Haupt > Herpes

Warum erscheint Akne auf den Schläfen und auf der Stirn und wie werden sie behandelt?


Akne an den Schläfen... Wie viele Tränen wurden von diesen verhassten "Feinden" vergossen, wie viele Drogen wurden verwendet, wie viele Hoffnungen zerfallen in der Hoffnung, ein Wundermittel zu finden. Mittlerweile leiden Aknen seit langem, und fast die gesamte Bevölkerung der Erde leidet an dieser Krankheit in verschiedenen Formen. Sie können im Prinzip auf jedem Teil des Körpers erscheinen, ihre Existenz stören und sogar das Leben der Optimisten vergiften.
Natürlich die meisten Akne im Gesicht. Aber selbst dort tauchen sie auf und suchen die verwundbarste Ecke. Whisky - einer der beliebtesten Orte.

Die Hauptursachen für Akne an den Schläfen und an der Stirn

Die menschliche Haut ist mit sogenannten Talgdrüsen bedeckt. Sie haben eine sehr wichtige Funktion - die Entwicklung eines speziellen öligen Geheimnisses, das die Haut nährt, befeuchtet und schützt. Wenn nicht, würde die Haut keinen natürlichen Schutz erhalten. Es kommt jedoch häufig vor, dass Talg mehr oder weniger als normal wird. Und dann erscheinen Entzündungen auf der Haut. Dies ist eine großartige Umgebung für verschiedene Mikroorganismen. Mit Fett verstopfte Poren - ein gemütliches Nest für Bakterien, deren Ernährung und Fortpflanzung. Dies ist, was Akne verursacht.

Wenn Schmalz aus dem Gang an die Oberfläche der Haut kommt, verdunkelt er sich und bildet Komedonen (anders als "schwarze Punkte"). Das Ablösen der Haut ist nicht so einfach. Oft bleibt Hautsekret in den Poren zurück und bildet einen harten Ball. Es wird als geschlossenes Komedo bezeichnet. Fett sammelt sich an, es gibt keinen Ausweg... So werden Entzündungen ausgelöst und Akne ausgelöst.

Warum gerade an den Tempeln?

Die Haut an den Schläfen ist dünn, oft von Haaren umrahmt, die auch Schmutz und Staub ansammeln - diese Faktoren verstärken die Situation. Entzündungen wandern schnell in benachbarte Bereiche. Wenn das Haar den Schläfenbereich schließt, wird die Haut auch bei regelmäßiger Wäsche nicht ausreichend gereinigt. Im Winter verschlechtert sich die Situation, da die Kopfbedeckung auch diesen Teil des Kopfes betrifft. Und Hüte und Baskenmützen werden bekanntlich selten gelöscht. Schmutz, der sich an der Kappe ansammelt, kann entzündete Entzündungen in den Schläfen verursachen. Frost auf der Straße und trockene Luft im Raum trocknen die Haut aus und verstärken die Situation. Provokateure können auch Kopfhörer vom Musik-Player oder der Brille anzeigen.

Bei Jugendlichen kann Akne auf den Schläfen und auf der Stirn aufgrund natürlicher altersbedingter Veränderungen während der Pubertät, Stress und überschüssigem Talg auftreten. Jungen und Mädchen berühren oft ohne nachzudenken ihre ungewaschenen Hände an den Schläfen - daher das Auftreten von Mikroentzündungen, die sich ausbreiten.

Pickel auf den Schläfen in einem frühen Alter kann der Pubertät zugeschrieben werden, aber nach 30 Jahren mit beunruhigenden Symptomen müssen Sie vollständig untersucht werden. Die Haut ist ein Spiegel des inneren Zustands des Körpers, seines Ungleichgewichts und ein Indikator für die Störung vieler Organe. Bei Erwachsenen kann Akne im zeitlichen Bereich durch Erkrankungen des endokrinen Systems, hormonelle Störungen und verschiedene Störungen der Aktivität des Gastrointestinaltrakts verursacht werden. Ärzte erwähnen oft Probleme mit der Leber und der Gallenblase, wenn sie an den Schläfen über Akne sprechen. Achten Sie daher auf andere mögliche Symptome, die auf Erkrankungen dieser Organe hinweisen.

Übrigens, die Verwendung von Kosmetika und eine schlechte Ernährung sind, entgegen der landläufigen Meinung, nicht die Ursachen von Akne. Sie können sie nur bei gesundheitlichen Problemen provozieren.

Effektive Behandlung

Die Behandlung basiert auf dem Wissen um die Ursache von Akne und Alter. Nach einer umfassenden Untersuchung wissen Sie sicher, was im Körper falsch ist. Wenn ihr Aussehen auf Veränderungen in der Pubertät zurückzuführen ist, hilft in diesem Fall ein Kosmetiker. Er führt eine kosmetische Reinigung durch. Es umfasst mehrere Stufen:

  1. Dämpfen der Haut mit Gel oder Dampf;
  2. Peeling Peeling;
  3. Eigentlich Reinigung - Comedones werden manuell oder mit speziellen Masken entfernt. Sie sind von der unterschiedlichsten Zusammensetzung, und die Kosmetikerin wird den Vorteil dieser oder jener Methode erklären, die geeigneten Komponenten auswählen;
  4. Befeuchtet die Haut.

Je nach Indikation können Kryomassage und Physiotherapie in den Komplex der Verfahren eingehen. Aber Vorsicht in der Kabine reicht nicht aus. Um die Wirkung aufrechtzuerhalten, das Auftreten neuer Akne zu verhindern und Flecken von bestehenden Entzündungen zu entfernen, ist eine sorgfältige Pflege zu Hause erforderlich. Im Kampf gegen Akne produzieren viele Pharmakonzerne ein riesiges Arsenal an Werkzeugen - Tonika, Lotionen, Emulsionen, Cremes usw. Vergessen Sie nicht die Volksheilmittel, sie sind oft sehr effektiv. Die gleiche Kosmetikerin wird Sie über das beste Werkzeug beraten und Ihnen sagen, ob Sie medizinische Kosmetik kaufen möchten.

Was Sie tun können, um Akne auf den Schläfen zu beseitigen

  1. Testen lassen Wenn bei der Arbeit der inneren Organe eine Pathologie vorliegt, sollten diese behandelt werden. Aber denken Sie daran - es wird hier kein sofortiges Ergebnis geben, Sie müssen einen vollständigen Kurs absolvieren und das Startprogramm nicht beenden.
  2. Begrenzung von würzigen Lebensmitteln und Zuckern, Auswahl der richtigen Ernährung. Das Ablehnen bestimmter Lebensmittel kann Ihnen bei der Bekämpfung von Akne helfen. Denken Sie, vielleicht liegt es an Ihrer Lieblingsfettsauce oder an einer würzigen Pizza?
  3. Beachtung der Hygiene von Gesicht und Haaren (aber übertreiben Sie es nicht - waschen Sie die Schutzschicht der Haut ab, Sie haben Zugang zu Bakterien). ;
  4. Häufiges Waschen von Hüten;
  5. Wenn Sie eine Brille tragen, wischen Sie die Griffe desinfizierend ab.
  6. Berühren Sie Ihre Schläfen nicht mit schmutzigen Händen. Das gilt übrigens für den ganzen Körper. Waschen Sie sich oft die Hände, berühren Sie Ihr Gesicht nicht ohne Grund alle 5 Minuten. Es scheint Ihnen, dass nichts darin ist - aber glauben Sie mir, Mikroben einer völlig anderen Meinung.

So ist es durchaus möglich, Akne auf den Schläfen zu entfernen. Sie müssen sich darauf ausrichten, die Ursachen der Krankheit herausfinden und natürlich die Anweisungen eines Kosmetologen befolgen. Folgen Sie dem allgemeinen Körperzustand - dann wird Sie nicht nur das Gesicht mit einem hervorragenden Ergebnis begeistern - Sie werden auf jeden Fall Verbesserungen und andere bestehende Probleme bemerken.

Mögliche Ursachen für Akne in den Schläfen und eine Übersicht über die besten Möglichkeiten, sie zu beseitigen

Akne im Gesicht kann auf verschiedene Probleme hinweisen: einen hormonellen Anstieg in der Pubertät, innere Erkrankungen oder unsachgemäße Hautpflege. Therapeuten und Dermatologen argumentieren, dass es aufgrund ihres Standortes möglich ist, genau zu sagen, welches Organ in einer Person falsch arbeitet. Dafür gibt es sogar spezielle "Karten" von Akne.

Sehr oft verursachen starke Beschwerden und die unangenehmsten Empfindungen Akne an den Schläfen, die durch besondere Schmerzen, große Anzahl und helle Rötung gekennzeichnet sind. Was verursacht ihr Aussehen und gibt es Methoden, um sie loszuwerden?

Gründe

Um die Ursachen der Akne in den Tempeln herauszufinden, müssen Sie zunächst die "Landkarte" der Akne studieren.

Nach Aussagen von Ärzten ist jeder Gesichtsbereich für ein bestimmtes inneres Organ verantwortlich. Und wenn seine Arbeit versagt - an diesem Ort gibt es Entzündungen, die anfangen zu schmerzen, zu platzen und sich als Teil ihres Halos auszubreiten. Ohne die Ursache zu entfernen, können Sie den Ausschlag nicht beseitigen.

