Haupt > Akne

So entfernen Sie Narben zu Hause

Der radikalste Weg, alte Narben zu entfernen, ist die Operation. Nicht jeder entscheidet sich jedoch, unter das Messer des Chirurgen zu gehen, und wird recht haben. Volksheilmittel werden dazu beitragen, signifikante Ergebnisse zu Hause zu erzielen und eine angemessene, aber weniger kostspielige Entfernung von Narben durchzuführen. Wenn Sie den Vorgang rechtzeitig starten, können Sie kosmetische Mängel vollständig entfernen.

Intensives mechanisches Peeling, Narbenpolieren

Diese Methode ist ziemlich effektiv, aber unsicher und nicht sehr angenehm. Mit ihm können Sie Narben im ganzen Körper entfernen.

Ein Waschlappen, ein Schwamm oder eine Massagebürste sollte aktiv in den Narbenbereich massiert werden. Je rauer die Bürste, desto stärker die Wirkung auf der Haut.

Wenn sich die Narbe im Gesicht befindet, sollte diese Behandlung mit einer speziellen Massagebürste für das Gesicht sorgfältig durchgeführt werden. Es ist viel weicher und wird die empfindliche Haut nicht traumatisieren. Eine normale weiche Nagelfeile funktioniert ebenfalls.

Für einen stärkeren Effekt können Sie gekaufte oder zu Hause hergestellte Peelings verwenden. Neben dem Polieren der Haut erhält sie auch Nährstoffe, die Stoffwechselprozesse aktivieren und die Produktion von Kollagen und Elastin stimulieren.

Nach dem Eingriff müssen die Rückstände mit warmem Wasser entfernt, desinfiziert und eine beruhigende Creme aufgetragen werden. Sie können Kinder, "Bepanten" oder Panthenol verwenden.

Eine solche Behandlung sollte nur einmal pro Woche durchgeführt werden.

Chemische Schale zu Hause

Chemische Peelings werden wie folgt klassifiziert:

  • Oberflächlich - wirkt auf die oberen Salze der Haut und fördert die Zellregeneration.
  • Die mittlere dringt tiefer ein und führt eine Behandlung auf der mittleren Ebene der Epidermis durch.
  • Tief - das radikalste, aber auch das effektivste. Es wird jedoch nicht empfohlen, es zu Hause zu halten, um Verbrennungen und Hautverletzungen zu vermeiden.

Mittlere und tiefe Peelings werden gegen Narben eingesetzt. Eine Behandlung mit Oberflächenpeeling ist weniger effektiv, aber das Ergebnis kann erzielt werden, wenn Sie es regelmäßig tun.

Oberflächenpeeling mit Kalziumchlorid

Um die Narbe auf diese Weise zu entfernen, benötigen Sie Kalziumchlorid, das Sie in jeder Apotheke ohne Rezept kaufen können. Die Konzentration für die ersten Verfahren beträgt 5%. Wenn es keine Probleme und Nebenwirkungen gibt, können Sie eine 10% ige Lösung verwenden.

Tragen Sie auf einem vorgereinigten und vollständig trockenen Gesicht eine Calciumchloridlösung mit einem Schwamm auf. Lassen Sie die erste Schicht trocknen und tragen Sie die nächste auf. Diese Schichten sollten zum ersten Mal vier bis fünf sein. In nachfolgenden Verfahren - bis zu 8.

Fünf bis zehn Minuten einwirken lassen.

Dann Seife auf die Hände legen (Baby ist das Beste). Rollen Sie das Arzneimittel leicht von der Haut ab. Unter den Fingern bilden sich Flocken, dies sind tote Zellen der Epidermis.

Ein Entfernen der Narbe auf diese Weise ist nur dann vollständig möglich, wenn ein solcher Eingriff regelmäßig und ausreichend lange durchgeführt wird.

Mittleres Salicylsäure-Peeling

3 Tabletten Aspirin werden zu Pulver vermahlen und mit einem halben Teelöffel Wasser, Milch, Kefir oder Joghurt gemischt - was immer Sie möchten.

Lassen Sie die Mischung 5 Minuten stehen und fügen Sie einen halben Teelöffel Naturhonig hinzu.

Diese Masse sollte auf ein vorgereinigtes Gesicht aufgetragen werden und 15 Minuten einwirken lassen. Mit warmem Wasser abwaschen.

Achtung! Während des Verfahrens können Sie ein leichtes Kribbeln verspüren - dies ist normal. Bevor Sie diese Behandlung verwenden, führen Sie jedoch einen Empfindlichkeitstest durch.

Empfindlichkeitstest

Es lohnt sich, diesem Artikel besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Denn davon hängt der Erfolg des Verfahrens und das erwartete Ergebnis ab.

Es ist notwendig, die aktive Mischung auf die Innenseite des Ellbogenbogens aufzutragen und einige Minuten einwirken zu lassen. Wenn Sie keine Beschwerden verspüren und die Haut nicht übermäßig rot wird, können Sie die Lösung verwenden, um die Narbe zu entfernen.

Selbst gemachte Kosmetik

Kosmetische Produkte, die zu Hause zur Behandlung der Narben hergestellt werden, sind bei Defekten im Gesicht am meisten berechtigt. Sie können aufgrund von Pickeln, Akne oder Akne auftreten. Meist sind aber die jungen Damen selbst für ihr Auftreten verantwortlich.

Durch das Zusammendrücken oder Abschälen von Formationen wie Pusteln, Pickeln und anderen zeitweiligen Beschwerden entstehen Narben, die manchmal sehr auffällig sind und nicht so leicht entfernt werden können.

Die Behandlung solcher Narben kann auf einfache, aber recht effektive Weise zu Hause durchgeführt werden.

Zimmerpflanze, auch Schafgarbe genannt - ein großer Monosudarstvo aus der Narbe.

Sie müssen das untere Blatt der Aloe nehmen, es unter fließendem Wasser abspülen und schälen. Das resultierende Fruchtfleisch wird zerkleinert und auf die Stelle der Narben aufgetragen. Eine halbe Stunde gehen lassen. In einem Monat sehen Sie nicht einmal eine Spur Ihrer Narben.

Wenn Sie nur Saft verwenden möchten, machen Sie Lotionen daraus.

Aloe kann aber auch zu Masken mit Honig, Eigelb und Milchprodukten hinzugefügt werden. Alle diese Komponenten verbessern die Wirkung voneinander und "zwingen" Ihre Haut, so notwendiges Kollagen zu produzieren.

Vitamin-Cocktail

E ist in jeder Apotheke erhältlich. Dies ist ein öliges Produkt, das die Haut sehr gut beeinflusst und Stoffwechselprozesse in der Epidermis aktiviert.

Es kann sowohl in reiner Form als auch in Mischung mit Grundöl (Rosa, Mandel, Olive) verwendet werden. Für verblassende Haut - Jojoba, Macadamia.

Dieser Vitamin-Cocktail wird auf die Narben aufgetragen. Sie können es nicht entfernen, sondern lassen Sie es einfach in die Haut einweichen.

Diese Maske kann auf das gesamte Gesicht aufgetragen werden. Entfernen Sie jedoch nach 15 Minuten die Reste eines weichen Tuchs und lassen Sie nur im Bereich der Narben.

Tonmaske

Diese Maske sollte täglich gemacht werden. Dies ist der einfachste und sicherste Weg, Narben zu entfernen, aber auch sehr lang.

Nehmen Sie den grünen Ton und verdünnen Sie ihn mit Wasser auf die Konsistenz von Sauerrahm. Täglich auf Narben auftragen und 20-30 Minuten einwirken lassen.

Wenn kein Grün zur Hand ist, reicht Blau oder Rosa. Aber es wird weniger effektiv sein.

Wischen

Zitronensaft, Gurken- und Kamillenabkochung - ausgezeichnetes Bleichen und Antiseptikum. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, Narben aufzulockern, die Ränder zu glätten und die Oberfläche zu verkleinern, wobei der allgemeine Hintergrund der Haut überragt wird.

Zitrone ist zu keinem Zeitpunkt des Jahres ein Mangel an Zitrusfrüchten. Daher ist es für Zitronenreiben besser, eine frische Zitronenscheibe zu verwenden.

Gurke ist besser frisch zu nehmen. Im Geschäft ist es jedoch nicht immer möglich, hochwertiges Gemüse ohne chemische Zusätze zu kaufen. Verwenden Sie daher im Sommer eine Gurke aus dem Garten. Und für den Winter können Sie den Saft in Eisdosen einfrieren. Ich bin und wischen das Gesicht. Es strafft die Haut zusätzlich, stellt die natürliche Farbe wieder her, regt die Durchblutung an und aktiviert Stoffwechselprozesse.

