfahren ist manchmal eine langfristige Rehabilitation erforderlich.

Wie entferne ich wunde Stellen im Gesicht? Die Antwort ist hier.

Physiotherapie und Injektionstechniken

Mesotherapieverfahren mit Aloe, Aminosäuren, Biologika und Vitaminen zeigen eine hohe Leistung bei der Behandlung von Aknenarben.

Bei Keloidnarben sind Glucocorticosteroide in diesem Cocktail enthalten. Diese Arzneimittel werden zur Exposition gegenüber Ultraschall, Iontophorese und Ultraphorese verwendet. Alle diese Manipulationen können die Entlastung von Narben und Narben ausreichend glätten.

Mechanische Mittel

Durch Sandstrahlen oder Diamant-Dermabrasion in nur 2-3 Sitzungen können Sie eine deutliche Verbesserung des Hautzustandes und eine Glättung chronischer Narben erreichen.

In den extremsten, vernachlässigten Stadien der Narbenbildung gilt eine tiefe Dermabrasion als am besten geeignet. Manchmal wird dieses Verfahren mit der Transplantation mehrerer Schichten der Hauptzellen der Hautepidermis (Keratinozyten) durchgeführt.

Dies ist ein ziemlich schmerzhafter Vorgang, nach dem eine gründliche Rehabilitation erforderlich ist. Nebenwirkungen dieser Technik können Hautpigmentierungen und Keloidnarben sein.

Die Mikrodermabrasion gilt als das schonendste Verfahren. In diesem Fall wird die Haut mit feinen Aluminiumdioxidkristallen poliert. Der Patient ist viel leichter zu ertragen und die Erholungsphase danach ist nicht so lang.

Chemische Schale

Diese Methode wird meistens verwendet, um atrophische Narben zu glätten. Es verwendet Kosmetika zum Peeling mit hochkonzentrierten Säuren.

Die Nachteile der Methode sind unzureichende Exposition und allergische Reaktionen (manchmal recht schwerwiegend). Nach einem solchen Eingriff kann die Haut für die umgebenden Reize wesentlich empfindlicher werden.

Video: Praktische Ärzteberatung

Laserbehandlungen

Die Lasertechnologietherapie ist der beste Weg, um hypertrophe Narben zu beseitigen. Das Schleifen mit einem Kohlendioxidlaser ist nicht schlecht, um den Zustand der Haut mit atrophischen Narben zu verbessern.

Nach der ersten Sitzung verbessert sich die Hautqualität um 50 bis 80%. Die Verwendung solcher Verfahren minimiert das Auftreten von Nebenwirkungen. Die Rehabilitationsphase ist praktisch nicht erforderlich.

Volksheilmittel

Die traditionelle Medizin bietet viele Möglichkeiten, die Haut bei der Bildung von Narben von Akne und Akne zu verbessern. Es ist wichtig zu wissen, dass sie das Problem nicht vollständig beheben können, aber es ist durchaus möglich, die Hautqualität deutlich zu verbessern.

Die häufigsten Rezepte sind:

  • Die Maske aus Bienenwachs und Pflanzenöl (1: 4) wird durch Erhitzen der Komponenten in einem Wasserbad und Mischen hergestellt. Die fertige Maske sollte jeden Tag 20 Minuten lang auf die betroffene Haut aufgetragen werden.
  • Backpulver und Wasser (1: 1) werden gemischt, bis eine homogene Aufschlämmung erhalten wird. Es wird für die Massage verwendet, die sehr sorgfältig durchgeführt wird und sanft in Aknenarben reibt. Die Prozedur dauert etwa eine Minute, dann werden die Reste der Masse mit Wasser abgewaschen.
  • Sauerrahm, Honig und Wasser (1: 1: 1) werden gemischt und als Maske auf das Gesicht aufgetragen.
  • Kosmetische Tonmasken. Grüner Ton wird in solchen Fällen als nützlicher angesehen, aber Weiß und Blau haben sich als eine gute Idee erwiesen. Jedem Ton können separate Komponenten zugesetzt werden, um die Effizienz zu erhöhen. Zum Beispiel können 3-5 Tropfen Rosmarin zu grünem Ton hinzugefügt werden und dann zweimal wöchentlich 20 Minuten lang auf Narben aufgetragen werden. Der beste Zusatz zu weißem Ton ist Zitronensaft. Bei 1 EL. Ton geht 2 Teelöffel Zitronensaft Die Maske sollte 20 Minuten auf dem Gesicht bleiben, aber wenn die Haut stark sticht, sollte sie früher abgewaschen werden. Danach müssen Sie eine pflegende Creme auftragen. Blauer Ton wird mit gasfreiem Mineralwasser und Apfelessig gemischt. Diese Maske kann vollständig auf das gesamte Gesicht aufgetragen werden und 10-15 Minuten lang auf der Akne auftragen.
  • Waschen mit mit Wasser verdünntem Apfelessig (1: 3) ist für Narben sehr nützlich. Gute Ergebnisse ergeben ein Waschen mit Petersilie.

Wie man Narben nach Akne im Gesicht mit zu Hause und medizinischen Methoden loswird

Nach dem Ausdrücken von Komedonen und Mitessern verbleiben kleine Vertiefungen auf der Haut. Im Laufe der Zeit können sie zu einem ernsthaften Problem in Form von Post-Akne oder Narben werden. Um sie zu heilen, müssen Sie wissen, wie Narben von Akne im Gesicht entfernt werden.

Home Methoden zur Beseitigung von Narben

Als populärer Umgang mit diesem Problem werden verschiedene Masken und Peelings verwendet. Die ersten versorgen die Haut mit nützlichen Substanzen, die die Regeneration des Gewebes beschleunigen und dazu beitragen, den normalen Wasserhaushalt in der Epidermis wiederherzustellen. Die Sekunde entfernt beschädigtes Hautgewebe und abgestorbene Zellen. Dadurch wird die Deckschicht der Abdeckung flacher und glatter. Durch das Schrubben wird auch der Zellstoffwechsel verbessert und die Wiederherstellungsprozesse normalisiert.

Masken

Blauer Ton ist äußerst effektiv für das Egalisieren der oberen Schicht der Epidermis. Es sorgt für die Zellsättigung der Zellen mit Mineralien, einen Vitaminkomplex und ein sanftes Schrubben. Die Pulverstruktur des Werkzeugs ist ideal für die Pflege von Mischhaut oder Problemhaut mit Narben. Das einfachste Rezept:

  • 2 Teile Ton (am besten verwenden Sie Blau, wenn Sie ihn nicht zur Hand haben, können Sie Kaolin einnehmen);
  • 2 Teile Wasser;
  • Optional ein paar Tropfen ätherisches Öl von Ylang-Ylang, Zitrone oder Teebaum.

Alle Komponenten mischen und auf Gesicht auftragen. 20 Minuten lang halten. Wir empfehlen, das Gesicht regelmäßig mit Wasser aus einer Sprühflasche zu besprühen. Dadurch wird die Bildung einer harten Schale verhindert, die die Haut austrocknet. Nach dem Auftragen einer pflegenden Creme auf das Gesicht. Wiederholen Sie zweimal pro Woche.

Maske aus Ton von den Narben

Sandelholzpulver hilft bei den Aknemarken. Es besteht aus Sandelholzrinde und hat starke regenerierende Eigenschaften. Um die Maske vorzubereiten, müssen Sie zwei Teelöffel Pulver mischen, Wasser hinzufügen oder Kräuterabkochen hinzufügen, um die Konsistenz von flüssiger Sauerrahm zu erhalten. Das fertige Produkt wird auf Problemzonen aufgetragen und für die maximal mögliche Zeit belassen. Sie können jeden Tag wiederholen.