Lokale Ursachen

Dies ist, was Akne in den Tempeln laut dieser Karte sagt:

  • Gallenblase-Krankheit;
  • Probleme mit dem Dickdarm;
  • Hypovitaminose;
  • gestörte Lymphzirkulation.

Solche zusätzlichen Gesundheitsprobleme werden durch zusätzliche Symptome angezeigt, wie:

  • Es gibt keine Akne auf dem Rest des Gesichts;
  • Alter nach 25 Jahren;
  • gelbliches Gesicht;
  • Haarausfall;
  • Bündel Nägel.

Wenn alles darauf hindeutet, dass Akne in den Schläfen infolge der oben genannten Erkrankungen aufgetreten ist, wenden Sie sich an den Therapeuten oder Endokrinologen. Sie führen eine entsprechende Untersuchung durch, bestätigen oder verweigern die Diagnose und verschreiben die notwendige Behandlung. Ohne es ist es unmöglich, den Ausschlag loszuwerden.

In 50% der Fälle werden die Ursachen der Akne an den Schläfen durch gemeinsame Faktoren erklärt, die ihre Bildung an anderen Orten provozieren können.

Häufige Ursachen

Wenn Pickel nicht nur auf den Schläfen aufspringen, sondern regelmäßig auf andere Teile des Gesichts ausströmen, gibt es wenige „Karten“ von Akne. Die Ursachen für dieses Phänomen sind möglicherweise weitreichender und müssen bei der Suche nach schädlichen Faktoren berücksichtigt werden. Sie können sein:

  • Jugendalter;
  • Akne an den Schläfen bei Frauen treten 2-3 Tage vor der Menstruation, während der Schwangerschaft, Stillzeit oder der Wechseljahre auf;
  • Stresssituationen;
  • Mangel an frischer Luft;
  • Fettleibigkeit;
  • sitzender Lebensstil;
  • ungesunde Ernährung;
  • Akne in den Tempeln eines Mannes wird meistens durch Hyperhidrose, Rauchen und Alkoholmissbrauch verursacht;
  • Drogen;
  • unzureichende Hautpflege;
  • Vererbung;
  • fettige Haut, vergrößerte Poren;
  • falsch ausgewählte oder einfach schlechte Kosmetik.

Versuchen Sie herauszufinden, warum Sie eine Akne an den Schläfen haben, und unterziehen Sie sich entsprechend der Diagnose einer vollständigen Behandlung. Andernfalls müssen Sie sie Ihr ganzes Leben lang unter einer Make-up-Schicht maskieren und mit ihrem Schmerz ertragen.

Gesichtsakne-Karte

Dulden Sie diese Ausschläge nicht, versuchen Sie sie mit allen Mitteln zu beseitigen. Dies macht nicht nur Ihr Gesicht attraktiver, sondern verbessert auch Ihre Gesundheit. Die Bestimmung des provozierenden Faktors hilft in einigen Fällen der Art der Akne.

Darüber nachdenken Akne wird oft zum sogenannten notwendigen Übel. Vor ihrem Auftritt kann eine Person überhaupt nicht über ihren Lebensstil nachdenken und nicht versuchen, etwas zu ändern. Aber mit dem Auftreten von Hautausschlägen beginnt er mit ihnen zu kämpfen und kommt zu der Tatsache, dass Sie zuerst die Grundursache beseitigen müssen, was bedeutet, dass Sie das Essen rationalisieren, mit dem Rauchen aufhören, Sport treiben, neue Kosmetika kaufen usw. Das Ergebnis ist ein gesünderer Körper, nicht nur eine Haut..

An den Schläfen können verschiedene Akne auftreten: klein und groß, weiß und rot, entzündet und nicht entzündet, innerlich und mit ausgefallenen Köpfen, schmerzhaft und überhaupt nicht fühlbar. Die Bildung eines jeden von ihnen wird durch unterschiedliche Merkmale gekennzeichnet. Wenn Sie sie studieren, können Sie den Ursprung dieser Ausschläge verstehen.

Nicht entzündet:

  • schwarze Akne - Komedonen, deuten auf unsachgemäße Hautpflege, mangelnde Hygiene hin; Dementsprechend können sie durch gründliches Reinigen des Gesichts entfernt werden.
  • weiße feine innere Pickel auf den Schläfen treten auf, wenn die Porenverschmutzung tief in der Haut auftritt; Das Herausquetschen ist nicht nur sehr schmerzhaft, sondern auch nutzlos, da solche Schichten der Dermis nicht manuell erreicht werden können; Es bedarf der Hilfe eines Dermatologen und einer Salonreinigung.

Entflammt:

  • kleines Rosa - ein Symptom für verschiedene Krankheiten, die oft die Pathologie sind, die auf der "Karte" der Akne angegeben ist;
  • eitrige Akne an den Schläfen - das Ergebnis einer Infektion viralen Ursprungs oder aufgrund einer schweren Kontamination der Haut;
  • verhärtete Pickel mit einem unter der Haut verborgenen Kopf - Blockade der Talgdrüsenkanäle und subkutane Entzündung; Dies ist einer der schmerzhaftesten Hautausschläge, der nicht zu Hause angefasst und angezeigt werden sollte: Ein Dermatologe oder ein Schönheitssalon sind die optimalen Optionen.
  • Eine stark entzündete, ebenso schmerzhafte rote Akne an den Schläfen, die sich rasch ausbreitet, ist ein Zeichen von Dermatose, deren Ursachen durch falsche Ernährung, Fettleibigkeit und Hyperhidrose verursacht werden können.

Versuchen Sie herauszufinden, welche Akne auf Ihren Schläfen auftrat. Eine korrekte Klassifizierung ermöglicht es, die Herkunft zu verstehen und die Ursache zu beseitigen. Es hilft auch, die beste Methode zu wählen, um sie zu beseitigen.

Wenn Sie mit regelmäßigen Dampfbädern und hochwertigen entzündungshemmenden Kosmetika zu Hause Komedone und rosa Ausbrüche loswerden können, muss der Rest mit Hilfe von Profis gereinigt werden.

Denken Sie daran. Im Eiter der Akne gibt es Mikroorganismen, die Entzündungen verursachen. Dies sind pyogene Bakterien: Gonokokken, Staphylokokken, Streptokokken, Meningokokken, Proteus, E. coli, Klebsiella, Pseudomonaden, anaerobe Clostridien usw. Wenn der Pickel nicht richtig geöffnet ist, können sie sich auf das gesamte Gesicht ausbreiten. Und noch gefährlicher Konsequenz - ihr Schlag auf die Schleimhaut des Auges, was zu schwerer Konjunktivitis führen kann.

Hautpflege-Regeln

Nachdem die Ursache für den Ausschlag geklärt ist, eine Behandlung verordnet und in Übereinstimmung mit den medizinischen Empfehlungen durchgeführt wurde, muss die richtige Hautpflege sichergestellt werden. Dank dieser umfassenden Lösung des Problems verschwinden Pickel an den Schläfen schnell und werden nicht mehr gestört.

  1. Bei einem starken Hautausschlag an den Schläfen müssen Sie diese Bereiche des Gesichts zweimal in der Woche mit einem Dampfbad ausdämpfen. Gut mit Heilkräutern mit entzündungshemmenden Eigenschaften zusammenstellen: Ringelblume, Jäger, Kamille, Schöllkraut.
  2. Um diesen Bereich der Akne zu reinigen, wird nicht empfohlen, harte Peelings zu verwenden, da die Haut sehr dünn, empfindlich und anfällig für Reizungen ist. Besser eine leichte Gommage zu Hause machen.
  3. Verwenden Sie eine Linie von Anti-Akne-Produkten einer einzigen Marke. Es sollte Lotion, Maske, Creme, Tonikum enthalten. Serum kann auch verwendet werden. Achten Sie auf Apothekenserien aus dem Heiligen Land (Israel), Ardes (Italien), Janssen und Sans Soucis (Deutschland), Holika Holika (Südkorea), Bioderma, Ducray und Clearasil (Frankreich), Cleona oder Cora (Russland), Belita (Weißrussland).
  4. Das Auspressen von Pickeln an den Schläfen ist strengstens verboten. An dieser Stelle gibt es wie im Augenbereich keine Fettschicht, die als Schutzbarriere dient. Daher führt jede nicht-professionelle Autopsie des Abszesses zur Ausbreitung der Infektion im ganzen Gesicht. Wenn Bakterien auf die Schleimhaut des Auges oder des Mundes treffen, kann dies zu Stomatitis oder Konjunktivitis führen.
  5. Wenn die Ursache der Akne in den Schläfen - Avitaminose -, müssen Sie den Mangel an Vitaminen im Körper füllen. Essen Sie mehr Obst und Gemüse, machen Sie Vitaminmasken mit Tocopherol und Retinol.
  6. Wenn sich bei der Untersuchung Probleme mit der Gallenblase ergeben, müssen Sie auf eine spezielle Diät achten. Unter den verbotenen Produkten - fetthaltige, reich gesalzene, eingelegte, geräucherte, würzige, frittierte Lebensmittel, kohlensäurehaltige und alkoholische Getränke. Unter den empfohlenen - Obst, Kräuter, Gemüse, Beeren, Nüsse, gekochtes Fleisch und Fisch.