Narben und Narben - ein unangenehmes Phänomen, das Sie zu Hause beseitigen können. Sie müssen jedoch geduldig sein und regelmäßig lange Zeit therapeutische Verfahren durchführen.

Wie kann man die Narben ein für alle Mal zu Hause loswerden?

Die Tatsache, dass Narben einen Mann schmücken, ist seit langem bekannt, aber niemand hat jemals gesagt, dass Narben für eine Frau sind. Trotzdem ist das schwächere Geschlecht manchmal viel mehr als ein Mann, so dass Frauen sich oft fragen: Wie kann man Narben zu Hause loswerden?

Welche Narben haben Frauen? Dies sind Narben nach einer plastischen Operation und Spuren nach Windpocken und Akne. Und natürlich möchte jede Frau die verhassten Narben loswerden.

Die moderne Kosmetologie hat viele Wege entwickelt. Plastische Chirurgie-Zentren bieten verschiedene Verfahren zur Entfernung der Narbe an:

  • Dermabrasion;
  • Mikrodermabrasion;
  • Laserchirurgie;
  • subsizia;
  • Augmentation;
  • Kryodestruktion;
  • Säurepeeling.

Die Entfernung von Narben im Salon oder im Operationssaal dauert wenig Zeit, aber nicht jede Dame hat den Mut, unter dem Messer des Chirurgen zu liegen. Die traditionelle Medizin bietet ein eigenes Instrumentarium für junge, unentschlossene Frauen sowie für diejenigen, die kein großes Geld ausgeben wollen, um Narben loszuwerden.

1 Weg Narbenschleifen

Beim Schleifen einer Narbe wird ein mechanischer Effekt auf die Haut mit einer Massagebürste, einem Schwamm oder einem Schwamm erzielt. Je härter der Pinsel ist, desto besser, aber es ist wichtig, ihn nicht zu übertreiben, um die Situation nicht zu verschlimmern.

Reiben Sie einen Narbenbereich mit intensiven kreisenden Bewegungen ein. Sie können den Körper ein wenig gekauft oder zu Hause mit einem Peeling auftragen - dies verbessert die Wirkung der Massage. Nach dem Eingriff sollte der behandelte Bereich der Haut mit einer beruhigenden Creme geschmiert werden. Jeder geeignete: Kinder, "Bepanten", Panthenol.

Die Haut im Gesicht sollte sorgfältiger und vorsichtiger behandelt werden. Es ist besser, einen speziellen Pinsel für das Gesicht oder eine normale weiche Nagelfeile zu verwenden. Nach der Massage muss die Haut desinfiziert und beruhigt werden.

Es wird empfohlen, das Verfahren höchstens einmal pro Woche zu wiederholen. Die Entfernung von Narben ist auf diese Weise unsicher und nicht besonders angenehm.

2 weg. Home Kosmetik

Im Gesicht sind meist Narben von Pickeln und Pusteln zu sehen. Dies geschieht, weil viele Mädchen Akne versehentlich oder bewusst ausdrücken. Sie können es also auf keinen Fall tun, aber wenn die Narbe bereits vorhanden ist, muss sie entfernt werden. Dies kann zu Hause mit einfachen Rezepten und Werkzeugen erfolgen.

Zerreißen Sie das untere Aloe-Blatt und wischen Sie es ab. Schälen Sie die Haut und öffnen Sie sie zu einer homogenen Masse. Tragen Sie die Aufschlämmung auf die Narbe auf und lassen Sie sie 30 Minuten einwirken. Sie können den Saft aus der Pflanze auspressen und als Lotion verwenden. Eine Narbe auf dem Gesicht eines solchen Werkzeugs lässt sich schnell und effizient entfernen.

Kaufen Sie in der Apotheke Öl Vitamin E und tragen Sie es täglich auf die beschädigte Stelle auf. Sie können Vitamin E und jedes Grundöl wie Jojoba- oder Pfirsichgruben mischen. Die Maske kann auf das gesamte Gesicht aufgetragen werden, aber in diesem Fall muss nach 15 bis 20 Minuten mit einer Serviette geblottet werden, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang jeden Tag - tragen Sie mit Wasser verdünnten Ton auf die Narbe auf. Grün ist am besten, aber Sie können andere nehmen. Mit der Zeit glättet sich die Narbe und fällt nicht mehr ins Auge. Die Entfernung von Narben ist auf diese Weise die harmloseste, jedoch recht lange.

Jeder kennt die weißmachenden Eigenschaften von Zitronensäure. Deshalb sind Pickel und Spuren von ihnen nützlich, um sie mit frischem Zitronensaft abzuwischen. Es hellt die Haut auf, mildert den Farbton von Altersflecken.

Wie kann man Narben am Körper beseitigen?

Die Narbe im Gesicht sieht rau aus und schlägt ins Auge, aber die Narben am Körper sind kein Geschenk, das sehr schwer zu entfernen ist. Erfolgloser Sturz, Operationen, unsachgemäß durchgeführte kosmetische Eingriffe - gibt es viele Gründe, die zu hässlichen und unästhetischen Folgen in Form von Narben führen? Das Entfernen von Narben ist nur mit Hilfe von Salonverfahren möglich. Volksheilmittel helfen dabei, Markierungen zu glätten und sie weniger wahrnehmbar zu machen.

Mumiyo gilt seit der Antike als mächtiges Medikament und Kosmetik. Es wird von innen genommen und auch auf Körper, Gesicht und Haare aufgetragen. Es hilft, die Haut zu nivellieren und Unvollkommenheiten zu entfernen.

Nehmen Sie eine Körpercreme und fügen Sie 1 Gramm Mumie hinzu. Die Mischung auf die Narbe auftragen und eine halbe Stunde einwirken lassen. Dieses Werkzeug ist gleichermaßen wirksam bei Narben am Körper und bei Unvollkommenheiten im Gesicht.

Die Creme ist besser mit einer natürlichen Zusammensetzung zu wählen, obwohl die üblichen Kinder dies tun werden.

Sehr gut hilft, das einfache Rezept des Pansens loszuwerden.

  • Sanddornöl - 4 Löffel;
  • Bienenwachs - 0,5 Löffel;
  • Ei (Eigelb) - 1-2 Stück;
  • Streptotsid - 1-2 Löffel.

Öl und Wachs in Brand lösen und zum Kochen bringen. Fügen Sie in einer leicht gekühlten, aber warmen Mischung das Eigelb und Streptocidpulver hinzu. Rühren Zeigen Sie auf die Stelle von Narben und Narben. Diese Maske ist auch bei Verbrennungen hilfreich.

Fruchtsäuren sind ein starkes Peeling, sie polieren und polieren die Haut perfekt und helfen, Narben zu entfernen. Das Schälen von Fruchtsäuren kann sowohl im Salon als auch zu Hause durchgeführt werden.

Für ein hausgemachtes Verfahren benötigen Sie eine 6-prozentige Lösung mit Apfelessig. Verdünnen Sie es mit Wasser im Verhältnis 1 zu 3 und befeuchten Sie ein weiches Tuch mit der entstandenen Lösung. Tragen Sie es als Kompresse auf die beschädigte Stelle auf und lassen Sie es 15 Minuten einwirken. Damit der Stoff nicht herunterfällt, kann er mit einer Bandage oder einem Gummiband fixiert werden.

Eine regelmäßige Wiederholung dieses Verfahrens führt dazu, dass sich die Oberfläche der Narbe nach einigen Sitzungen abflacht und sie dann schnell entfernt wird.

Um die Narbe zu Hause zu entfernen, können Sie auch eine Salbe vorbereiten. Rezepte hausgemachte Salbe gesetzt.
Die aktiven Komponenten darin sind in der Regel:

  • Pflanzenfett;
  • Bienenwachs;
  • Saft;
  • tierische Fette;
  • Pflanzenextrakte (vor allem Lilie wird häufig verwendet);
  • ätherische Öle;
  • Zwiebeln

3 wege. Narbensalben und Cremes

Wenn Sie nicht genug Zeit für natürliche Masken und Gadgets haben, sich aber von Narben befreien möchten, helfen Ihnen Apotheken-Tools - Salben und Cremes, die die Haut regenerieren und Hautunregelmäßigkeiten zu Hause beseitigen.

Konsultieren Sie vor der Verwendung eines Arzneimittels (Salbe, Gel) Ihren Arzt. Er wird wahrscheinlich eine bessere, effektivere Lösung für das Problem empfehlen.

Die folgenden Mittel werden am häufigsten zum Entfernen von Narben verwendet.