Befreien Sie sich schnell von Narben zu Hause und helfen Sie dem Aloesaft. Es ist am effektivsten für junge Narben, die sich gerade gebildet haben. Das Blatt der Jahrtausendwende muss auf dem Boden geschnitten und mit einer nassen Seite auf der Haut befestigt werden. Diese Maske ist so sicher, dass sie jeden Tag verwendet werden kann. Lassen Sie das Produkt so lange wie möglich auf dem Gesicht - in der Nacht wird der Gesichtssaft nicht abgewaschen.

Narbenmasken

Badyaga ist ein Süßwasserschwamm, der aktiv zur Behandlung von Akne, zur Entfernung von Akne, Dehnungsstreifen und Narben verwendet wird. Seine Wirkung beruht auf der Fähigkeit, die Haut tief zu schrubben und ihre Stoffwechsel- und Schutzprozesse zu aktivieren. Zu Hause können Sie eine einzigartige Reinigungsmaske vorbereiten, die die beschädigte Schicht buchstäblich löscht. Dazu 10 Gramm Ton und 5 Pulver Badyagi einnehmen. Die Zutaten werden zu einer homogenen Mischung gemahlen, wonach Wasser zugegeben wird. Es ist notwendig, die Konsistenz einer dicken Creme zu erreichen. Die Aufschlämmung muss auf das Gesicht und andere Problembereiche aufgetragen werden und 30 Minuten lang stehen gelassen werden. Wiederholen Sie zweimal pro Woche.

Mumiyo hat einen ähnlichen Effekt, wirkt aber sanfter auf die Haut. Sie müssen zwei Tabletten Bergharz und eine für Ihren Hauttyp geeignete Creme kombinieren. Gesicht und Hals massieren. Es ist besser nachts zu tun, um das Produkt nicht mehrere Stunden lang abzuwaschen. Nach der dritten Verwendung ist das Ergebnis spürbar. Während des Kurses (ca. 10-15 Behandlungen) können Sie frische Narben vollständig entfernen und bei regelmäßiger Anwendung innerhalb von 2 Monaten von Keloiden befreit werden.

Um die Narben weniger wahrnehmbar zu machen, die pigmentierten Flecken aufzuhellen und die Anzahl der Entzündungen und Mitesser zu reduzieren, hilft das Maskieren mit Jod. Für die Zubereitung benötigen Sie 15 Gramm Honig, die gleiche Menge Rizinusöl und 2 Tropfen Jod. Alle Komponenten werden sorgfältig gemischt und die resultierende Lösung wird gleichmäßig auf der Haut verteilt. 20 Minuten lang halten. Machen Sie nicht mehr als zweimal pro Woche.

Eine exotische Methode zum Umgang mit Narben - Behandlung mit Achatina. Dies sind Riesenschnecken, deren Schleim verschiedene nützliche Substanzen, Säuren und einzigartige Verbindungen enthält. Für eine Sitzung müssen Sie sich eine Schnecke ausleihen oder diesen Service im Schönheitssalon nutzen. Testimonials behaupten, dass Ulitotherapie sehr effektiv ist, jedoch nur bei regelmäßiger Anwendung und in Kombination mit einer intensiven Narbenbehandlung.

Rezepte schält und scheuert

Zitrone fällt sehr angenehm und schonend aus. Natürlich eignet es sich nicht für Mädchen, die gegen Zitrusfrüchte allergisch sind, sondern für jeden Hauttyp. Der Saft dieser Frucht hellt die Epidermis auf, sättigt sie mit Vitaminen und Feuchtigkeit, nährt tief. Darüber hinaus hat es einen hohen Säuregehalt, so dass es von Narben hilft. Sie müssen Ihr Gesicht zweimal täglich mit einer Zitronenkruste einreiben und den Saft 30-40 Minuten ruhen lassen.

Kaffeepeeling wird aktiv gegen Cellulite eingesetzt, aber nur wenige wissen, dass zerquetschte Kaffeebohnen auch durch Unregelmäßigkeiten im Gesicht perfekt helfen. Die Körner dieser Pflanze wirken antioxidativ und verjüngend, sie gleichen die Hautfarbe und -oberfläche aus und entlasten Akne und Pickel.