Wenn Akne auf den Schläfen auftrat, sollte die Lösung dieses Problems umfassend angegangen werden. Identifizieren Sie nicht einfach die Krankheit und behandeln Sie sie. Parallel dazu müssen Sie Ihre Haut pflegen, die in perfekter Reinheit gehalten werden muss. Reduzieren Sie Entzündungssalben und Gele, die Sie in der Apotheke kaufen können.

Eine nützliche Information. Um die Haut an den Schläfen zu reinigen, wird empfohlen, kein Peeling zu verwenden, sondern Gommage. Dies ist ein weicheres Produkt, das zu Hause aus Reis, Manna, Haferflocken oder Gerstenmehl hergestellt werden kann, das als Schleifmittel wirkt.

Behandlung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Akne an den Schläfen zu entfernen, aber alle Mittel sollten keine aggressiven Substanzen enthalten. Dies ist auf die dünne Haut an dieser Stelle zurückzuführen, die sehr schnell mit Reizung und verstärktem Hautausschlag reagiert. Und Sie müssen sich ständig an die Nähe der Augen erinnern, deren Schleim von den ätzenden Komponenten der Salbe oder Maske rot werden kann.

Medikation

In der Apotheke finden Sie allerlei Salben, Gele und Seren mit entzündungshemmender Wirkung. Wählen Sie diejenigen, die nicht viel riechen, und schneiden Sie die Augen.

Es wird empfohlen, sie nur mit Erlaubnis des Arztes anzuwenden oder wenn der Pickel auf dem Tempel sehr weh tut. Die meisten Medikamente wirken analgetisch.

Was kann für diesen Gesichtsbereich verwendet werden:

  1. Salben: Zink, Salicylsäure, Schwefelsäure, Retinoicum, Streptotsidovaya, Tetracyclin, Heparin, Levomekol, Metrogil, Baneotsin usw. Sie werden punktweise verwendet, strikt auf den Pickel aufgetragen.
  2. Wenn sich in den Schläfen viel Akne befindet, d. H. Der Entzündungsprozess ist sehr stark, kann der Arzt Antibiotika in Form von Tabletten verschreiben: Erythromycin, Minocyclin, Limocyclin, Oxytetracyclin, Doxycyclin, Trimethoprim.
  3. In den Wechseljahren ist eine Hormontherapie indiziert: Dies sind Arzneimittel wie Progestogen, Spironolacton, Östrogen, Cyproteron, Cortison.
  4. Akne kann zweimal täglich mit Wasserstoffperoxid behandelt werden.
  5. Bei der Avitaminose werden Injektionen fehlender Vitamine oder ihrer Komplexe zur Einnahme verschrieben.

Es ist unmöglich, Akne in den Schläfen mit Jod, Badagia, Chlorhexidin, Ichthyol und Vishnevsky-Salbe zu behandeln. Sie können Hautreizungen und starke Rötung der Augen verursachen.

Volksheilmittel

Wenn Sie die Haut nicht mit Medikamenten vergiften möchten, in denen sich noch Konservierungsmittel und schädliche Chemikalien befinden, können Akne an den Schläfen mit Volksmitteln entfernt werden. Hierbei handelt es sich um Masken und Kompressen (local, point) aus Naturprodukten.

Verwenden Sie zu diesem Zweck:

  • Aktivkohle;
  • weißer und blauer Ton;
  • ätherische Öle;
  • Möhren;
  • Aloe;
  • Hefe;
  • Gurke;
  • Liebling
  • Haferflocken;
  • Kräuter (alle, außer Schöllkraut).

Es wird empfohlen, selbst gemachte Masken und Kompressen dieser Naturprodukte jeden zweiten Tag auf Akne im Bereich der Tempel aufzuspüren. Wenn die Entzündung zu ernst ist, geht Akne unter die Haut, die beste Option wäre ein Salonverfahren.

Salonprozeduren

Ein erfahrener Kosmetiker wird in der Lage sein, das richtige Verfahren zur Beseitigung von Akne an den Schläfen zu wählen. Dies können sein:

Wenn Sie schmerzhafte, entzündete Akne in der Umgebung der Schläfen haben, müssen Sie nicht warten, bis sie von selbst durchgehen. Beseitigen Sie die Möglichkeit einer ernsthaften Erkrankung und nutzen Sie entweder die Entwicklung moderner Arzneimittel oder Volksheilmittel, um diese zu beseitigen.

Betrachten Sie den empfindlichen Bereich, den Sie mit entzündungshemmenden Medikamenten behandeln müssen - sie sollten mild wirken und keine wechselseitige Reizung verursachen.

Denken Sie daran: Die Gesichtshaut ist ein Indikator, der Sie rechtzeitig darauf hinweist, dass es Ihrem Körper nicht gut geht und dass die einzelnen Organe einer ärztlichen Untersuchung bedürfen.

Warum erscheint Akne auf meinen Schläfen?

Hautausschlag tritt auf, wenn der Schutzmechanismus der Haut und des Stoffwechsels verletzt wird. Akne an den Schläfen von Frauen - dies ist eines der häufigsten Probleme, sie sind oft schmerzhaft, subkutan und bringen eine Menge Ärger mit sich.

Ursachen von

Whisky zeichnet sich durch eine dünne Schicht der Epidermis und eine hohe Empfindlichkeit aus. Gleichzeitig gibt es irritierende Faktoren wie Haare, auf denen sich Staub ansammelt. Schmutz und Talg verstopfen die Poren, und an empfindlichen Stellen kommt es sehr schnell zu Entzündungen. Ähnlich ist die Ursache von Akne, nicht nur in den Schläfen, sondern auch in den Ohren, an der Stirn und im Nacken.

Darüber hinaus spielt die Arbeit des Verdauungssystems eine wichtige Rolle. Eitrige Pickel erscheinen mit einer beeinträchtigten Abgabe von Giftstoffen und Abfällen aus dem Körper. Oft reicht es aus, nur ein paar Tage mit Obst und Gemüse zu verbringen - und die Situation normalisiert sich.

Was sagen Akne im Tempelbereich und die Gründe für ihr Erscheinen:

  1. Während der Schwangerschaft verändern sich die Mädchen hormonell. Dadurch werden Akne und Pickel auf das gesamte Gesicht und sogar auf den Körper gegossen.
  2. Langfristiger Einsatz von Antibiotika. Diese Medikamente stören die Arbeit vieler Körpersysteme, weshalb entzündete Bereiche im Gesicht erscheinen. Oft. Sie brauchen keine Behandlung - alles geht ein paar Wochen nach dem Drogenentzug weg.
  3. Kleine subkutane Akne tritt bei fehlender Hygiene auf. Da der Bereich der Tempel sehr empfindlich ist, muss er besonders sorgfältig gepflegt werden.
  4. Hier treten Pickel auf den Grund der alten Formationen auf. Eine der Eigenschaften dieses Bereichs ist, dass die Haut hier für lange Zeit wiederhergestellt wird.
  5. Es muss gesagt werden, dass jedes zweite Neugeborene weiße Pickel auf Gesicht, Rücken und Nacken hat. Dies ist eine schützende Reaktion des Körpers. Um sie zu entfernen, waschen Sie das Kind einfach in der Abkochung des Zuges.

Ein weiterer Grund, warum Akne auf den Schläfen auftritt, ist eine Störung des endokrinen Systems. Wenn der Ausschlag in einem Übergangsalter stattfand und nicht bis zum 30. Lebensjahr erfolgte, ist dies ein sicheres Zeichen für Abweichungen in der Entwicklung des Hormonsystems.

Wie behandeln?

Rote große Pickel an den Wangenknochen und Schläfen werden mit Salicylsäure behandelt. Es wird helfen, die Verbreitung von Bakterien zu beseitigen und Entzündungen zu reduzieren. Mit seiner Hilfe werden die Poren effektiv gereinigt und verengt. Die Lösung muss punktweise verwendet werden, nur an Stellen, an denen Mängel auftreten. Wiederholen Sie zweimal täglich.

Ein guter Weg, um schmerzhafte hypodermische Pickel zu vergessen, sind regelmäßige Masken mit blauem Ton und Eukalyptusöl. Äther hilft, die Auswirkungen von Mikroorganismen zu reduzieren und die Poren zu verengen. Das kambrische Mineral zieht den gesamten Staub und überschüssigen Talg unter der Epidermis heraus. Das Pulver wird in gleichen Anteilen mit Wasser kombiniert, wonach der Masse 5 Tropfen Eukalyptus hinzugefügt werden. Es ist notwendig, Gewicht auf alle Flächen aufzubringen, um bis zur Aushärtung aufrechtzuerhalten. Wenn die Maske fest wird, kann sie abgewaschen werden. Achten Sie nach dem Gebrauch darauf, eine Feuchtigkeitscreme anzuwenden. Sie können jeden Tag wiederholen.