  1. „Zeraderm Ultra“ ist ein auf Silikon basierender Vitaminkomplex, der die schnelle Verjüngung der Haut fördert und die Entfernung von Flecken auf Gesicht und Körper beschleunigt.
  2. "Retter" - ein natürliches, aber wirksames Medikament zur Hautregeneration.
  3. "Klirvin" - Ayurvedische Salbe aus indischen Kräutern. Trotz der natürlichen Zusammensetzung ist die Salbe sehr effektiv - das Internet ist voller begeisterter Kritiken über seine Wirkung.
  4. Dermatics ist ein transparentes Gel, das auf einer Verbindung von Polysiloxanen basiert. Es kann verwendet werden, wenn der Patient verschiedene Erkrankungen hat, da es nicht in die tieferen Hautschichten eindringt und den Körper nicht beeinträchtigt.
  5. "Kontraktubeks" - Wirkstoffe sind Zwiebelextrakt, Heparin, Allantoin. Das Gel wird zur Verwendung bei Hautläsionen empfohlen, um deren Auswirkungen zu beseitigen. Es wirkt effektiv gegen Schwellungen, wirkt entzündungshemmend, glättet die Haut und fördert die schnelle Heilung des Gewebes.
  6. Mirralgin ist eine Kräutersalbe, die auf Kräuterextrakten und ätherischen Ölen basiert. Das Medikament wird für jegliche Schäden (Verbrennungen, Schnittverletzungen, Erfrierungen) verwendet.
  7. Fermencol ist ein Anti-Anfallsgel. Fördert die schnelle Regeneration und Heilung des Gewebes. Einfach zu Hause verwenden.
  8. "Mederma" - eine Salbe auf Sorbinsäurebasis, die Zusammensetzung enthält auch Allantoin, Xanthan und andere Substanzen. Das Medikament wird empfohlen, um Narben und Schwangerschaftsstreifen nach Schwangerschaft und Geburt zu beseitigen. Es verbessert die Hautelastizität, glättet die Farbe und hilft, Narben zu entfernen.
  9. "Scarguard" - eine wirksame Creme mit Vitaminen in der Zusammensetzung. Es hat eine Silikonbeschaffenheit. Es hilft, die Narbe loszuwerden, aber die Behandlungszeit ist ziemlich lang.

Diese und andere Cremes, Gele und Balsame können in der Apotheke ohne Rezept gekauft werden. Viele von ihnen sind pflanzlichen Ursprungs und daher absolut harmlos.

Um das Auftreten von Narben und Narben zu vermeiden, müssen Sie die Sicherheitsvorkehrungen beachten, wenn Sie mit gefährlichen Materialien und hohen Temperaturen arbeiten!

Das Auftreten von Narben und Narben verhindern

Das Auftreten von Wunden und Hautverletzungen ist unvermeidlich. Nicht immer werden Schnitt- oder Schürfwunden zu einer Narbe. Wie lässt sich die Wahrscheinlichkeit dieser Transformation auf ein Minimum reduzieren? Es ist wichtig, einige Regeln zu befolgen.

  1. Denken Sie an Sicherheitsmaßnahmen! Beachten Sie die Sicherheitsvorkehrungen, wenn Sie mit heißen, scharfen oder möglicherweise gefährlichen Gegenständen arbeiten. Tragen Sie einen Helm, eine Brille, Handschuhe - alles, was diese oder jene Art von Aktivität von Ihnen verlangt.
  2. Erhöhen Sie die Elastizität der Haut. Verwenden Sie während der Schwangerschaft spezielle Cremes, um das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verhindern. Trinken und essen Sie Lebensmittel, die die Elastizität der Haut verbessern - pflanzliche Öle, Fette, Karotten und Karottensaft.
  3. Sorgen Sie für Hygiene: Wenn die Wunde bereits eingenommen wurde, versuchen Sie, sie sauber zu halten. Desinfizieren Sie den beschädigten Bereich, wechseln Sie häufiger den Verband, verwenden Sie antimikrobielle Salbe, unterdrücken Sie ihn nicht, ziehen Sie die Kruste nicht ab. Wenn Sie sich nicht an diese Regeln halten, erhöht sich die Heilungszeit, und die Infektion trägt zur Bildung einer tiefen Narbe bei, deren Entfernung zu einem ernsthaften Problem wird.
  4. Essen Sie richtig Für eine schnelle und qualitativ hochwertige Abheilung von Schürfwunden und Wunden ist es wichtig, ausreichend Protein, Vitamine und Zink zu sich zu nehmen. Daher sollten Sie mehr Gemüse (Kürbis ist besonders nützlich), Fleisch und Nüsse in Ihre Ernährung aufnehmen.
  5. Vermeiden Sie die Sonne und vermeiden Sie direktes Sonnenlicht auf der Narbe. Eine geringere Menge an Pigmenten im Pansen macht ihn auffälliger als der Rest der Haut und hindert Sie daran, sie zu entfernen.

Fazit

Es ist sehr wichtig, die Wundbehandlung rechtzeitig zu beginnen, um das Auftreten einer Narbe zu verhindern. Um dies zu tun, wird empfohlen, sofort nach einer Verletzung einen Arzt aufzusuchen - er wird wirksame Mittel zur schnellen Heilung und Regeneration der Haut vorschreiben.

Wenn sich bereits eine Narbe im Gesicht befindet, müssen Sie sich auch mit Ihrem Arzt über die Entfernung besprechen. Es gibt zwei Möglichkeiten, Narben loszuwerden: Salon (Verfahren) und Zuhause (Masken, Peelings, Salben). Beide sind effektiv, obwohl die Entfernung von Narben zu Hause mehr Zeit und Geduld erfordert, aber das Familienbudget sparen wird.

Im Geheimen

  • Sie haben ein Treffen mit Klassenkameraden verpasst, weil Sie Angst haben zu hören, dass Sie alt geworden sind.
  • Und immer weniger verfangen Sie sich, wenn Sie Blicke von Männern bewundern.
  • Die beworbenen Hautpflegeprodukte erfrischen das Gesicht nicht wie zuvor.
  • Und die Spiegelung im Spiegel erinnert zunehmend an das Alter.
  • Sie denken, Sie sehen älter aus, als Sie sind.
  • Oder Sie wollen die Jugend einfach für viele Jahre "erhalten".
  • Sie möchten unbedingt nicht alt werden und sind bereit, jede Gelegenheit dazu zu nutzen.

Gestern hatte niemand die Chance, die Jugend ohne plastische Chirurgie zurückzugeben, aber heute ist es erschienen!

Folgen Sie dem Link und finden Sie heraus, wie es Ihnen gelungen ist, das Alter zu beenden und die Jugend zurückzukehren

Das effektivste Peeling für Narben und Aknenarben

Ein wirksames und sogar unverzichtbares Mittel, um dieses Problem zu lösen, besteht darin, die Narben nach der Aknebehandlung zu entfernen, glatte Haut galt zu allen Zeiten als einer der Schönheitsstandards. Aber für viele Menschen, vor allem für blonde und hellhäutige, unangenehme Formationen in Form von Akne (Akne und Akne), kann die Haut so stark sein, dass die Haut selbst nach dem Ablösen der Haut keinen normalen Zustand findet. Ospinki, "Pits" und Narben von kurierter Akne lassen es an einigen Stellen rau, "hügelig" oder "pockmarked" erscheinen.

Natürlich gibt es mehrere (in allen vier davon) Arten von Narben auf der Haut, die auf andere Ursachen zurückzuführen sind - durch Hautverletzungen und Verbrennungen. Kosmetologische Behandlungen können jedoch nur zwei Arten von Narben glätten und entfernen - normotrophe und hypotrophe. In komplexeren Fällen ist bereits eine plastische Operation erforderlich.

Da Narben und Hautunregelmäßigkeiten, die die hinterlistigen Wirkungen von Akne und Akne sind, mit den Erscheinungsformen der Haut verbunden sind, können sie durch physikalisches oder chemisches Peeling wirksam behandelt werden.

Die Wirksamkeit von Peelings von Narben

Wie funktioniert das Ablösen von Aknenarben? Es zerstört gleichmäßig die obere Schicht der Epidermis zusammen mit dichtem Narbengewebe und beginnt mit der Umstrukturierung der inneren Prozesse in der Dermis. In den unteren Hautschichten beginnen sich daher aktiv Kollagen-, Hyaluron- und Elastinfasern zu bilden, die die neue Haut ohne die alten störenden Mängel bilden.