Um den einfachsten Scrub vorzubereiten, müssen Sie eine Verbindung herstellen:

  • Eine Portion Kaffee (am besten frisch, aber fein gemahlen, sofort kategorisch ungeeignet);
  • Zwei Teile eines verfügbaren Basisöls (zur Behandlung von Narben wird empfohlen, Butter-Karite zu verwenden);
  • Einige Tropfen ätherisches Öl für das Aroma (wir empfehlen die Verwendung von Rosa oder Zitrone).

Die Base wird auf einem langsamen Feuer oder Wasserbad erhitzt und mit der Kaffeemasse und dem Äther kombiniert. Der resultierende Brei wird zuerst sehr flüssig sein, aber wenn der Teig beginnt sich abzukühlen, verdickt er sich merklich. Nur auf gereinigter Haut anwenden. Bei nassem Gesicht müssen Sie das Kaffeepeeling mehrmals sanft halten und dann 5 Minuten stehen lassen. Wischen Sie nach dieser Zeit die Epidermis erneut an den Massagelinien ab. Beim Abnehmen ist es besser, es nicht mit Wasser und Seife abzuwaschen, sondern mit Papierservietten abzuwischen.

Weiche Kaffeepeeling

Zu Hause ist es sehr praktisch, Salzpeeling durchzuführen. Es ist zugänglich, einfach und der Effekt ist sofort spürbar. Für das Peeling müssen Sie feines Meersalz kaufen (wenn dies nicht gefunden wurde, nehmen Sie die Küche jodiert, aber achten Sie darauf, fein gemahlen zu sein). Zwei Esslöffel Salz sollten mit einem Löffel mit vorhandenem Öl kombiniert werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch 1 TL hinzufügen. Honig und ein paar Tropfen ätherisches Öl. Eine Mischung aus massieren der problematischsten Bereiche der Haut. Diese Schale ist ideal für fettige und unreine Haut. Bereits nach der ersten Sitzung wird die Linderung spürbar nivelliert und die Narben werden leichter.

Wir empfehlen die Verwendung eines Zuckerpeeling für trockene und empfindliche Haut. Es ist weicher, aber genauso effektiv. Für die Zubereitung benötigen Sie zwei Löffel Zucker, einen Zimt und einen Kurkuma. Damit die Zusammensetzung leicht auf der Haut verteilt werden kann, müssen Sie auch etwas Olivenöl hinzufügen. Alle Zutaten werden glatt gemischt. Dieses Produkt kann nicht nur das Gesicht, sondern auch den Körper (einschließlich des Bikinibereichs) schrubben. Es wird empfohlen, jeden Abend abends Mittel anzuwenden.

Bei problematischer Haut können sogar Aspirin-Tabletten als Peeling verwendet werden. Sie wirken antiseptisch und beruhigend, glätten die Haut und beschleunigen den Regenerationsprozess. Für das Verfahren müssen Sie zwei Salicylsäure-Tabletten mahlen und mit Wasser mischen. Das resultierende Pulver sollte jeden Tag sein, um die betroffenen Bereiche sanft abzuwischen. Wenn Sie vor Ort scrabben möchten, sollte die Häufigkeit der Sitzungen auf zwei pro Woche reduziert werden.

Salicylsäure ist in Lösung nicht weniger wirksam. Um abgestorbene Zellen zu entfernen, müssen Sie Ihr Gesicht jeden Tag mit einem in das Produkt getränkten Baumwollschwamm abwischen. Als Ergebnis verschwinden alle Hornpartikel, klären die Haut und normalisieren den Stoffwechsel. Danach ist es notwendig feuchtigkeitsspendend oder nahrhaft aufzutragen, außer um die Epidermis nicht zu stark zu trocknen. Wenn Sie allergisch gegen die aktiven Bestandteile des Produkts sind, können Sie es durch Essig ersetzen.