Große eitrige Akne an den Wangen und Schläfen kann mit Ichthyolsalbe fast einige Stunden entfernt werden. Dieses Heilmittel wird von Volksheilern zur Behandlung von Furunkeln verwendet. Eine kleine Menge der Mischung wird auf die Problemfläche aufgetragen, wonach die behandelte Fläche mehrere Stunden mit einem Pflaster bedeckt werden soll. Nach dieser Zeit zieht das Teergemisch den gesamten Eiter aus. Schmieren Sie die Wunde mit einem Antiseptikum.

Foto - Entwicklung der Akne

Akne im Haar, am Hinterkopf, an den Augenbrauen und an den Schläfen kann nur mit Ölmasken entfernt werden. Alle anderen werden schwer von Locken zu waschen sein. Sie können eine Reihe von Ölen nehmen, die zur Normalisierung der Talgdrüsen beitragen und Bakterienkolonien beseitigen. Ein guter und wirksamer Weg ist zum Beispiel eine Mischung aus Eukalyptus, Teebaum, Kokosnuss und Olive als Basis.

Mischen Sie in folgenden Verhältnissen:

  1. Eukalyptus und Teebaum - 5 Tropfen;
  2. Oliva - 2 Löffel;
  3. Pfirsich - bis zu 10 Tropfen.

Alles wird gemischt und im Wasserbad erhitzt. Nur auf die Haarwurzeln auftragen und auf das Gesicht zeigen. Nach 20 Minuten abwaschen.

Diese Methode eignet sich nicht für empfindliche Haut. Wenn Pickel entzündet und wund sind, können Sie sie mit Aloe-Saft schmieren. Diese Methode ist für jeden geeignet, der Effekt wird jedoch erst nach mehreren Anwendungen angezeigt. Ein bemerkenswertes Merkmal dieser Pflanze ist, dass sie in der Nase und an anderen Schleimhäuten verwendet werden kann.

Dermatologen geben ständig eitrige Akne ab und empfehlen die Behandlung mit Baziron oder dessen Analoga. Dies ist eine bakterizide Creme. Es ist notwendig, es jeden Morgen auf die zuvor gereinigte Haut zu streichen, nicht abzuwaschen. Tagsüber schützt er sein Gesicht vor Bakterien und bekämpft Entzündungen.

Foto - Pickel auf Tempeln

Wenn meistens an den Schläfen, Kinn und Wangen innere Akne gegossen wird, beginnen sie oft zu schieben. Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie man es richtig macht:

  1. Wenn Pickel sehr weh tun, müssen Sie zuerst die Entzündung lindern. Dazu wird eine Maske aus Honig und blauem Ton hergestellt. Das Pulver wird mit einem Sud aus Kamille und einem Löffel Honig kombiniert. Das ganze Gesicht auftragen und 20 Minuten lang halten;
  2. Danach müssen Sie die Haut dämpfen. Die beste Option wäre eine Abkochung von Kamille oder Thymian;
  3. Danach wird das Gesicht mit einem sauberen Lappen trockengewischt, die Hände werden mit Wasser und Seife gewaschen. Experten empfehlen, Watte unter die Finger zu legen. Es ist notwendig, nicht direkt auf den Pickel zu drücken, sondern etwas davon abzuweichen;
  4. Kleine Pickel können tiefer sein als große. Versuchen Sie daher, von innen zu drücken.
  5. Behandeln Sie die Epidermis nach dem Eingriff mit Chlorhexidin oder Mizellenwasser.

Video: richtige Aknebehandlung

Professionelle Techniken

Volksheilmittel sind nicht immer wirksam, wenn Sie tiefe Akne auf den Schläfen dringend loswerden müssen. Folgende professionelle Techniken haben sich bewährt:

  1. Mikrodermabrasion. Reinigen der Poren mit Vakuum- und Diamantschleifen. Wird in sensiblen Bereichen eingesetzt. Verursacht keine Hyperpigmentierung, das Ergebnis ist nach der ersten Verwendung spürbar;
  2. Laserpolieren Durch den Einsatz eines Lasers wird die Epidermis erhitzt und die obere Schicht verbrannt. Akne und Akne verschwinden, die Haut wird komplett erneuert. Es wird elastisch und rein;
  3. Chemisches Peeling. Eine Technik, bei der die obere, beschädigte Schicht mit Hilfe verschiedener chemischer (Säure-) Schalen entfernt wird. Nicht für empfindliche Haut geeignet.

Ursachen von Akne an den Schläfen bei Frauen und Männern

Akne in den Schläfen bei Erwachsenen ist ein ziemlich häufiges Phänomen, das viele ignorieren, da es eine normale Reaktion des Körpers darstellt. In einigen Fällen kann ein kosmetischer Defekt jedoch den Beginn der Entwicklung der Pathologie der inneren Organe und Systeme anzeigen. Die Ursachen für Akne auf Stirn und Schläfen bei Frauen und Männern sind vielfältig. Therapeutische Maßnahmen sollten nicht nur auf die Beseitigung äußerer Manifestationen abzielen, sondern auch auf die Bekämpfung eines prädisponierenden Faktors.

Allgemeine prädisponierende Faktoren

Die Pickelurs auf den Schläfen können unterschiedlich sein. Bis zu 25 Jahren gilt ihr Aussehen als normal und erfordert häufig keine besondere Behandlung. Ein Ausschlag im Gesicht und an den Schläfen einer Person, die älter als 25 Jahre ist, weist häufig auf die Probleme der inneren Organe hin. Häufige Faktoren, die einen Hautausschlag verursachen, sind:

  • Erbliche Veranlagung Spielt eine wichtige Rolle beim Auftreten eines kosmetischen Defekts.
  • Hormonelle Veränderungen im Körper. Meistens verursacht es Akne, rote Flecken und subkutane Beulen bei Frauen während der Schwangerschaft, während der Menstruation.
  • Stresssituationen, die die Funktion des Körpers insgesamt beeinträchtigen.
  • Eine große Anzahl von toten Zellen der Epidermis.
  • Steroid-Medikamente verursachen Akne auf den Schläfen von Männern, die professionell im Sport tätig sind.
  • Traumatischer Schaden, begleitet von einer Verletzung der Hautintegrität und einer Entzündung.
  • Berufliche Tätigkeiten im Zusammenhang mit dem regelmäßigen Kontakt einer Person mit Chlor oder Produkten, die dieses enthalten.
  • Einige Arzneimittel können einen Ausschlag verursachen.
  • Kleine Insekten werden oft zu einem prädisponierenden Faktor.
  • Nichteinhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene, Missbrauch von Kosmetika, Temperaturabfall.
  • Unausgewogene Ernährung.

Die wahrscheinlichste Ursache ist jedoch eine Hyperaktivität der Talgdrüsen, die zur Verstopfung der Hautporen, zur Ansammlung von Sebum in ihrem Hohlraum und zur Entwicklung des Entzündungsprozesses führt. Das Problem zu lösen ist ziemlich schwierig und kann auch die Ursache finden.

Erkrankungen der inneren Organe

Viele pathologische Zustände der inneren Organe führen zu einem Hautausschlag im linken und rechten Tempel. Am häufigsten vermutet der Arzt das Vorhandensein folgender Krankheiten:

  1. Die Ursache der Akne an den Schläfen bei Männern ist oft die Erkrankung des Magens und des Darms, die zu einer Abnahme der Nährstoffe und Vitamine führt, was die Funktion der Talgdrüsen negativ beeinflusst.
  2. Verletzungen des Harnsystems, insbesondere der Nieren, führen zu einer übermäßigen Ansammlung von Toxinen und Abbauprodukten im Körper. Infolgedessen produzieren die Talgdrüsen aktiv Talg. Die Haut bewältigt die überschüssige Menge nicht und es treten Komedonen, Akne, Akne und Pickel auf. Solche Symptome werden von häufigen Schmerzen in der Lendengegend begleitet, Schwellungen sind mit der Unfähigkeit des Körpers verbunden, Flüssigkeit abzusaugen.
  3. Eine wichtige Rolle bei der Funktion des Magen-Darm-Trakts ist die Gallenblase. Versagen bei seiner Arbeit beeinträchtigen das Erscheinungsbild einer Person. Cholezystitis, Cholelithiasis, Gallengangsdiszese verursachen häufig Akne in den Schläfen von Frauen. Begleitsymptome sind dyspeptische Störungen, Schmerzen im rechten Hypochondrium, die nach Einnahme reichlich vorhandener Nahrung verschlimmert werden, Gelbfärbung der Haut und der Lederhaut.
  4. Leberpathologien führen oft zu einem Hautausschlag in den Schläfen. Der Patient ist auch besorgt über Schmerzen in der Projektion des Organs, den bitteren Geschmack im Mund, umkippte Stuhlgänge, Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit, ständige Müdigkeit, Lethargie, Schläfrigkeit. Solche Anzeichen weisen auf schwerwiegende Verstöße hin und erfordern einen sofortigen Aufruf an einen Spezialisten.
  5. Die Störung des hormonellen Gleichgewichts bei Frauen geht einher mit einem Versagen des Menstruationszyklus, dem Auftreten einer großen Haarmenge am Körper und einem Verlust am Kopf, einer Störung der Fortpflanzungsfunktion. Diese Erscheinungen erfordern eine qualifizierte medizinische Versorgung, da sie sie nicht loswerden können.
  6. Infektionskrankheiten der Epidermis, zum Beispiel Demodikose, rufen häufig auch das Auftreten eines Hautfehlers hervor. Subkutane Milben leben am häufigsten in den Wangen, Wangenknochen, Ohrmuscheln, der Stirn. Sie auf andere Körperteile zu übertragen, ist jedoch einfach. Wenn der Patient einer vollständigen Untersuchung unterzogen wurde, aber keine Erkrankungen der inneren Organe gefunden wurden, sollte er auf das Vorhandensein von Parasiten untersucht werden. Ein charakteristisches Zeichen für ihre Anwesenheit auf der Haut sind rote Flecken, die schließlich zu eitriger Akne werden und bei Berührung schmerzhaft werden. Oft gibt es Beulen und Beulen. Solche Ausschläge sind ziemlich schwer zu behandeln.