Einfach ausgedrückt, wird die obere Schicht der Epidermis - zusammen mit Narben, Schlieren und Knötchen, Pigmentflecken, Bereichen mit erhöhter Fettigkeit - sanft abgeschält und nivelliert. Natürlich entfernt das Peeling Narben von Akne und andere Mängel sind nicht sofort. Zunächst werden die Narben zusammen mit den Krusten der oberen Hautschicht abgeblättert. Zu diesem Zeitpunkt sollten sie nicht von Ihnen selbst berührt und vor allem entfernt werden. Und erst nach 10 Tagen bildet sich auf der Problemfläche eine neue, bereits glatte Haut.

Welches Peel ist besser zu verwenden?

Peelingnarben auf der Haut können physisch (mechanische Einwirkung), Laser (Hardware, Strahlenbelastung) oder Chemikalien (Säureexposition) sein.

  • Physikalisch ist ein oberflächliches Peeling, das auf dem Schleifen der oberen Hautschicht mit verschiedenen abrasiven Peelings basiert. Kleine Schleifkrümel aus Materialien sowohl natürlichen als auch synthetischen Ursprungs polieren die obere Hautschicht sanft und nivellieren sie. Viele verwenden beim Waschen gelegentlich Gesichtspeelings. Das Narbenpeeling ist diesem Verfahren ähnlich und wird nur professioneller durchgeführt.
  • Laser, Apparaturen, die sich von Narben und Narben ablösen, umfassen das Polieren der Epidermisabdeckungen durch Bestrahlung mit Lasern mit einer bestimmten Wellenlänge. Der Arzt reguliert diese Länge in Abhängigkeit von der Eindringtiefe des Narbengewebes in die Haut und dem Alter ihres Alters. Die Laserbestrahlung entfernt Schicht für Schicht Narben allmählich. Aktuelle Narben und Narben von mehreren Laserbehandlungen werden vollständig absorbiert, alte bleiben jedoch erhalten, werden jedoch geglättet und optisch nicht wahrnehmbar.
  • Unter dem Gesichtspunkt des Endergebnisses ist das chemische Ablösen von Narben die effektivste Art solcher Korrekturverfahren. Es ist tiefer im Aufprall und kann nicht nur die mittleren, sondern auch die tiefen Hautschichten beeinflussen. Insgesamt verwendet die moderne Kosmetologie mehr als fünfzig Arten von Säureformulierungen für diese Methode der Reinigung und des Nivellierens der Haut. Beliebte, bewährte sind - Zusammensetzung basierend auf 35... 50% Trichloressigsäure TSA; Retinoic; Glycolsäure; Phenolformulierungen. Der Mechanismus des Aufpralls ist derselbe: Erweichen des Narbengewebes, Ausdünnen und anschließendes Abschälen nach mehreren Eingriffen.

Was haben diese Methoden gemeinsam und welches Peeling ist besser zur Beseitigung von Aknenarben? Alle Methoden zielen auf die Zerstörung von Narbengewebe und die Ausrichtung der Haut ab. Alle stimulieren die aktive Produktion von Kollagen-, Hyaluron- und Elastinfasern, die die Haut regenerieren. Alle haben eine gewisse Belastung für Haut und Körper insgesamt und erfordern daher eine sorgfältige Behandlung und eine Rehabilitationsphase nach der Anwendung.

Gibt es Kontraindikationen und Nebenwirkungen?

Um einen visuell wahrnehmbaren kosmetischen Effekt zu erzielen, muss das Verfahren in zwei oder drei Schritten durchgeführt werden. Darüber hinaus sollte der Abstand zwischen diesen Stadien 1 bis 3 Monate betragen (abhängig davon, wie sich die Haut regeneriert). Es ist gefährlich, Peelings für empfindliche und dünne Haut anzuwenden. Unter der Einwirkung von Säuren kann sich ihr Zustand verschlechtern. Zuerst müssen Sie vorsichtig und sorgfältig einen kleinen Test machen. Eine Untersuchung auf allergische Reaktionen vor der Entfernung von Narben von der Haut ist ebenfalls wünschenswert und sogar obligatorisch. All dies muss geklärt werden, bevor hochkonzentrierte Formulierungen auf der Haut auftreten.

Alle Peelings, von den sorgfältigsten bis zu den radikalsten, haben eine Reihe von Kontraindikationen.

Narbenpeeling: Kontraindikationen

Jedes Peeling ist ein langwieriger Eingriff, ziemlich kompliziert, schmerzhaft und belastend für den Körper. Es lohnt sich nicht, sich dafür zu entscheiden, wenn die Haut eindeutig zur Bildung von Keloidnarben neigt. Es gibt eine bestimmte Liste von Kontraindikationen, die mit dem Allgemeinzustand des Körpers zusammenhängen.

Das

  • Schwangerschafts- und Stillmonate;
  • das Vorhandensein von gutartigen oder bösartigen Tumoren;
  • Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße sowie Bluthochdruck;
  • Leber- und Nierenerkrankung;
  • endokrine Störungen und Diabetes;
  • Manifestationen von Rosazea und Rosazea;
  • psychische Erkrankungen und Störungen;
  • allergische Manifestationen der Bestandteile der Peeling-Zusammensetzungen.

Kosmetikerin Empfehlungen

Chemisch-Säure-Peelings sind natürlich der effektivste Weg, um mit der Wirkung von Akne und Akne durch die Stärke ihrer Wirkungen umzugehen. Da dieses Verfahren jedoch sehr schmerzhaft ist und einen erheblichen traumatischen Effekt auf die Haut verursacht, empfehlen Ärzte die Verwendung dieses Verfahrens nur, wenn durch physikalische oder Laser- (Hardware-) Peelings keine zufriedenstellenden Ergebnisse erzielt werden können.

In diesem Fall werden die Narben zusammen mit der Oberflächenschicht der Haut entfernt: Schließlich wird sie einer chemischen Verbrennung unterzogen, deren Grad von einem Kosmetiker kontrolliert wird. Der Konzentrationsgrad der Säure in dem Arzneimittel für das chemische Peeling wird ebenfalls vom Arzt bestimmt, basierend auf der Tiefe der vernarbten Hautschicht, die entfernt werden muss. Nach zwei bis drei Minuten Einwirkzeit wird die saure Zusammensetzung mit einem speziellen Arzneimittel vollständig entfernt.

In jüngster Zeit hat sich das Glykol-Peeling zur beliebtesten Methode zur Entfernung von atrophischen Narben durch Säure (Säure) entwickelt. Dies ist eine wirklich gute, moderne Methode zum Abschälen von Narben, je nach der Weichheit der Auswirkungen auf die Haut. Natürlich ist das Wort "Weichheit" nicht sehr gut geeignet, um die kontrollierte Verbrennung der Epidermis zu beschreiben.

Die Rehabilitationsphase nach einem chemischen Peeling dauert mindestens zwei bis vier Wochen. Gleichzeitig werden mit saurer Zusammensetzung behandelte Hautbereiche meistens mit einer Kruste bedeckt. Darunter werden neue gesunde Zellen der Epidermis synthetisiert. Die Kruste wird zusammen mit den Narben vom Körper abgestoßen - in der letzten Woche der Rehabilitationsphase abgezogen. Die Hauptsache - eile nicht und "reinige" nicht ihre eigenen!

Welches Peeling Sie wählen sollten, um Ihr Problem zu lösen, ist nach Absprache mit Ihrem Arzt (oder noch besser mit mehreren Ärzten) einfach zu wählen. Physikalisches oder Laser (Hardware) Peeling erfordert keine ernsthafte Vorbereitung und eine lange Rehabilitationsphase. Sie sind jedoch nur für die Entfernung von flachen, nicht sehr ausgeprägten, nicht mehr vorhandenen Narben wirksam. Wenn die Narben tief und sichtbar sind und seit langem bestehen, brauchen Sie radikalere Mittel - chemisches Peeling.

Dennoch empfehlen Kosmetologen in allen Fällen, mit schonenderen Behandlungsmethoden zu beginnen. Schließlich hat jedes Peeling außer der Beseitigung von Narben andere vorteilhafte Eigenschaften für die Epidermis. Dies ist ein Update der Haut, glättet den Tonus, entfernt ein Netz von feinen Falten und Altersflecken, verbessert die Hautqualität und verbessert die Schutzeigenschaften.

Ergebnisse

Wenn die Absicht besteht, ein Gesicht abzuschälen, müssen Sie verstehen, dass ein erfahrener Kosmetiker die Narben entfernen sollte. Eine zu große Chance, nur den Zustand Ihrer Haut zu verschlimmern, wenn Sie diese ernsthaften Eingriffe selbst zu Hause vornehmen. Außerdem: Die Wahl eines Spezialisten sowie die Korrekturmethoden müssen ebenfalls mit Verantwortung angesprochen werden: Sie müssen Ihr Auftreten nicht in den Händen des „ersten verfügbaren“ Arztes aufgeben, sondern mindestens drei Konsultationen an verschiedenen Orten aufsuchen, Informationen von verschiedenen Personen unabhängig voneinander sammeln. Spezialisten. Damit das Ablösen von den Narben tatsächlich zu einem Mittel der magischen Transformation wird und keine neuen langfristigen ästhetischen Probleme schafft.