Überprüfung von Salben und Cremes für Narben

In der modernen Medizin werden pharmazeutische Salben häufig verwendet, um Aknenarben auf Körper und Gesicht zu entfernen. Ihr Merkmal ist das Vorhandensein verschiedener Behandlungssubstanzen (Panthenol, Allantoin, Harnstoff und andere) in der Zusammensetzung. Sie aktivieren Stoffwechselprozesse in der Haut und helfen, geschädigtes Gewebe schneller wiederherzustellen.

Wie man Aknenarben im Gesicht entfernt - die effektivste Therapie nach Akne

Veränderungen des Hormonspiegels im Körper während der Pubertät und Schwangerschaft, verschiedene Stoffwechselstörungen, genetische Veranlagung und übermäßige oder unzureichende hygienische Pflege von Gesicht und Körper sind nur ein kleiner Teil der Faktoren, die Akne oder die Entwicklung von Akne auslösen.

Als Ergebnis der diesbezüglichen Untersuchung von Patienten, die Dermatologen besuchen, wurden in 90% subklinische zikatrische Effekte von Dermatosen festgestellt. Bei Fragen zur Behandlung und Entfernung der Narben von Akne im Gesicht sorgen 22% der Patienten, bei denen dieses Symptom eine ausgeprägte, sozial signifikante Natur hat.

Grundsätze der Behandlungswahl

Aknennarben bleiben nicht nur fürs Leben im Gesicht, sondern auch auf der Haut der oberen Brust, am Rücken und oft im Schultergürtel. Diese Komplikation entstellt häufig die betroffenen Bereiche und gibt Patienten, insbesondere Frauen, nicht weniger Probleme als der aktive Verlauf der Akne. In vielen Fällen ist eine teure Behandlung erforderlich, die leider nicht immer ausreichend oder überhaupt nicht wirksam ist.

Um Akne-Narben zu beseitigen, bieten Dermatologen, Kosmetiker, plastische Chirurgen und Pharmakologen verschiedene Methoden und Mittel an, da die Vernarbung oft von einer entzündlichen Akne begleitet wird und ein Grenzproblem zwischen diesen Spezialitäten darstellt. Die Wahl der Behandlung wird durch die Art der Narben, deren Art, Dauer und Ort beeinflusst.

Narben entwickeln sich aus Granulationsgewebe, die sich in Bindegewebsstrukturen verwandeln. Sie verändern das Hautrelief aufgrund der Ausrichtung der Grenzen zwischen den Epidermisschichten und der Dermis aufgrund des Verschwindens der Auswüchse der Epithelschicht zwischen den Papillen und dem Bereich der papillären Dermis. In letzterer werden elastische Fasern zerstört und ihr Platz wird von groben faserigen Kollagenfasern eingenommen. Es gibt auch eine Verformung und eine Verringerung der Anzahl von Blut- und Lymphgefäßen, Schweiß und Talgdrüsen.

Es ist unmöglich, die Auswirkungen von Akne vollständig zu beseitigen und Aknenarben zu heilen, aber diese kosmetischen Defekte mit Hilfe der vorhandenen Medikamente und Techniken praktisch unsichtbar zu machen, ist durchaus real.

Die Form der Narben kann in Abhängigkeit von der Art des Schadens linear, V- oder U-förmig, sternförmig usw. sein. Zu Beginn haben sie eine rosafarbene Farbe mit einem etwas bläulichen Schimmer. Nach einer gewissen Zeit werden die Narben weißlich (depigmentiert) oder umgekehrt übermäßig pigmentiert. Bei der Untersuchung kann das Narbengewebe fest mit den darunterliegenden Tüchern verschweißt werden oder sich frei nach den Seiten bewegen.