In den letzten Jahrzehnten haben viele Wissenschaftler die Psychosomatik von Akne untersucht und sind zu dem Schluss gekommen, dass jede Störung der Funktionsweise des Zentralnervensystems den Zustand der Haut beeinträchtigt. Bei manchen Menschen kann selbst eine geringfügige Störung zu einem hartnäckigen Hautausschlag führen.

Diagnosemethoden

Die meisten Menschen wenden sich selten an einen Spezialisten, wenn ein Hautausschlag auftritt, und lösen das Problem auf eigene Faust. Aufgrund der Ineffektivität der Therapie wird jedoch empfohlen, einen Therapeuten aufzusuchen, der die erforderlichen Untersuchungen vorschreibt.

Ein obligatorischer Punkt in der Diagnose ist die Konsultation eines Endokrinologen, Gynäkologen, Dermatologen und Gastroenterologen. Danach ist es notwendig, Laborblutuntersuchungen für die allgemeine und biochemische Analyse durchzuführen. Ein wichtiger Punkt wird die Analyse von Leberfunktionstests sein.

Bei Verdacht auf ein hormonelles Ungleichgewicht wird die Bestimmung des Hormonspiegels im Blut angezeigt. Vielen Patienten wird eine Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane verordnet. Basierend auf Diagnosedaten wird eine geeignete Behandlung verordnet.

Salonbehandlungen

Um zu verstehen, was Akne in den Schläfen heißt, und das bedeutet ihre Lokalisierung, sollte der behandelnde Arzt dies tun. Davon hängt weitgehend die Therapieoption ab. Derzeit ist der Einsatz von Hardware und anderen Techniken in Fachgeschäften recht verbreitet.

Ein populärer Weg, um einen kosmetischen Defekt zu behandeln, ist das Laserpolieren. Problemzonen der Epidermis werden während des Eingriffs mit einem speziellen Gerät behandelt, es wird glatt und sauber. Die Methode hat Kontraindikationen, die vor ihrer Verwendung in Betracht gezogen werden sollten.

Die sanfte und schmerzlose Methode ist die Mikrodermabrasion. Dabei werden abgestorbene Hautzellen der Haut entfernt, was intensive Erneuerungsprozesse stimuliert. Nach mehreren Sitzungen zeigt sich in der Regel eine deutliche Verbesserung.

Das chemische Peeling wird mit synthetischen und natürlichen Säuren durchgeführt. Während der Sitzung wird die obere Hautschicht vollständig zerstört. Der Patient sollte mehrere Tage nicht in das offene Sonnenlicht, starken Wind oder Frost geraten. Die Methode ist nur für Besitzer des normalen Epidermis-Typs geeignet, da sie für Patienten mit empfindlicher Haut kontraindiziert ist.

Die Anzahl der Eingriffe bestimmt die Kosmetikerin. Dies hängt vom Hauttyp und der Schwere der Pathologie ab. Für das Ergebnis reichen in der Regel 6-8 Sitzungen.

Drogerien

Derzeit finden die Apothekenregale eine Vielzahl von Medikamenten, die für kosmetische Mängel entwickelt wurden. Aber auch die alten und bewährten Medikamente sind beliebt:

  1. Ichthyol-, Schwefel- und Zinksalben sind preiswerte Arzneimittel mit antiseptischer und entzündungshemmender Wirkung. Ihre Anwendung muss mit Ihrem Arzt abgestimmt werden, da eine falsche Verwendung die Haut schädigen kann.
  2. Das Medikament Isotretinoin wird verschrieben, um die Sebumproduktion zu reduzieren. Es beseitigt nicht nur Akne, sondern fördert auch eine schnelle Heilung. Nach der Anwendung sind in der Regel keine Spuren und Narben von tiefer Akne und Akne vorhanden.
  3. Zenerit hat wundheilende, antiseptische und bakterizide Eigenschaften.
  4. Erythromycin-Salbe ist ein starkes entzündungshemmendes Mittel, das schnell und effektiv mit einem Ausschlag verschiedener Ursachen und Schweregrade fertig wird.
  5. Retinosalbe, Dimexid ist sehr beliebt.
  6. Verhindern Sie die Entwicklung einer allergischen Reaktion hilft Antihistaminika: Loratadin, Claritin, Citrin, Zodak.

Während der Therapie lohnt es sich, vom Sonnenbaden, von Ausflügen ins Bad und vom Solarium abzusehen. In einigen Fällen raten Kosmetikerinnen, mehrere Tage lang keine dekorativen Kosmetika aufzutragen.

Alternative Medizin-Rezepte

Beseitigen Sie den Hautausschlag und verbessern Sie die Haut, um Rezepten der traditionellen Heiler zu helfen, wurde seit langem von Menschen verwendet. Meist werden zu diesem Zweck Heilkräuter verwendet.

Ringelblume wirkt reinigend, entzündungshemmend und desinfizierend. Seine Verwendung in der Pflege der Epidermis bringt erstaunliche Ergebnisse. Es ist erlaubt, pharmazeutische Mittel in Form von Salben und Tinkturen zu verwenden oder selbstständig eine Heilbrühe herzustellen. Dazu einen Esslöffel Rohmaterial 10 Minuten in einem Glas Wasser kochen, 30 Minuten ziehen lassen und filtrieren. Das resultierende Werkzeug wird morgens und abends als Lotion verwendet und wischt den temporalen Bereich ab. Wiederholen Sie diesen Vorgang bis zur vollständigen Erholung.

Aloesaft pflegt schonend die empfindliche Haut, wirkt antiseptisch und heilend. Es muss in seiner reinen Form angewendet werden. Mahlen Sie dazu einige große Blätter und drücken Sie den Saft durch Gaze. Wischen Sie morgens und abends die Schläfen und das ganze Gesicht mit Saft ab. Therapie für 3 Wochen wiederholen.

Bei normaler und fettiger Haut ist es erlaubt, Celandine-Saft zu verwenden. Da die Pflanze als giftig gilt, sollte sie im Verhältnis 1: 1 mit Wasser verdünnt und die Entzündungsherde punktweise behandelt werden. Verwenden Sie nicht länger als 10 Tage. Wiederholung ist nach 2 Wochen Pause erlaubt.

Kamillenblüten gelten als das beste antiseptische und entzündungshemmende Mittel für empfindliche Haut. Ein Aufguss auf Basis von Heilkräutern wird verwendet, um das Gesicht morgens und abends abzuwischen sowie zum Waschen. Es ist einfach, die Zusammensetzung herzustellen: 20 g Rohmaterial werden abgetrennt und in 300 ml Wasser 20 Minuten lang gekocht, 1 Stunde ruhen gelassen. Gefiltert bedeutet 4 Wochen lang eine bequeme Methode zu verwenden.

Teebaumöl wird seit langem von Frauen verwendet, um dermatologische Erkrankungen zu beseitigen. Für die Behandlung müssen nur hochwertige Rohstoffe gewählt werden. Es sollte in reiner Form und dreimal täglich mit einem Wattestäbchen auf Akne aufgetragen werden. Setzen Sie die Therapie fort, bis der Ausschlag verschwindet.

Ein einfaches und wirksames Mittel ist Teer Seife. Es wird zum Waschen des Gesichts verwendet. Das Produkt hat eine antiseptische, adstringierende und trocknende Wirkung, so dass Besitzer trockener und empfindlicher Haut auf eine häufige Anwendung verzichten sollten. In der Regel reichen 2 Wochen morgendliche Eingriffe aus, um das Problem dauerhaft zu bewältigen.

Die Tonmaske mit der Zugabe von 3 Tabletten Aspirin in Pulverform hat eine gute therapeutische Wirkung. Sie sollten einen Esslöffel grünen, weißen oder blauen Ton nehmen, mit einer kleinen Menge Wasser verdünnen und 20 Minuten lang auftragen. Wiederholen Sie die Therapie dreimal in der Woche und in einem Monat wird das Ergebnis spürbar. Mit einer Abkochung von Kamille oder Ringelblume abwaschen.

Manchmal ist es nicht möglich herauszufinden, warum Akne auf den Schläfen auftritt, aber dies kann durch einfache Vorsichtsmaßnahmen verhindert werden. Es wird empfohlen, sich an die Grundsätze der gesunden Ernährung zu halten, die Regeln der persönlichen Hygiene einzuhalten und die Sauberkeit des Hauses zu überwachen. Ein obligatorisches Element der Prävention ist die rechtzeitige Aufforderung an einen Spezialisten, da Akne auf Erkrankungen der inneren Organe hinweisen kann.