Gesicht ohne Mängel: Wählen Sie nach Akne Narben

Physisches oder chemisches Peeling für Aknenarben ist ein unverzichtbares Verfahren, um die unattraktiven Wirkungen von Akne oder Akne zu beseitigen. Bei den meisten Frauen scheint ein solches Peeling median zu sein, da die oberflächliche Wirkung auf dichtes Narbengewebe unwirksam ist und die tiefe nur für gealterte Haut verordnet wird. Spezielle Peelings von den Narben nach eitrigen Ausschlägen im Gesicht machen es möglich, das Problem nach dem zweiten Eingriff zu vergessen.

Kosmetologische Pflege für Narben

Narben am Körper und vor allem im Gesicht werden als schleichender Defekt wahrgenommen, der das Selbstwertgefühl erheblich erschüttern und viele psychologische Komplexe hervorrufen kann. Die Bildung von verdichtetem Narbengewebe ist jedoch für den Körper nützlich: Die Narbe lokalisiert die Stelle der Verletzung, Verbrennung oder Entzündung, erlaubt nicht, dass sich das umgebende Gewebe ausdehnt und bedeckt. Narbenbildung, auch nach Akne, ist eine Art Hautschutz gegen das Wiederauftreten von Abszessen, Geschwüren und die Entwicklung einer Infektion.

Dermatologen unterscheiden vier Arten von Narbengewebe. Nur zwei Arten von Narben können durch kosmetische Methoden verschleiert werden: normotrophe und hypotrophe, nur plastische Operationen helfen, den Rest zu beseitigen.

Normotrophe Narben sind kleinere Formationen auf der Haut, die Rauheit, Dichte und visuelle Rauheit verleihen. Solche Defekte unterscheiden sich in Form und Größe, sie sind die Folge von leichten Schäden, Furunkulose, Akne, schwerer Akne, Windpocken oder Masern. Normotrophe Narbe ähnelt einem Siegel oder Knoten, der sich über die Haut erstreckt. Es löst sich selten von selbst auf und erfordert in den meisten Fällen eine kosmetische Operation in Form von Peelings. Meistens werden diese Narben als Nachakne klassifiziert.

Hypotrophe Narben werden ansonsten "Dehnungsstreifen" genannt. Hierbei handelt es sich um langgestreckte flache Dehnungen aus weißer oder rosafarbener Haut, die nicht über ihre Oberfläche hinausragen. Das Auftreten von Dehnungsstreifen ist mit einem Mangel an Kollagenproteinfäden in der Haut - dem Baumaterial von Zellen - verbunden. Hypotrophe Narben können auch mit Hilfe von Hardware und chemischen Peelings entfernt werden.

Entfernen Sie unästhetisches Narbengewebe vollständig aus einem offenen Hautbereich mit kosmetischen Mitteln, um die Haut abziehen oder eine mechanische Einwirkung zu vermeiden. Die Narbe kann nur geglättet werden, wodurch sie weniger auffällt.

Die Behandlung von Aknenarben ist eine ernsthafte kosmetische Technik. Daher sollten Sie nicht versuchen, das Narbengewebe mit häuslichen Eingriffen auszurichten - dies ist mit Komplikationen und einer Zunahme der Narben verbunden. Nur eine Kosmetikerin oder ein Dermatologe kann einen geeigneten Weg wählen, um Akneabdrücke von einer Frau zu entfernen. Die Technik und die Anzahl der Eingriffe werden basierend auf dem Alter des Defekts, seiner Art, chronischen Erkrankungen und möglichen allergischen Reaktionen auf Arzneimittel festgelegt.

Merkmale von Peelings gegen Narbengewebe

Apparat und Säure-Peeling gilt als bewährtes Mittel, um flache Akne und Knötchen nach Akne loszuwerden. Durch ein spezielles Peeling von Shchrams können Sie die oberste Schicht abgestorbener Hautepidermis und damit dichtes Narbengewebe zerstören. Die Umstrukturierung der inneren Prozesse in der Dermis stimuliert die Produktion von Kollagen- und Elastinfasern, die zur Bildung neuer Haut ohne alte Mängel beitragen. Daher ist das Peeling gegen Narbenbildung ein komplexes Verfahren, das gleichzeitig hilft, das Altersraster und Gesichtsfalten, Altersflecken, erhöhte Fettigkeit der Haut und entzündliche Rötung zu beseitigen.

Physische und chemische Peelings haben einen gemeinsamen Mechanismus zum Glätten von Narben und Narben:

  • Bei der kosmetologischen Manipulation wird grobes Gewebe durch Säuren aufgelöst oder mit feinen Schleifmitteln gemahlen;
  • Peeling-Sitzung aktiviert Stoffwechselprozesse in gesunden Zellen, die Bildung von Kollagenfasern und die Hautproduktion von Hyaluronsäure wird normalisiert;
  • Die Narben entfernen sich zusammen mit den Krusten der oberen Hautschicht. Es ist strengstens untersagt, selbst Krusten zu berühren und sogar zu entfernen. Dies führt zu großen Aussparungen;
  • 7-10 Tage später bildet sich an der Stelle der Narbe eine neue glatte Haut.

Die meisten Peelings für Aknenarben haben allgemeine Kontraindikationen:

  • die Neigung der Haut, tiefe und schmerzhafte Keloidnarben zu bilden;
  • geplante oder kommende Schwangerschaft, Stillzeit;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den aktiven Komponenten der Peeling-Zusammensetzungen;
  • Rosazea und Rosazea;
  • Herpesausbrüche;
  • onkologische Tumoren;
  • kardiovaskuläre Erkrankungen;
  • Leber- und Nierenerkrankung;
  • endokrine Störung;
  • hoher Blutdruck;
  • Diabetes mellitus.

Oberflächliches und medianes Peeling gegen frische Narben nach Akne. Tiefe Peelings werden von Ärzten in Ausnahmefällen empfohlen, z. B. mit lang anhaltender Narbe in Violett oder Lila.

Die besten körperlichen Peelings für Post-Akne

Während des mechanischen Peelingvorgangs beeinflussen ein Laserstrahl oder kleine Schleifpartikel wie Diamant- oder Korallenspäne das Narbengewebe. Körperliches Gesichtspeeling ermöglicht es Ihnen, die Narben für ca. 3-4 Sitzungen nach Akne zu glätten.

Laser-Peeling

Das Schleifen der Haut mit Laserstrahlen mit einer bestimmten Wellenlänge hilft bei Narben, die von eitrigen Entzündungen zurückgeblieben sind. Je nach Tiefe und Alter des Narbengewebes kann der Arzt den Durchdringungsgrad des Lichtstrahls unabhängig regulieren, so dass dieses Peeling sowohl in der Mitte als auch in der Tiefe erfolgen kann. Der Laser entfernt die Narbe in Schichten, wodurch frische Narben vollständig verschwinden und alte Narben unsichtbar werden. Für eine vollständige Transformation reichen 2-3 Laser-Peelings.

Mikrokristalline Dermabrasion

Bei der Mikrodermabrasion werden Aknennarben mit speziellen Düsen mit einem Mikron-Diamantpulver geschliffen. Bei diesem Peeling handelt es sich um einen tiefen Typ, daher wird das Verfahren unter Anwendung der Anästhesie durchgeführt und erfordert eine langfristige Heilung der Haut. Mikrodermabrasion lässt Sie auch tiefe Narben und Dehnungsstreifen vergessen, da dabei nicht nur die Narbe, sondern auch das umliegende Bindegewebe zerstört wird.

Oberflächliche Korallenpeeling-Experten empfehlen die Anwendung vor allem bei junger Haut, die nach Akne zu Narben neigt. Beim Peeling werden die oberen Epidermisschichten mit zu Staub geriebenen Korallen gemahlen. Die Auswirkungen auf die Haut sind sanft, die Erholungsphase ist auf 5-7 Tage begrenzt.

Effektive Acid Post Akne

Säure-Peeling-Formulierungen helfen, nur flache Narben nach Akne auszugleichen. Darüber hinaus ist das oberflächliche chemische Peeling zur Zerstörung des Narbengewebes machtlos. Nur Mittel- und Tiefenschältechniken können Narben und Knötchen beseitigen. Als Antwort auf eine Frage, welche chemische Peelung die Akne nach der Akne besser glätten soll, geben Kosmetiker die folgende Bewertung an.