Die Hauptwahl als die Entfernung von Akne-Narben wird von ihrem Typ bestimmt. Entsprechend der Klassifizierung gibt es vier Arten von Narben:

  • Normotrophe, deren Oberfläche glatt ist, ohne Hautmuster. Sie ragen nicht über die Oberfläche der umgebenden Haut hervor;
  • atrophisch - normalerweise glatt, weißlich und dünn, ähnlich wie Tissue-Papier und beim Zusammenpressen zu kleinen Falten; oft liegt ihre Oberfläche unter dem Niveau der umgebenden Haut und erinnert an Vertiefungen verschiedener Formen und Größen;
  • hypertrop, aufgrund der Bildung einer kleinen Anzahl von groben Kollagenfasern und scharf über die Hautoberfläche hervorstehend; Sie neigen im Gegensatz zu Keloidnarben nicht zum Wachstum und haben eine andere Farbe - von hellem Pink bis violett-bläulich;
  • Keloid - raue, hautverzerrende Formationen, gekennzeichnet durch eine große Anzahl von Kollagenfasern und eine signifikante Menge saurer Mucopolysaccharide von gelartiger Konsistenz; sie gehen oft über die Quelle des ursprünglichen Schadens hinaus.

Das Risiko der Bildung von hypertrophen und keloidalen Narben ist am größten in Bereichen mit konstanter Spannung der Haut an den Stellen ihrer Position direkt über den Knochenvorsprüngen oder charakteristisch für andere anatomische Merkmale - dies sind Bereiche der Unterkieferecken, der Ohrläppchen, des oberen Rückens und des Brustbeins, Bereich der Schulter.

Aknenarbebehandlung

Alle vorhandenen Behandlungsmethoden können in drei Hauptgruppen zusammengefasst werden:

  1. Medikation
  2. Kosmetologie.
  3. Chirurgisch.

Drogentherapie

Dabei werden topische Dosierungsformen verwendet - Gel, Spray, Salbe oder Creme für Narben mit verschiedenen oberflächenaktiven Bestandteilen, Vitaminen, Fruchtsäuren mit niedriger Konzentration, Enzymen, hormonellen und mineralischen Substanzen, ätherischen Pflanzenölen usw.

Kann die Narbe mit lokalen Mitteln vollständig entfernt werden? Bei lokaler Anwendung verbessern sie die Durchblutung, erweichen Narbengewebe, machen sie elastischer und verlagerbarer, fördern das Abblättern der oberen Schicht des Hornhautepithels und regen Regenerationsprozesse an. In einer großen Auswahl an Medikamenten werden Schönheitssalons, eine Apotheke und Kosmetikgeschäfte angeboten, von denen viele direkt von Lieferanten bezogen werden können.

Ihre Hauptvorteile sind die Benutzerfreundlichkeit und die Möglichkeit, sie zu Hause zu verwenden. Zu den Medikamenten, die zur Entfernung des Narbenfehlers beitragen, gehören beispielsweise:

  • Hydrogel "Kontraktubeks", das Allantoin enthält, erhalten durch Umsetzung von Harnsäure mit Kaliumpermanganat, Zwiebelextrakt Ceray und Antikoagulans Heparin;
  • Silikongel "Dermatiks", bestehend aus einer Mischung von polymeren Organosiliciumverbindungen und Siliciumdioxid;
  • Creme gegen Aknenarben "Kelofibrase", deren aktive Komponente neben Heparin und Harnstoff als hauptsächlichem D-Kampfer ist;
  • Zeraderm Ultra Creme / Gel, einschließlich Polysiloxan (Silikonpolymerverbindungen), das beim Auftragen auf Hautnarben einen Film bildet, und einen UV-Filter „SPF 15“ (Coenzym Q)10, und Vitamine "A" und "K".

Andere Produkte, die helfen, Akne-Narben im Gesicht zu Hause zu entfernen, umfassen Badyaga, das in Apotheken in Form von Pulver in Sachets verkauft wird. Seine Hauptbestandteile sind Silica, das Stoffwechselprozesse im Gewebe und die Synthese von Elastinproteinen anregt, das natürliche Protein Spongin, das entzündungshemmende und absorbierende Wirkung hat, sowie mikroskopische Nadeln, aus denen der Schwamm selbst besteht, die dank irritierender Wirkung die Mikrozirkulation verbessern und das Wachstum beschleunigen Epithelzellen.