Ursachen und Behandlung von Akne an den Schläfen

Akne in den Tempeln - einer der Hauptbereiche der Lokalisierung von Akne im Gesicht. Selbst an den Tempeln befinden sich Talgdrüsen - Orte, an denen Talg an die Oberfläche gelangt.

Dies ist der Hauptfaktor bei der Entstehung von Akne: Ein spezielles Fett durch die Poren tritt aus, Akne tritt jedoch auf, wenn die Kanäle verstopft sind.

Die Haut an den Schläfen ist sehr empfindlich und erholt sich daher über einen längeren Zeitraum von Schäden. Es wird daher nicht empfohlen, Pickel auf die Schläfen zu drücken, mit Ausnahme der mechanischen Reinigung des Gesichts.

Warum erscheinen?

Was verursacht Akne an Schläfen? Die menschliche Haut ist mit speziellen Talgdrüsen bedeckt. Sie haben eine ganz wichtige Aufgabe - die Zuteilung eines speziellen öligen Geheimnisses, das die Haut nährt, ständig befeuchtet und schützt.

Dies ist das am besten geeignete Medium für verschiedene Mikroben. Dies ist die Hauptursache für Akne. Wenn Fett durch den Gang in die Hautoberfläche eindringt, dunkelt es ab und bildet Komedonen.

In der Regel sammelt sich das Hautsekret in den Poren an und erzeugt einen harten Ball.

So verursacht es eine Entzündung, die Akne oder andere Akne verursacht.

Die Haut an den Schläfen ist sehr empfindlich und beschränkt sich oft auf Haare, die sich auch mit Staubpartikeln ansammeln - diese Faktoren verschlechtern die Situation erheblich. Die Entzündung breitet sich schnell auf nahe gelegene Gebiete aus.

Wenn das Haar die Schläfen bedeckt, wird die Haut auch bei sorgfältigem Waschen nicht angemessen gereinigt. Im Winter wird die Situation noch schwieriger, weil Hüte diesen Teil des Kopfes berühren. Darüber hinaus können Kopfhörer oder Brillenärmel als Provokateure dienen.

In der Pubertät tritt Akne im Bereich der Tempel in den meisten Fällen auf natürliche altersbedingte Veränderungen während der Pubertät, regelmäßige Stresssituationen und übermäßige Fettsekretion durch die Talgdrüsen auf.

Junge Menschen berühren ihre Schläfen oft mit ungewaschenen Händen - daher erscheinen kleine Entzündungen, die sich ausbreiten.

Worüber reden sie?

Welche inneren Organe können im Bereich der Tempel Aknenschmerzen haben?

Die Haut wird als Spiegel des inneren Zustands des Körpers, seines Ungleichgewichts und als Indikator für eine Funktionsstörung bestimmter innerer Organe betrachtet.

Bei Frauen kann die Akne in den Schläuchen durch Erkrankungen des endokrinen Systems, hormonelle Störungen und verschiedene Erkrankungen des Magen-Darm-Systems verursacht werden.

Was bedeuten subkutane Akne an den Schläfen? Ärzte sprechen oft über Probleme mit der Leber und der Gallenblase, wenn es um Akne an den Schläfen geht.

Daher müssen Sie auf andere mögliche Symptome achten, die auf die Erkrankung eines dieser inneren Organe hinweisen. Akne im zeitlichen Bereich gilt in diesem Fall als wichtige Reinigungsreaktion.

Tatsache ist, dass der menschliche Darm zu viele Bakterien enthält, die für den Zustand des Immunsystems, für die Verdauung und auch für die Entschlackung des Körpers verantwortlich sind. Die Bakterien sind jedoch unterschiedlich - sie setzen sowohl nützliche als auch gefährliche Substanzen frei.

Solange das natürliche Gleichgewicht kontrolliert wird, ist der Mensch gesund. Sobald jedoch die schädlichen Auswirkungen von Stress, Unterernährung und der Unterernährung eintreten, setzen verschiedene Medikamente ein: Die Nieren und die Leber haben nicht genug Kraft, um Schadstoffe zu reinigen, die sich in dieser Zeit intensiv anreichern.

Und dann kommt die Haut zur Rettung, um den Körper von Giftstoffen zu reinigen. Während dieser Zeit ist die Arbeit der Talgdrüsen intensiver, die Haut wird schnell mit öligem Glanz bedeckt, wechselt den Farbton und es wird ein Hautausschlag beobachtet.

Dies ist nur ein Symptom, und nur der Fachmann kann die Ursache selbst bestimmen. Darüber hinaus kann der Grund sehr unerwartet sein. Akne an den Schläfen weist in der Regel auf folgende Störungen hin:

  • endokrine Krankheiten;
  • Abweichungen in der Funktion des Magen-Darm-Systems;
  • verschiedene Störungen im hormonellen Hintergrund.
zum Inhalt ↑

Wichtige redaktionelle Hinweise

Wenn Sie den Zustand Ihrer Haut verbessern möchten, sollten Sie den verwendeten Cremes besondere Aufmerksamkeit schenken. Eine erschreckende Zahl - in 97% der Cremes bekannter Marken sind Substanzen, die unseren Körper vergiften. Die Hauptkomponenten, aufgrund derer alle Probleme auf den Markierungen als Methylparaben, Propylparaben, Ethylparaben, Е214-Е219 bezeichnet werden. Parabene wirken sich negativ auf die Haut aus und können auch hormonelle Ungleichgewichte verursachen. Aber das Schlimmste ist, dass dieses Zeug in die Leber, das Herz, die Lunge gelangt, sich in den Organen ansammelt und Krebs erzeugen kann. Wir empfehlen Ihnen, auf die Verwendung von Geldern zu verzichten, in denen sich diese Substanzen befinden. Vor kurzem haben Experten unserer Redaktion natürliche Cremes analysiert, wobei die Mittel der Firma Mulsan Cosmetic, eines führenden Herstellers von Naturkosmetik, den ersten Platz einnehmen. Alle Produkte werden unter strengen Qualitätskontroll- und Zertifizierungssystemen hergestellt. Wir empfehlen den Besuch des offiziellen Online-Shops mulsan.ru. Wenn Sie an der Natürlichkeit Ihrer Kosmetik zweifeln, überprüfen Sie das Verfallsdatum. Es sollte ein Jahr Lagerung nicht überschreiten.

Behandlung

Die Behandlung wird abhängig von den Faktoren der Akne und der Altersgruppe der Frauen durchgeführt.

Nachdem Sie die entsprechende Prüfung bestanden haben, können Sie genau feststellen, was im Körper falsch ist.

Wenn ihr Aussehen mit jugendlichen Veränderungen zusammenhängt, wenden Sie sich an Ihren Kosmetiker. Er macht eine professionelle Reinigung. Es besteht aus mehreren Schritten:

  1. Dämpfen der Hautoberfläche mit Gel oder Dampf.
  2. Reinigung mit Peelings.
  3. Die Reinigung selbst - Comedones werden von Hand oder mit speziellen Masken unterschiedlicher Zusammensetzung gereinigt.
  4. Befeuchtet die Hautoberfläche.

In einigen Fällen können Kryomassage und Physiotherapie in den Komplex der Verfahren einbezogen werden. Aber Vorsicht in der Kabine reicht nicht aus.

Im Kampf gegen Hautausschlag produzieren die meisten Pharmakonzerne heute eine breite Palette von Produkten - Tonics mit Emulsionen sowie Lotionen, Gele mit Cremes und anderen Mitteln: Eclaran mit Duac, Pannogel und Benzacnen, Effacne, Öl Teebaum und andere.

Volksheilmittel

Maske aus grobem Haferbrei: 2 EL. l Gießen Sie eine kleine Menge kochendes Wasser, wird der Haferbrei leicht abgekühlt und auf die Problemzonen des Gesichts aufgetragen.

Aloe-Saft-Maske: Diese Option eignet sich sehr gut für die Reinigung und Pflege der Haut.

Es ist notwendig, ein Stück Aloe zu nehmen, der Länge nach zu schneiden und mit einem Pflaster am Problembereich anzubringen.

Das Verfahren sollte nachts durchgeführt werden.

Waschen mit Teerseife, die eine gute antibakterielle Wirkung hat.

Ein relativ billiges Medikament ist Borsäure. Jeden Tag sollten Bereiche der Haut, an denen der Hautausschlag auftrat, abgewischt werden, Alkoholtinktur aus Borsäure.

Talker zur Behandlung und Vorbeugung von Akne, insbesondere von großer Größe und eitriger Natur (Mischen Sie 50 ml Salicylsäure, 50 ml Boralkohol, 7 g Streptotsida, 7 g Schwefel). Ein Müll muss den entzündeten Bereich des Gesichts behandeln.

Sicherheitsvorkehrungen

Vorsichtsmaßnahmen umfassen:

  • richtig ausgewählte Diät;
  • müssen schlechte Gewohnheiten loswerden;
  • Einhaltung der Hygienevorschriften für Gesicht und Haare;
  • Hüte mit Halstüchern so oft wie möglich reinigen und waschen;
  • Reinigen Sie die Brille regelmäßig.
  • Berühren Sie die Haut nicht mit schmutzigen Händen.