Abschälen von 35-50% Trichloressigsäure (TCA)

Zur mittleren oder tiefen Hautreinigung mit Trichloressigsäure wird dem Peeling-Mittel Glykolat zugesetzt. Eine solche chemische "Nachbarschaft" ermöglicht es Ihnen, das Narbengewebe zu erweichen und für 3-5 Behandlungen vollständig zu schälen. Durch das Ablösen der TSA wird die Haut erheblich verletzt. Sie müssen die Sitzungen daher höchstens einmal pro Monat wiederholen.

Retinoic Peeling

Retinol in der Zusammensetzung des "gelben" Peelings verlangsamt die Zellalterung und verlängert die Jugend, indem es die Produktion von Kollagenfilamenten stimuliert. Darüber hinaus wirkt sich das synthetische Analogon von Vitamin A günstig auf das Mikrorelief der Haut aus und glättet Unregelmäßigkeiten an Stelle von Furunkeln oder kleiner Akne.

Phenol-Peeling

Ein tiefes Peeling mit 50% Phenolsäure wird nur für reife und alternde Haut empfohlen. Das Verfahren ist vergleichbar mit der plastischen Chirurgie - dabei wird die Gesichtshaut fast bis zur Höhe des Unterhautfetts zerstört. Phenol-Peelings werden selten verschrieben, nur um Narben nach Akne loszuwerden. Diese Indikation tritt in der Regel bei der komplexen Therapie schwerwiegender altersbedingter Veränderungen auf.

Was auch immer das Abschälen von Narben und Dehnungsstreifen im Gesicht nach Akne ist, es ist besser, es in einer Kosmetikklinik oder einem Schönheitssalon auszugeben. Die richtige Auswahl und Durchführung durch ein professionelles Peeling hilft bei der Korrektur von unangenehmen Erscheinungsbildern in weniger als 2-3 Behandlungen, ohne dass Komplikationen entstehen.

Welche Art von Peeling ist besser nach der Akne

Postakne ist ein ziemlich ernstes Problem, mit dem viele Menschen konfrontiert sind. Um Narben, Hautunreinheiten und Narben zu beseitigen, können Sie die obere Hautschicht mit Peeling abschälen und das Erscheinungsbild verbessern.

Definitionen

Peeling ist ein kosmetisches Verfahren, mit dem Sie die Haut von abgestorbenen Zellen reinigen können. Ihr Lebenszyklus beträgt 28 Tage. Danach können sie die Poren verstopfen, den Stoffwechsel verschlechtern und die Hautalterung beschleunigen. Durch das Peeling können Sie auch die Auswirkungen von Akne, Pigmentflecken, Narben oder flachen Narben beseitigen. Es fördert die Regeneration der Haut.

Mit Hilfe des Peelings können Sie Post-Akne loswerden, eine Veränderung der Haut infolge von Akne.

Faktoren wie:

  • mechanische Schädigung der Haut beim Zusammendrücken von Akne;
  • unsachgemäße Behandlung der Krankheit;
  • Demodikose;
  • langer Verlauf der Krankheit.

Die Post-Akne manifestiert sich in Form von folgenden Problemen:

  • Hautentlastungsstörungen;
  • Narben;
  • Narben;
  • vergrößerte Poren;
  • Änderungen in der Hautfarbe.

Arten von Verfahren und Funktionen

Es gibt verschiedene Arten von Post-Akne-Peelings:

  • mechanisch. In diesem Fall wird die Hautoberfläche mit einer speziellen Vorrichtung oder der Reibung von Mikropartikeln poliert;
  • chemisch Organische Säuren (Glykosäure, Milchsäure, Linolsäure, Retinsäure, Äpfelsäure) werden auf die Haut aufgetragen, wodurch die oberste Hautschicht brennt und absterbt.

Je nach Durchdringungsgrad des Abziehmittels wird unterteilt:

  • weich, verbessert das Hautbild und reinigt es;
  • oberflächlich bis 0,06 mm können Sie Altersflecken und Peeling loswerden;
  • Median bis 0,45 mm, ermöglicht das Entfernen von Akne, Narben und Narben;
  • tief auf 0,6 mm, nährt die Haut und beseitigt äußere Mängel.

Retinoic Peeling ist eines der sanftesten, effektivsten und beliebtesten. Dieses Verfahren wird auch als gelbes Peeling bezeichnet, da Retinsäure Omet dieser besonderen Farbton entspricht.

Indikationen für das Verfahren sind:

  • das Vorhandensein von ausgeprägten Narben nach Akne;
  • Akne;
  • Altersflecken und Sommersprossen;
  • übermäßige Aktivität der Talgdrüsen;
  • vergrößerte Poren;
  • Falten;

Retinsäure ist ein sicheres Werkzeug, mit dem Sie schnell die gewünschten Ergebnisse erzielen. Die Wirkung hält mindestens 4 Monate an.

Gleichzeitig dauert die Erholung nach dem Eingriff nicht mehr als 2 Tage (bei anderen Arten des Peelings beträgt die Erholungszeit zwischen 5 und 14 Tagen).

Vorbereitung für das retinische Peeling:

  • 2 Wochen vor dem Eingriff müssen Sie die Reise ins Solarium aufgeben.
  • Eine Woche vor dem Peeling ist es auf Empfehlung der Kosmetikerin erforderlich, die Verwendung von auf Fruchtsäure basierenden Kosmetika zu beginnen, wodurch die Arbeit von Retinsäure gestärkt wird.
  • Vor dem Beginn des Verfahrens muss die Haut gereinigt werden.

Das retinische Peeling wird in mehreren Schritten durchgeführt:

  1. Auf die Haut wird eine Glykol- oder Salicylsäurelösung aufgetragen;
  2. Dann wird es mit Retinoic Gel behandelt. Die Expositionsdauer hängt von ihrer Konzentration ab und kann zwischen 15 Minuten und 12 Stunden liegen.
  3. Wenn das Peeling für kurze Zeit angewendet wird, waschen Sie es in der Kabine ab. Für den Fall, dass die Wirkung des Mittels dauerhaft sein sollte, sollte das Waschen zu Hause unabhängig voneinander erfolgen. Auf Empfehlung der Kosmetikerin müssen Sie ein neutralisierendes Mittel in Form von Sodalösung auf die Haut auftragen und einige Zeit einwirken lassen. Dann sollte die Maske mit warmem Wasser abgewaschen werden.

Gegenanzeigen

Das Verfahren muss in folgenden Fällen abgebrochen werden:

  • dermatologische Erkrankungen (Ekzem, Psoriasis);
  • Autoimmunkrankheiten (systemischer roter Panzer);
  • individuelle Unverträglichkeit der Komponenten;
  • Hautverletzungen (Abschürfungen, Kratzer, Verbrennungen, Erfrierungen, eitrige Wunden);
  • Anwesenheit von Rosazea, eine große Anzahl von Molen, Warzen;
  • verschärfte chronische Krankheiten;
  • Infektionskrankheiten im akuten Stadium;
  • schwere Schädigung des Herzens und der Blutgefäße;
  • beeinträchtigte Nierenfunktion und Leber;
  • herpetischer Hautausschlag;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • innerhalb von 6 Monaten nach der Dermabrasion;
  • innerhalb einer Woche nach der Epilation.

Nebenwirkungen

Nach dem Auftragen der Peelingmittel können Nebenreaktionen auftreten:

  • Brennen im Anwendungsbereich. Dies ist eine häufige Reaktion mit gelbem Peeling;
  • Schwellung des Weichgewebes;
  • Rötung;
  • Peeling der Haut;
  • Hautausschlag;
  • Reißen und Rhinitis.

Video: Über Laseraktion

Wie macht man nach der Akne das Peeling zu Hause?

Befreien Sie sich von Narben und Flecken, nach Akne können Sie nicht nur mit Hilfe einer Kosmetikerin. Peeling von Post-Akne kann zu Hause durchgeführt werden.

Retinoic zu Hause

Um zu Hause ein gelbes Peeling mit Werkzeugen wie Differin, Tretinoin, Azelainsäure durchzuführen. Die Vorbereitung für das Verfahren sollte vorab mit Cremes auf Basis von Säuren durchgeführt werden, die die Haut weich machen.

Das Verfahren wird wie folgt durchgeführt:

  • Die Haut wird vorgereinigt.
  • dann wird eine dünne Schicht Creme auf die Oberfläche aufgetragen;
  • Im nächsten Schritt wird eine zweite, dichtere Schicht aufgetragen.
  • 40 Minuten einwirken lassen und dann mit einer speziellen Lösung abwaschen (für 1 Liter gekochtes Wasser einen Esslöffel Soda);
  • Während der Woche wird die Haut mit Kamille, Salbei oder Calendula-Extrakt (einem Esslöffel Rohstoffen, einem Glas Wasser) behandelt.