Badyagapulver wird mit Wasserstoffperoxidlösung gemischt, um einen Schaum zu erhalten, der 3 Minuten lang auf das Gesicht einmassiert und 15 Minuten lang als Maske verbleibt. Anschließend wird mit warmem Wasser abgewaschen.

Alle diese Medikamente können dazu beitragen, die Narben von der normotrophen Akne zu entfernen oder die Höhe von hyper- und atrophischen Narben geringfügig zu reduzieren, ihre Farbe zu ändern und sie weniger wahrnehmbar zu machen, und zwar nur in den frühesten Stadien ihrer Entstehung, aber bei 1,5 - 2 praktisch unbrauchbar. jährliche Existenz.

Es ist viel einfacher, frische Defekte zu behandeln, bei denen die Stoffwechselprozesse noch nicht aufgehört haben. In den meisten Fällen wird die medikamentöse Therapie dazu verwendet, die Epithelisierungsprozesse bereits geheilter Wunden zu beschleunigen, Juckreiz, Rötungen zu reduzieren und die weitere Bildung von Narbengewebe zu verhindern, sowie in Kombination mit anderen aggressiveren Behandlungsmethoden, um deren Wirkung zu verstärken.

Kosmetologietechniken

Die Entfernung von Narben mit Hilfe kosmetischer Mittel besteht in der Anwendung von Injektionsmethoden, der chemischen oder physikalischen Nivellierung und Glättung der Hautentlastung mit chemischen Substanzen oder Hardwaretechniken. Sie weisen unterschiedliche Aggressivität in Bezug auf die Haut auf, sind oft schmerzhaft und haben eine lange Rehabilitationszeit, zeichnen sich jedoch durch eine hohe Wirksamkeit aus, insbesondere bei Defekten mit kurzer Lebensdauer.

Kosmetische Methoden umfassen:

  1. Mesotherapie, Konturkorrektur und physiotherapeutische Techniken.
  2. Mechanische Dermabrasion.
  3. Chemisches Peeling.
  4. Lasertherapie.

Injektionstechniken und Physiotherapie

In den frühen Stadien der Bildung von Narbengewebe werden mesotherapeutische Techniken bei Cocktails verwendet, die auf Biologika, Vitaminen, Mikroelementen, Aminosäuren, Aloe-Extrakten und Plazenta basieren, und bei Vorhandensein von Keloidnarben - mit Medikamenten aus der Gruppe der Glucocorticosteroide usw. mit den gleichen Zubereitungen sowie mit der Zugabe von Retinsäure, Zinkoligozol, Aflutopa.

Bei einigen Patienten können zufriedenstellende Ergebnisse in Form von Erweichung der Narben, Verringerung ihrer Höhe und Schwere der subjektiven Empfindungen (Juckreiz, Brennen) durch die Einwirkung spezifischer Enzyme (Kollagenasen) auf schwere Moleküle von überschüssigem Kollagen von Narbengewebe erzielt werden. Zu diesem Zweck werden Ionophorese oder Phonophorese mit der Zubereitung Fermencol verwendet. In den frühen Stadien der Narbenbildung hat auch die Kryomassage eine gewisse Wirkung.

Die Ausrichtung der Linderung atrophischer Narben erfolgt durch intradermale Injektion oder Einbringen eines hypotrophen Defekts von Hyaluronsäure-Füllstoffen mittlerer und hoher Dichte (Konturplastik) oder Fettzellen (Lipofilling) unter dem Boden.

Mechanische Mittel

Bei oberflächlichen Narbenformationen, insbesondere V- und U-Form, tritt nach 2-3 Sandstrahlen oder Diamant-Dermabrasion eine deutliche Verbesserung des Hautzustandes auf. Für die Behandlung von tiefen hypotrophen und hypertrophen Narben ist eine operative tiefe Dermabrasion mit der Schumann-Vorrichtung (einem Fräser mit einer hohen Häufigkeit von Windungen) und gelegentlich einer Transplantation mehrerer Keratinozytenschichten besser geeignet.