Muss ich einen Arzt aufsuchen? Mädchen werden empfohlen, untersucht zu werden.

Es ist durchaus möglich, den Ausschlag in den Schläfen zu beseitigen.

Dazu müssen Sie sich fest auf das Ziel einstellen, die Krankheitsfaktoren bestimmen und sich dann an die Empfehlungen des Kosmetologen halten.

Mädchen müssen den allgemeinen Zustand des Körpers kontrollieren, damit nicht nur die Person mit einem hervorragenden Ergebnis zufrieden ist, sondern auch Verbesserungen und andere bestehende Probleme auffallen.

Akne an den Schläfen bei Frauen: Ursachen

✓ Von einem Arzt verifizierter Artikel

Akne an den Schläfen kann bei Frauen in jedem Alter auftreten. In der Adoleszenz sind sie eine normale Folge einer hormonellen Anpassung und bedürfen keiner besonderen Behandlung. Nach dem Alter von 25 Jahren ist das Auftreten von Akne eine Folge von Erkrankungen der inneren Organe und Systeme.

Akne an den Schläfen bei Frauen: Ursachen

Hauptursachen für Akne

Die Haut ist mit Talgdrüsen bedeckt, die das Fettsekret erzeugen, das Schutz, Flüssigkeitszufuhr und Ernährung bietet. In Abwesenheit wird die Haut des Schutzes beraubt. In manchen Situationen wird das Fett stark, was zu Entzündungen führt. Übermäßiger Talg ist ein idealer Nährboden für Erreger, die Akne verursachen.

Wenn das Fettsekret die Kanäle verlässt, beginnt es sich zu verdunkeln, weshalb sich Komedone bilden. Wenn das Fett in den Poren bleibt, erscheint eine Perle oder ein geschlossenes Komedo. Talg kann nicht austreten und es kommt zu Entzündungen. Die Haut an den Schläfen ist zarter, so dass die Behandlung von Akne mit nachfolgender Erholung lange dauern kann.

Ursachen der Akne

Was verursacht Akne an den Schläfen?

Die Haut im Bereich der Schläfen ist dünn und das Haar ist eingerahmt, was bei mangelnder Hygiene zur Ausbreitung der Entzündung auf andere Bereiche führen kann. Wenn Sie in der Wintersaison Hüte tragen, wird die Entzündung noch größer, da die meisten Menschen nicht oft Hüte tragen und sich Schmutz auf ihnen ansammelt.

Andere anregende Faktoren:

  • Temperatur fällt ab;
  • unreine Griffe für Punkte;
  • häufiges Tragen von Kopfhörern;
  • Berührung des Mobiltelefondisplays mit der Haut des Gesichts.

Pickel auf den Schläfen in der Adoleszenz sind das Ergebnis hormoneller Veränderungen, die mit einer erhöhten Sekretion der Hautsekretion einhergehen. Je öfter ein Teenager seine Hände mit ungewaschenen Händen gegen Entzündungen berührt, desto höher ist das Risiko einer Entzündung.

Es ist wichtig! Eine allergische Reaktion auf Kosmetika und Kopfbedeckungen kann Akne verursachen.

Akne kann verursacht werden durch:

  • Organe des Verdauungssystems;
  • endokrines System;
  • gynäkologische Pathologien.

Eine Fehlfunktion der Leber, der Milz und der Gallenblase verursacht sehr häufig Akne im Bereich der Schläfen. Ohne die zugrunde liegende Krankheit zu heilen, ist es unmöglich, Akne loszuwerden.

Was ist Komedo?

Akne bei Erkrankungen der Bauchorgane und Nieren

Wenn das Auftreten von Akne nicht mit hormonellen Veränderungen in der Adoleszenz verbunden ist, ist eine Ganzkörperuntersuchung erforderlich. Akne weist auf eine Fehlfunktion in den inneren Organen und Systemen hin. Der Körper entfernt Giftstoffe nicht vollständig und die Haut tritt in den Reinigungsprozess ein. Sie beginnt intensiv, Talg zu produzieren, ändert ihren Farbton und wird mit Hautausschlägen bedeckt.

Es ist wichtig! Aknebehandlung soll die Ursache beseitigen, die den Ausschlag und die Verwendung externer Mittel verursacht.

Gallenblase-Krankheit

Dieses Organ spielt die wichtigste Rolle im Verdauungssystem. Es ist verantwortlich für die Ansammlung und Entfernung der Galle aus dem Körper. Wenn seine Arbeit versagt, kommt es zu einer Vergiftung des Körpers, die sich im Erscheinungsbild widerspiegelt. Ein charakteristisches Symptom einer Fehlfunktion der Gallenblase - periodisch auftretender Schmerz im rechten Hypochondrium nach dem Essen. Bei ernsten Pathologien beobachtet:

  • scharfe Schmerzen;
  • Bitterkeit im Mund;
  • Übelkeit und Erbrechen.

Entwicklungsstadien von Comedone

Leberversagen

Wenn die Haut neben Akne an den Schläfen sehr stark zu altern begann und dunkle Ringe unter den Augen auftraten, können wir über Lebererkrankungen sprechen. Dieser Körper reinigt das Blut von Giftstoffen und schädlichen Verunreinigungen. Es gibt eine Vielzahl von Lebererkrankungen, die sowohl ansteckend als auch nicht ansteckend sind. Die meisten von ihnen werden durch schlechte Ernährung ausgelöst, trinken viel Alkohol und rauchen.

Während des Anfangsstadiums einer Lebererkrankung kann eine Person keine Beschwerden verspüren, außer bei allgemeinem Unwohlsein und ständiger Müdigkeit. Ohne Behandlung können folgende Symptome auftreten:

  • verschwommenes Sehen;
  • Haarausfall und Brauen;
  • ständiges Hungergefühl;
  • Schwitzen und Schwellung;
  • häufige Verstopfung oder anhaltende Bauchschmerzen;
  • Gewichtsverlust;
  • Bitterkeit im Mund;
  • starke Schmerzen im rechten Hypochondrium.

Erkrankungen der Milz

Manifestiert durch Schmerzen im linken Hypochondrium und resultiert aus:

  • Verletzungen;
  • das Vorhandensein von Parasiten im Körper;
  • Verwendung bestimmter Medikamente;
  • Unterernährung;
  • Infektionen.

Die Haut hat eine blasse Farbe, starke Schmerzen im linken Hypochondrium und allgemeine Unwohlsein sind zu spüren.

Nierenkrankheit

Sie spielen die wichtigste Rolle bei der Reinigung von Giftstoffen im Blut. Wenn die Nieren nicht mehr normal funktionieren, kann der Körper durch die Produkte seiner Vitalaktivität vergiftet werden.

Was verursacht Akne?

Nierenkrankheiten sind gekennzeichnet durch:

  • Schmerzen im unteren Rücken;
  • Unwohlsein;
  • geschwollen

Eine Fehlfunktion des Verdauungssystems wirkt sich fast immer auf den Zustand der Haut aus. Wenn der Körper keine Giftstoffe entfernen kann, hilft dies der Haut, auf die ein starker Schlag ausgeübt wird. Erkrankungen des Verdauungstraktes, Geschwüre und Gastritis, Dysbakteriose und Darminfektionen - all dies kann zu Hautausschlägen führen.

Tipp! Um die Möglichkeit einer Akne an den Schläfen aufgrund einer Fehlfunktion der inneren Organe der Bauchhöhle auszuschließen, muss ein Gastroenterologe besucht werden.

Die beste Diagnosemethode ist der Ultraschall im Unterleib. Bei Bauchschmerzen empfohlenes FGD-Verfahren. Wenn Pathologien vorhanden sind, werden zusätzliche Tests zugewiesen. Abhängig von der Erkrankung wird von einem Gastroenterologen eine spezielle Behandlung und ein Diätprogramm ausgewählt, und ein äußeres Heilmittel zur Behandlung von Akne wird von einem Dermatologen ausgewählt. Akne kann nach der Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung von selbst verschwinden.

Video - Aknebehandlung für Mädchen

Hormonelle Anpassung und Akne an den Schläfen

Wenn während der Pubertät hormonelle Veränderungen ein normales Phänomen sind, für das keine zusätzliche Behandlung erforderlich ist, kann Akne an den Schläfen bei Erwachsenen ein Zeichen schwerwiegender Pathologien sein. Daher wird eine erhöhte Sebumsekretion bei einem Testosteronüberschuss beobachtet. Eine erhöhte Produktion männlicher Hormone im weiblichen Körper kann nicht nur zu Akne führen, sondern auch zu:

  • gesteigertes Körperhaarwachstum;
  • Fehlen der Menstruation;
  • Unfruchtbarkeit;
  • Haarausfall;
  • Reizbarkeit.

Um ein hormonelles Ungleichgewicht zu erkennen, müssen Sie den Frauenarzt und Endokrinologen aufsuchen und die empfohlene Analyse zur Bestimmung des Gehalts an männlichen und weiblichen Hormonen im Körper bestehen.