Während des Verfahrens tritt ein leichtes Brennen auf. Nachdem das Produkt abgewaschen wurde, bleibt die Rötung erhalten. Innerhalb von 2 - 3 Tagen beginnt sich die Haut stark abzuziehen.

Um den Aktualisierungsprozess etwas zu beschleunigen und den Zustand zu verbessern, müssen Sie eine reichhaltige, pflegende Creme verwenden.

Danach wird die Haut klarer und glatter und sauberer. Es wird empfohlen, das Verfahren alle 4 Monate zu wiederholen.

Finden Sie heraus, wie Sie die richtige medizinische Kosmetik für problematische Haut auswählen. Was verursacht trockene Haut der Hände? Die Antwort ist in dem Artikel.

Klassisch

Um ein klassisches Peeling herzustellen, müssen Sie die folgenden Zutaten mischen:

  • Kampferalkohol - 30 ml;
  • Glycerin - 30 ml;
  • Wasserstoffperoxid 3% - 30 ml;
  • Ammoniak 10% bis 10 ml;
  • Seife ohne Duftstoffe - 20 g

Seifen Sie den Rost auf eine feine Reibe und fügen Sie nach und nach die flüssigen Komponenten hinzu, bis die Masse homogen wird. Es kann in ein Glasgefäß gestellt, mit einem Deckel fest verschlossen und 3 Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Eine kleine Menge des Produkts auf die zuvor gereinigte Haut auftragen und trocknen lassen. Mit Calciumchlorid 10% abwaschen. Dann waschen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser und tragen Sie eine pflegende Creme auf.

Badyaga mit Wasserstoffperoxid

Um das Produkt vorzubereiten, müssen Sie 2 Esslöffel Badyagi-Pulver in einen Glasbehälter geben und dem Medium nach und nach 3% Wasserstoffperoxid hinzufügen, bis es an die Creme erinnert.

Die Haut sollte vorgereinigt und für einige Minuten in ein mit warmem Wasser getränktes Frotteehandtuch gelegt werden. Tragen Sie anschließend ein Peeling mit sanften Bewegungen mit einem Wattepad auf.

Nach einer halben Stunde sollte das Produkt abgewaschen werden und Borsalbe sollte auf die Haut aufgetragen werden. Das Verfahren wird 3 Tage lang durchgeführt. Danach beginnt sich die oberste Schicht der Haut abzuziehen.

Menschen mit fettiger Haut können bis zu 5 Behandlungen benötigen. Gleichzeitig ist es nicht notwendig, die Haut zu wärmen, es reicht aus, das Gesicht mit Salicylalkohol abzuwischen.

Nach dem letzten Eingriff können Sie eine leichte Massage machen und eine erweichende Maske mit Honig, Olivenöl und Eigelb auftragen. Während des Verfahrens müssen Sie Ihr Gesicht vor direkter Sonneneinstrahlung schützen und die Verwendung dekorativer Kosmetika ablehnen.

Wirkung

Wirkung des Verfahrens:

  • deutliche Verbesserung des Hautbildes;
  • Beseitigung feiner Falten;
  • Altersflecken loswerden;
  • Beseitigung von Narben und Narben nach Akne;
  • Erhaltung der Feuchtigkeit in der Epidermis;
  • Stimulierung der Kollagenproduktion;
  • Verbesserung des Hauttonus.

Finden Sie heraus, welche Vorteile ein nicht komedogener Feuchtigkeitsspender für unreine Haut bietet. Sind ätherische Öle vor Cellulite sicher? Lesen Sie hier. Wie Cellulite an den Beinen loswerden? Details unten.

Hilfreiche Ratschläge

Damit die Wirkung der Mittel maximal ist und das Verfahren selbst sicher ist, müssen die folgenden Regeln beachtet werden:

  • Vor dem Auftragen der Peelingmittel müssen Sie eine kleine Menge der Masse auf den Handgelenkbereich auftragen und die Hautreaktion beobachten. Bei sichtbaren Schwellungen, Rötungen, starkem Brennen oder Hautausschlag ist es besser, das Verfahren abzulehnen.
  • Berühren Sie nach dem Eingriff nicht das Gesicht mit den Händen und reißen Sie die Hautpartien ab. Dies kann zu Entzündungsprozessen führen.
  • Um das Ergebnis möglichst lange zu erhalten, sollten Sie regelmäßig Feuchtigkeitscremes verwenden und Ihre Haut vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.
  • Bis zur Wiederherstellung der Haut wird die Verwendung von dekorativen Kosmetika (Concealer, Puder, Make-up-Make-up) nicht empfohlen.
  • Sie sollten die Einwirkzeit des Produkts auf der Haut nicht unabhängig verlängern, da dies zu Verbrennungen führen kann.
  • Es wird nicht empfohlen, den Eingriff zu oft durchzuführen, die Haut sollte sich nach dem Eingriff erholen.

Wenn nach dem Eingriff Symptome einer allergischen Reaktion aufgetreten sind, sollten Sie sich an einen Kosmetiker wenden.

Peeling als effektive Narbenmethode. VOLLSTÄNDIGE ANLEITUNG

Narben schmücken nicht immer Männer und Frauen sind völlig kontraindiziert. Narbengewebe verschwindet nicht von alleine, und viele Menschen greifen auf chirurgische Eingriffe zurück, um das Gesicht oder den Körper in eine geeignete Form zu bringen. Es gibt jedoch weit weniger radikale Methoden. Durch das Abschälen von Narben werden ernsthafte Mängel beseitigt und gleichzeitig die Haut geheilt und verjüngt.

Erscheinungsbild und Angaben zu Narben

Narben treten aus folgenden Gründen auf:

  1. Verletzungen;
  2. Dehnungsstreifen;
  3. Entzündliche Erkrankungen der Haut (Akne, Akne);
  4. Chirurgische Eingriffe.

Aufgrund der Tatsache, dass die Narben aus Bindegewebe gebildet werden, unterscheiden sie sich vom Rest der Haut in der Farbe (weißlich oder rosa) sowie in einigen physikalischen Eigenschaften:

  • Empfindlicher gegen ultraviolett;
  • An der Stelle der Narbenbildung atrophieren Schweißdrüsen und Haarfollikel;
  • Narbengewebe sind nicht an der Muskelkontraktion beteiligt.

Narben unterscheiden sich auch in der Gewebestruktur:

Atrophische Narben sind die gefährlichsten. Im Gegensatz zu hypertrophen, die letztendlich weniger wahrnehmbar werden, können sich Atrophien vertiefen und vergrößern. Daher müssen sie sofort behandelt werden.

Um Narben zu beseitigen, können Sie sie nur von der Hautoberfläche entfernen und durch neue, gesunde Zellen ersetzen.

Kosmetologische Pflege für Narben

Es gibt verschiedene Methoden zur Entfernung von Narben. Aber gerade das Peeling ist oft am wenigsten traumatisch, wirkt aber gleichzeitig gegen verschiedene Hautunreinheiten.

Unmittelbar nach dem Auftreten von Narbengewebe muss eine Kosmetikerin kontaktiert werden: Frische Narben lassen sich viel leichter entfernen als alte.

Peelings haben eine Vielzahl von Wirkungen:

  • Sie entfernen die oberen Schichten der Epidermis und zerstören gleichzeitig das Narbengewebe.
  • Stimulieren die Bildung von Kollagen und Elastin, die für die Bildung gesunder Haut notwendig sind;
  • Die Art der Exfoliation kann individuell ausgewählt werden.

Arten von Peelings beim Entfernen von Narben und Narben

Jede Exfoliation in einem oder anderen Grad trägt zum Verschwinden oder Erweichen des Narbengewebes bei. Wir werden verstehen, welche Art von Peeling für Narben und Narben jeweils am effektivsten ist.

Die Art des Peelings wird abhängig von der Größe und dem Alter der Narben ausgewählt:

  1. Oberflächlich (zum Beispiel Scrubs) - beseitigt kleine frische Narben in der Epidermis.
  2. Median - betrifft die papilläre Schicht der Dermis und bewältigt daher die meisten Narbenformationen. Gleichzeitig wirkt es verjüngend.
  3. Die retikuläre Schicht der Dermis wird durch die tiefe Beeinflussung der größten alten Narben in Gesicht und Körper beseitigt. Wegen des Traumas wird es in schwierigen Fällen verordnet, wenn andere Methoden machtlos waren.