Diese Verfahren sind jedoch ziemlich schmerzhaft und erfordern eine lange und oft schwierige Rehabilitationsphase. Darüber hinaus können sie die Bildung von Keloiden und irreversiblen Störungen der Pigmentierungsprozesse auslösen.

Daher ist es möglich, Aknennarben mit Hilfe einer schonenderen, aber gleichzeitig oberflächlicheren Methode zu entfernen, die Mikrodermabrasion oder Mikroschleifen von Aluminiumoxid-Mikrokristallen ist. In ihrer Leistung mit der Mikrodermabrasion ist die Nidling-Therapie mit der Verwendung von Titan-Scootern aus Titan vergleichbar - Geräten, die in ihrem Design an Mezorollers ähneln. Diese Verfahren werden leichter toleriert und das Risiko von Komplikationen nach ihnen ist noch geringer.

Narbenschalen entfernen

Eine Alternative zu den mechanischen Verfahren sind mittlere chemische Peelings mit alpha-Hydroxysäuren sowie Glycol- oder Trichloressigsäure. Zum Ausgleichen tiefer atrophischer Narben werden chemische Peelings mit Säuren hoher Konzentration verwendet. Ihr Nachteil ist die Schwierigkeit der Kontrolle der Expositionstiefe sowie die Entwicklung einer erhöhten Hautempfindlichkeit und oft schweren allergischen Reaktionen.

Laseranwendung

Fachleuten ist allgemein bekannt, dass die Therapie mittels Lasertechnologie die beste Methode zur Korrektur hypertrophischer, U-förmiger, M-förmiger und flacher V-förmiger Narbenfehler ist. Von diesen wird meistens das ablative Polieren mit einem Kohlendioxidlaser verwendet, wodurch es möglich ist, eine atrophische Narbenhautdefekte nach einer Sitzung um 50-80% zu verbessern.

Die Anwendung fraktionierter Photothermolyse (DOT, Fraxel) führt zur Bildung therapeutischer mikrothermischer Zonen, an deren Stellen kaskadierte aseptische Entzündungsprozesse stattfinden, die zu einer Remodellierung der dermalen Strukturen führen.

Die Wirkung von nichtablativen Lasern (Neodymium, Erbium, Diode, gepulster Farbstofflaser usw.) beruht auf dem thermischen Effekt ohne Verdampfung der Epidermiszellen und ist daher durch eine wesentlich geringere Anzahl und geringere Schwere von Nebenwirkungen gekennzeichnet. In dieser Hinsicht ist nach dem Eingriff die Rehabilitationsphase praktisch nicht erforderlich.

Chirurgische Behandlung von Narben

Die chirurgische Behandlung besteht darin, den Boden der atrophischen Narben vom darunterliegenden Gewebe zu trennen. Das Verfahren ist eine moderne und recht effektive Technik. Sie wird mit einem hakenförmigen Werkzeug, einer einfachen Nadel oder mit einem Spezialfaden durchgeführt. Infolge einer traumatischen Verletzung bildet sich in der unter der Narbe gebildeten Höhle eine kleine Blutung mit Ansammlung biologisch aktiver Flüssigkeit, und es bildet sich ein aseptischer Entzündungsprozess.

All dies führt zur Stimulierung der proliferativen und synthetischen Aktivität von Fibroblasten und zum Füllen des Hohlraums mit Bindegewebe, zur Verdickung der Gewebe im Bodenbereich und zu einer Verringerung der Tiefe der atrophischen Narbe. Danach wird das Laserpolieren durchgeführt. Bei groben Hautfehlern wird eine chirurgische Exzision mit anschließender mechanischer oder Lasererneuerung empfohlen.

Es ist notwendig zu verstehen, dass es kein universelles Mittel oder eine universelle Methode zur Beseitigung von Narben gibt. Für jeden Fall und jedes Element werden einzelne Methoden oder eine Kombination davon nach individuell entwickelten Schemata ausgewählt.