Andere Faktoren, die Akne auslösen können, sind:

  • Verhütungsmittel nehmen;
  • Schwangerschaft
  • Eisprungperiode.

Symptome von erhöhtem Testosteron

Infektionen der Haut

Wenn im Körper keine Funktionsstörungen festgestellt wurden und der Hautausschlag sich verschlimmerte und in andere Bereiche verlagert wurde, ist eine spezielle Analyse der Demodekose der entzündlichen Hauterkrankung erforderlich. Träger dieser Krankheit ist eine subkutane Zecke, die mit bloßem Auge nicht sichtbar ist.

Es ist wichtig! Die bevorzugten Lebensräume der subkutanen Milbe sind die Ohrmuscheln, der Bereich um die Augenlider und Augenbrauen, die Stirn und die Wangenknochen, sie können jedoch auf jeden Teil des Körpers übertragen werden.

Die Produkte des Parasiten führen zu Entzündungen und Akne, die sehr schwer zu heilen sind. Rote Flecken und schmerzhafte Akne erscheinen mit eitrigem Inhalt. Praktisch eine Zecke lebt auf der Haut eines jeden Menschen, aber erst mit seiner verbesserten Reproduktion wird eine Demodikose-Diagnose gestellt (mehr als 4-5 Zecken pro 1 cm). Führen Sie dazu bei Entzündungen Kratzen von der Haut durch. Es ist wünschenswert, die Prozedur in den Abendstunden durchzuführen, da die Zecke nachts am aktivsten ist.

Die Hauptsymptome der Krankheit:

  • Akne und Akne, die nicht behandelbar ist;
  • das Auftreten von roten Flecken im Gesicht;
  • fettige Haut und Poren erweitern sich;
  • Beulen auf der Haut;
  • Jucken des Gesichts und der Haare;
  • Gefühl, über die Haut zu krabbeln.

Für eine verbesserte Reproduktion der Unterhautmilbe sind bestimmte Bedingungen erforderlich:

  1. Reduzierte Immunität
  2. Das Vorhandensein chronischer Krankheiten.
  3. Stress und Angst.
  4. Überhitzung der Haut.
  5. Unsachgemäße Ernährung.

Jeder Ausfall des Körpers kann Demodikose auslösen. Deshalb ist es so wichtig, keine chronischen Krankheiten zu beginnen, richtig zu essen und einen gesunden Lebensstil zu führen. Die Behandlung der Demodikose ist recht lang und umfasst sowohl die Einnahme von internen Präparaten als auch die Verwendung von lokalen Salben und Cremes, die von einem Spezialisten verordnet werden. Die Behandlung von Demodikose beinhaltet notwendigerweise die Einnahme von Antibiotika und antibakteriellen Medikamenten.

Verschreibungspflichtige Medikamente können je nach Test nur ein Spezialist sein. Die am häufigsten verwendeten Medikamente sind:

  • Doxycyclin;
  • Tetracyclin;
  • Erythromycin;
  • Benzamycin;
  • Kinesfar

Als äußeres Mittel zur Verringerung der Entzündung verwenden:

Die Behandlung von Akne mit Antibiotika sollte nicht dauerhaft sein - Krankheitserreger werden resistent gegen Medikamente und es ist bereits jetzt unmöglich, eine positive Wirkung der Behandlung zu erzielen.

Aknebehandlung an Tempeln

Kosmetik ist wirksam, wenn Akne durch unzureichende Hautreinigung verursacht wird. Sie können die Situation mithilfe von reinigenden Tonika und Lotionen korrigieren und anschließend die Haut mit pflegenden Cremes befeuchten. Es lohnt sich, auf Kosmetika zu achten, einschließlich natürlicher Inhaltsstoffe. Sie müssen streng nach Hauttyp ausgewählt werden.

Die Haut muss zweimal täglich gereinigt werden. Alle Kosmetika sollten für den Hauttyp geeignet und frei von fetten Ölen sein.

Medikamente gegen Akne

Pharmazeutische Präparate sind für moderate Akne angezeigt. Am wirksamsten bei der Behandlung von Akne sind Säuren, die sich nachteilig auf Bakterien und Mikroben auswirken, Entzündungen reduzieren und die Regeneration des Gewebes beschleunigen. Es ist notwendig, Vorbereitungen entsprechend den Anweisungen zu verwenden und auf die betroffenen Hautbereiche anzuwenden.

Wie behandelt man Akne?

Die beliebtesten Tools sind:

  1. Salicylsäure.
  2. Azelainsäure.
  3. Borsäure.
  4. Zinksalbe
  5. Dimexid
  6. Schwefelsalbe
  7. Ichthyol-Salbe.
  8. Wischnewskij Salbe.
  9. Retinoic Salbe.

Heilende Akne-Salbe

Meist werden sie von einem Dermatologen ernannt und haben eine stark wirkende Zusammensetzung. Heilsalben wirken antibakteriell, beschleunigen die Heilung von Akne und normalisieren die Talgproduktion. Es ist notwendig, Medikamente in Kursen zu verwenden, um zu vermeiden, dass sich die Bakterien an das Antibiotikum gewöhnen, das meistens in der Zusammensetzung enthalten ist.

Akne-Behandlungs-Diät

Tragen Sie die Präparate je nach Akne 2-3 mal täglich auf eine gereinigte Gesichtshaut mit einer dünnen Schicht auf. Das Ergebnis ist bereits in der zweiten Anwendungswoche zu sehen. Wenn allergische Reaktionen vorhanden sind, wird empfohlen, die Anwendung einzustellen.

Es ist wichtig! Der Gebrauch von Medikamenten während der Schwangerschaft und Stillzeit ist nur nach Aussage eines Spezialisten gestattet.

Volksheilmittel gegen Akne

Traditionelle Methoden können eine hervorragende Ergänzung zu Therapeutika darstellen. Mit ihrer Hilfe können Sie die Wirksamkeit der Behandlung erhöhen und Akne verhindern.

Topische Akne-Behandlungen

Die besten Volksmethoden im Umgang mit Akne:

  1. Waschen Sie das Gesicht mit Teer oder Haushaltsseife. Geeignet für fettige und normale Haut, ist für trockene Personen kontraindiziert.
  2. Wischzonen mit Entzündungen von Aloesaft. Die Blätter der Pflanze werden mit einem Fleischwolf zerkleinert, ausgewrungen und zweimal täglich das Gesicht abgewischt.
  3. Die Verwendung von Kosmetikmasken mit Aktivkohle. Aktivkohletabletten werden zerkleinert (2 Stück), 1 Esslöffel grüner Ton und die gleiche Menge gekochtes Wasser werden zugefügt, so dass die Zusammensetzung einer dicken sauren Sahne ähnelt.
  4. Tonmasken mit Aspirin-Zusatz. Mischen Sie 3 zerstoßene Aspirin-Tabletten mit einem Esslöffel Lehm und Wasser. Gründlich mischen und 20 Minuten auf Gesicht auftragen.
  5. Tinktur aus Calendula. Wischen Sie die Haut 2-3 Mal am Tag sorgfältig mit schwerer Akne ab.

Folk-Methoden helfen, die Haut von Unreinheiten zu reinigen, antibakterielle Wirkungen zu haben und den Heilungsprozess von Akne zu beschleunigen.

Video - Behandlung von Akne auf dem Gesicht der Volksheilmittel

Verhinderung von Akne an den Schläfen

Die folgenden Maßnahmen halten die Haut schön und vermeiden Akne im Bereich der Schläfen:

  1. Besuchen Sie einen Dermatologen. Abhängig von den Symptomen wird der Arzt Sie an einen Gastroenterologen, Gynäkologen oder Endokrinologen verweisen. Basierend auf den erhaltenen Tests wird sie ein kompetentes Behandlungsschema auswählen.
  2. Diät Entfernen Sie fetthaltige, salzige und geräucherte Lebensmittel von der Diät. Gib Süßigkeiten, Mehl und kohlensäurehaltige Getränke auf. Iss mehr Obst und Gemüse.
  3. Hygiene Gesicht und Haare. Es spielt die wichtigste Rolle im Hautzustand und besteht in der rechtzeitigen Reinigung der Haare und der Gesichtshaut.
  4. Waschen von Kopfbedeckungen. Versuchen Sie, Ihre Hüte im Winter und Sommer so oft wie möglich zu waschen.
  5. Berühren Sie Ihr Gesicht nicht mit ungewaschenen Händen. Diese Gewohnheit führt zum Eindringen von Keimen und Bakterien in die Haut, was Akne und deren weitere Ausbreitung hervorruft.
  6. Einhaltung des Trinkregimes. An dem Tag müssen Sie mindestens 1,5 Liter Wasser trinken. Es hilft, den Körper von Giftstoffen zu reinigen und Austrocknung zu vermeiden.

Mit der richtigen und richtigen Behandlung kann jede Frau Akne, Mitesser und dunkle Flecken von der Haut entfernen. Wenn der Körper richtig funktioniert, droht ihm das Problem der Akne nicht. Achten Sie auf Hygiene, besuchen Sie Spezialisten bei Krankheiten und niemals Selbstmedikation.

Wie dieser Artikel?
Speichern, um nicht zu verlieren!