Die Art des Peelings hängt auch von der Struktur der Narbe ab:

  • Chemikalie - normalerweise für atrophische Narben verwendet;
  • Mechanisch - schleift hypertrophe Formationen;
  • Hardware - universell für alle Arten von Narben.

Die Häufigkeit der Eingriffe hängt von der Schwere der Läsion und der Art der Exfoliation ab:

Foto vorher und nachher

DIE BESTEN HARDWARE-BILDSCHIRME

Apparatepeelings für Gesicht und Körper finden sich häufig in Schönheitssalons. Für den persönlichen Gebrauch können auch einfache und sichere Oberflächenwirkgeräte erworben werden. Alle Hardwareprozeduren haben gemeinsame Vorteile:

  • Keine allergischen Reaktionen verursachen.
  • Die Belichtungstiefe wird durch die Geräteeinstellungen genau gesteuert.

Laser-Peeling

Laser-Peelings werden für mittlere (fraktionierte Photothermolyse) und Tiefeneffekte (Laserpolitur) verwendet. Die Narbenbildung wird schichtweise entfernt, so dass an der Expositionsstelle eine kontrollierte Verbrennung stattfindet. Nach der Heilung, wo sich ein junges Narbengewebe befand, bilden sich normale Epidermiszellen und alte Narben werden weniger wahrnehmbar.

Mikrokristalline Dermabrasion

Einer der Vertreter der mechanischen Arten von Peeling. Cicatricial-Formationen werden mit einer diamantbeschichteten Düse gemahlen, durch die winzige feste Partikel unter Druck an die Oberfläche einer Person oder eines Körpers geleitet werden.

Dermabrasion gehört zu tiefen Peelings und erfordert daher eine vorbereitende Vorbereitung und eine langfristige Erholung.

BEST CHEMICAL SCAR PEELING

Chemisches Peeling aus den Narben wirkt auf der Basis von Säuren, die die oberen Schichten der Epidermis zusammen mit dem groben Bindegewebe auflösen. Säuren entfernen nicht nur Narben, sondern haben auch nützliche Eigenschaften, wie zum Beispiel die Verringerung der Talgdrüsenaktivität.

TCA-Konzentration beim Schälen 35-50%

Durch seine Wirkung bezieht sich Peeling auf tief. Die Lösung wird auf den Problembereich aufgetragen und 10-15 Minuten stehen gelassen. Das Peeling mit Trichloressigsäure entfernt effektiv Narbengewebe und brennt alle krankheitsverursachenden Organismen aus.

Wie bei jedem tiefen chemischen Peeling kann TCA jedoch Ödeme, Hyperämie und allergische Reaktionen verursachen. Die Wiederherstellung dauert zwischen 10 und 20 Tagen.

Retinoic (gelb) Peeling

Die Basis für das gelbe Peeling ist Retinsäure, die die antibakteriellen Eigenschaften der Zellen verbessert. Daher ist es zweckmäßig, auf der entzündungsgefährdeten Haut zu verwenden.

Die Wirkungstiefe hängt von der Zeit ab, für die die Komposition im Gesicht oder Körper verbleibt. Um das Narbengewebe effektiv zu beeinflussen, muss die gelbe Retinomischung mindestens 6 Stunden aufbewahrt werden.

Phenol

Die Wirksamkeit der Exfoliation mit Phenolsäure ist seit langem bekannt. Die Wirkung ist von oberflächlich bis tief, abhängig von der Konzentration der Komposition. Darüber hinaus hat Phenol eine starke antiseptische Wirkung.

Es ist jedoch notwendig, nur in den extremsten Fällen auf das Phenol-Peeling zurückzugreifen, da das Arzneimittel toxisch ist und bei häufiger Anwendung das Nervensystem hemmt.

WIE KANN ICH EINE ÄLTERUNG VON NADEN UND Narben IN DEN ZUHAUSE BEDINGUNGEN MACHEN

Es ist unmöglich, große und alte Narben alleine zu beseitigen. Zu Hause ist es jedoch möglich, ein oberflächliches Peeling durchzuführen, um frische, kleine Defekte bewältigen zu können.

Badyaga mit Wasserstoffperoxid

Diese Maske fördert die Resorption kleinerer Narben und lindert den Zustand nach Akne. In Kombination mit Wasserstoffperoxid hat badyaga folgende Eigenschaften:

  • Exfoliates das Stratum corneum der Epidermis;
  • Es wirkt leicht reizend auf die Zellen, löst Abwehrreaktionen aus und zwingt sie zur Regeneration;
  • Stimuliert die Produktion von Elastin;
  • Es hat entzündungshemmende Eigenschaften;
  • Löst Tumore auf;
  • Desinfiziert effektiv.

Für die Maske ist es erforderlich, das Badyagu im Verhältnis 1: 1 mit Wasserstoffperoxid zu mischen und warten zu lassen, bis der Schaum erscheint.

Die Mischung wird nachts in einer dünnen Schicht aufgetragen. Am Morgen nach dem Waschen ist keine Feuchtigkeitszufuhr erforderlich, es ist jedoch wünschenswert, die Haut mit einem Sonnenschutzmittel zu behandeln.

Leder zu Hause schleifen

Die Beseitigung von Narben im Anfangsstadium hilft beim Abwischen. Sie können unabhängig gekauft oder hergestellt werden. Beim Selbstkochen werden meistens Honig, Sauerrahm, Kefir und Pflanzenöle zugrunde gelegt, in denen gemahlener Fruchtkaffee, Zucker oder Haferflocken zugesetzt werden. Scheuert die Haut 1-2 Minuten lang leicht in die Haut und wäscht sie ab.

Sie können das Haus mit speziellen Geräten der folgenden Aktionen polieren:

  • Abstoßung - Entfernung des Stratum corneum mit Hilfe von Bürsten, die Aufpralltiefe wird durch die Steifheit der Borsten bestimmt;
  • Diamantpeeling - arbeitet auf Basis einer Kombination aus Vakuumpumpe und diamantbeschichteten Schleifdüsen;
  • Ultraschallreinigung - bricht die molekularen Bindungen in den Zellen und lockert und schält die obere Schicht der Epidermis.

Masken für Unvollkommenheiten

Zu Hause ist es einfach, Masken herzustellen, um frische Narben weniger sichtbar zu machen. Zusammensetzungen folgender Inhaltsstoffe haben sich am besten bewährt:

  • Honig und Zitrone - den Honig erhitzen und mit Zitronensaft im Verhältnis 1: 1 mischen, auf die Problemstelle legen, 15 Minuten stehen lassen;
  • Ton - Mischen Sie das Eigelb, den Saft einer halben Zitrone und einen Esslöffel Ton, je nach Hauttyp, 10-15 Minuten lang auf der Haut.
  • Aloe - 1 Esslöffel Aloe-Saft, gemischt mit 1 Teelöffel Zitrone, 10 Minuten auf die Haut geben.

Lotionen und Kompressen

Lotionen und Kompressen suggerieren eine längere Zusammensetzung als Masken. Bei Kompressen wird auch die Wirksamkeit der Mischung durch den Erwärmungseffekt erhöht. Die folgenden Verbindungen sind am wirksamsten gegen Narbenbildung:

  • Honigkompresse - 2 Esslöffel erhitzten Honigs und 4 Tropfen Zitronensaft mischen, auf die Haut auftragen, mit Zellophan abdecken und Mull einnehmen, 1-2 Stunden halten.
  • Kampferkompresse - Kampferöl auf Gaze auftragen, an der Problemstelle anbringen und mit Zellophan abdecken, Kompresse über Nacht stehen lassen;
  • Calendula- und Kamille-Lotion - Calendula, Kamille, Schafgarbe, Brennnessel und Johanniskraut zu gleichen Teilen mischen. 2 Esslöffel der Mischung mit einem Glas kochendem Wasser gießen und 2-3 Stunden ziehen lassen. Gaze tauchte in die Infusion ein, um sich 1-2 Mal am Tag eine Stunde lang auf die Narben aufzutragen.

Schalen in ihrer ganzen Vielfalt sind die Hauptmethode für den Umgang mit Narbengewebe. Peeling ist jedoch kein Allheilmittel. Für den Hausgebrauch sichere Produkte können nur kleine und frische Narben behandeln. Schwerwiegendere Läsionen erfordern Salonverfahren unter Beteiligung eines Spezialisten.

Wenn Sie jedoch verantwortungsbewusst an die Behandlung herangehen, rechtzeitig mit dem Peeling beginnen und alle Vorschriften der Ärzte einhalten, verschwinden die Narben oder werden weniger spürbar.

Texterin: Alexandra Gribovskaya

Hinterlasse eine Rezension, hast du irgendwelche Narbenverfahren ausprobiert und haben sie geholfen?